1. Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias0705
Neuling
#1 erstellt: 25. Sep 2003, 15:08
So nun wo ich mich schon mal angemeldet hab, da kann ich euch ja gleich mal von meinem Prob erzählen.

Ich hab einen Peugeot 306 also einen Franzmann original war da ein Blaubpunkt Radio eingebaut (Radioempfang - unschlagbar). Der wurde schnellstens entfernt und jetzt durch ein JVC-909r ersetzt.

Jetzt is der Radioempfang echt besch..sen, also ab zum Bosch-Dienst und ne andre Antenne aufs Auto geschraubt. Aber das wird einfach nix.

Kann das auch an der Masse liegen die direkt über den Iso-Stecker ans Radio geht oder muss man extra ne Masse Verbindung herstellen.

Ich weiß echt nicht weiter. Bitte um hilfe.
MASTER
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Sep 2003, 15:21
hi

wie wärs mit nem verstärker für's antennensignal?
frag mal deinen bosch mann
wenns hilft sag bescheit hab nämlich auch en jvc mit schlechtem empfang

gruss
Zippi
Stammgast
#3 erstellt: 25. Sep 2003, 15:49
Servus!

Also ich habe auch ein JVC KD SX 909 R und hatte bis jetzt immer prima Empfang... Aber das mit dem erstärker für's Antennensignel ist gar nicht so dumm Habe heute beim Media Markt so was für ca. 15,- EUR gesehen glaube ich.

cu
DB
Inventar
#4 erstellt: 25. Sep 2003, 18:12
Radio wechseln!

Ich hatte das Problem mit einem Dienstwagen, das JVC-Radio war auch kein Empfangsmeister, schlimmer war aber die Stereo-Mono-Umschaltung. Wenn das die Kiste selbst gemacht hat, dachte ich immer, die Lautsprecher platzen gleich aus den Verkleidungen. Konnte ich nur mono ertragen (auch wegen der Störgeräusche)

MfG

DB
Tobias0705
Neuling
#5 erstellt: 25. Sep 2003, 22:56
Naja Radio wechseln strebt mir eigentlich nicht vor. Ich hab noch so nen Verstärker fürs Signal rumliegen aber ich glaub nicht das der da abhilfe schafft. Ich werd morgen Testweise mal ne andre Antenne dranschliesen und sehn obs was hilft.
Corsa_b
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Sep 2003, 06:31
hör doch einfach cd oder tape!!!
DarkFire
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Sep 2003, 09:41
I weiß ned wie des bei euch in Deutschland ausschaut, aber in Österreich braucht ma sich um Radioempfang keine Sorgen machen. Kein Mensch mit halbwegs einem Musikgeschmack hört hier freiwillig Radio ;-)
Tobias0705
Neuling
#8 erstellt: 26. Sep 2003, 18:49
Naja gut zur Info an den Österreicher: Wir hier haben super mega spitzen geile Radiosender. Dafür würde es sich lohnen mal ne CD aus dem Fach zu nehmen

Ich war heut unterwegs, beim Bosch-Service der hat ne ersatzantenne drangeschlossen. Das brachte keine Besserung der meinte ich soll zum Mediamarkt wo ich das Radio gekauft hab und denen den "Kopf waschen".

Ich also zum MM der Mensch auch ne Antenne aus dem Regal gezogen und ans Radio geklemmt FAZIT: schlechter Empfang.

Jetzt soll ich das Teil per Garantie einschicken weil : UKW-Teil schlecht. Zeitansatz ca. 3 Wochen.
Heinz-Werner
Stammgast
#9 erstellt: 26. Sep 2003, 19:37
Moin.

Außer Becker, Blaupunkt und Grundig sind keine, für Deutschland (UKW) speziell ausgelegte und notwendige, Empfangsteile eingebaut.
Alle Anderen Hersteller (Japan,Korea usw.) bauen ein UKW-Teil ein welches für den normalen Europäischen Markt ist und darum ist der Empfang eben schlechter.
In den Nachbarländern werden nämlich mehr MW, KW und LW zur Übertragung von Radiosendungen verwendet. Diese legen auf UKW-Stereo keinen besonderen Wert.

G r u ß
Heinz-Werner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Antenne/Radioempfang
Wrigley's am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
Gestörter Radioempfang
Adenauer1 am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  2 Beiträge
Radioempfang weg?!
genau_der am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  4 Beiträge
JVC 411 schlechter Radioempfang
ubra65 am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  7 Beiträge
Schlechter Radioempfang
gerd31 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge
Schlechter Radioempfang
chris_vectra am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  15 Beiträge
Schlechter Radioempfang -> neues Radio?
SpeedyCorsalez am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  11 Beiträge
Wie Radioempfang verbessern?
der_Jo am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  2 Beiträge
Radio Ausbau, Peugeot 306 Cabrio ?
ToTALL am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  3 Beiträge
Schlechter Radioempfang
pat8619 am 23.03.2021  –  Letzte Antwort am 24.03.2021  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.885 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedTernelli
  • Gesamtzahl an Themen1.500.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.525.782

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen