Alpine 9813R - MP3 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Daerrck81
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jul 2004, 09:31
Tach zusammen!

Also ich hab bei meinem Alpine Radio ein Problem mit MP3-Dateien, welches wie folgt aussieht:

Ich brenn mir eine CD mit ca. 10 Alben, die alle in seperaten Ordnern sind. Wenn ich die CD jetzt ins Radio stecke, dann erkennt es z.B. nur die Ordner 2,4,6,7,8,10 und die Ordner 1,3,5,9 sind nicht anwählbar. Frage ist jetzt, woran das liegt???

Die Bitraten sind eigentlich ok, da es entweder 128bit/s oder 192bit/s sind. Kann es vielleicht an der Ordnerbezeichnung auf der CD liegen? Darf die vielleicht eine gewisse Zeichenlänge nicht überschreiten? Hab dazu in der Anleitung leider nix gefunden!


Danke schonmal!!

Daerrck
Daerrck81
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jul 2004, 11:51
*schubs*

Hey, ihr Alpine-Besitzer!!! Kann doch nicht sein, dass ich der einzige bin, der dieses Problem hat! Oder weiß einfach nur niemand Abhilfe??
Animal
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jul 2004, 11:58
Es steht in der Anleitung drin. Ganz sicher
Zur Not eine Anleitung bei Alpine runterladen; in der aktuellen steht einiges zur Verzeichnisstruktur, Benennungen, MP3/WMA Besonderheiten usw. drin.
Kachel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jul 2004, 11:58
Enthalten die Ordner die nicht angezeigt werden vielleicht Umlaute (ä, ö, ü, ?) oder Sonderzeichen.
Korrrekt
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Jul 2004, 11:59
.::: Hier steht :::. folgendes für Alpine 9813R


Was ist MP3?
MP3, die Abkürzung für "MPEG Audio Layer 3", ist ein von der ISO, der International Standardization Organization, und der MPEG, einer Gemeinschaftsinstitutuion der IEC, definierter Komprimierungsstandard. MP3-Dateien enthalten komprimierte Audiodaten. Mit der MP3-Codierung lassen sich sehr hohe Komprimierungsraten erzielen und Musikdateien auf bis zu ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe
reduzieren. Trotzdem entspricht die Tonqualität solcher Dateien beinahe der von CDs. Beim MP3-Format werden die hohen Komprimierungsraten durch die Unterdrückung von Tönen erzielt, die für das menschliche Ohr ohnehin nicht hörbar sind oder durch andere Töne verdeckt werden.

Was ist WMA?
WMA-Daten (WMA = ”Windows Media™ Audio”) sind komprimierte
Audiodaten. Mit WMA können Sie Musikdateien erstellen und mit einer höheren Komprimierungsrate als MP3-Audiodaten speichern (etwa die Hälfte der ursprünglichen Größe). Trotzdem entspricht die Tonqualität solcher Dateien der von CDs.

Verfahren zum Erstellen von MP3/WMA-Dateien
Audiodaten werden mit Hilfe von MP3/WMA-spezifischer Software komprimiert. Einzelheiten zum Erstellen von MP3/WMA-Dateien schlagen Sie bitte in der Bedienungsanleitung zur jeweiligen Software nach. Die MP3/WMA-Dateien, die Sie mit diesem Gerät wiedergeben können, weisen die Dateierweiterung ”mp3” bzw. ”wma” auf. Dateien ohne Erweiterung können nicht wiedergegeben werden.(WMA Version 7.1 und 8 werden unterstützt.)

Unterstützte Wiedergabeabtastraten und Bitraten MP3
Abtastraten: 48 kHz, 44,1 kHz, 32 kHz,
24 kHz, 22,05 kHz, 16 kHz,
12 kHz, 11,025 kHz, 8 kHz
Bitraten: 8 - 320 Kbps

WMA
Abtastraten: 48 kHz, 44,1 kHz, 32 kHz,
24 kHz, 22,05 kHz
Bitraten: 32 - 192 Kbps
Bei manchen Abtastraten funktioniert die Frame-Anzeige dieses Geräts (Seite 24) möglicherweise nicht richtig.
Die Wiedergabe erfolgt bei manchen Abtastraten möglicherweise nicht korrekt.

ID3-Tags/WMA-Tags
Dieses Gerät unterstützt ID3-Tags, Version 1 und 2, und WMATags. Wenn Tag-Daten in einer MP3/WMA-Datei enthalten sind, können mit diesem Gerät die in den ID3-Tag-/WMA-Tag-Daten enthaltenen Namen von Titeln, Interpreten und Alben angezeigt werden. Mit diesem Gerät können nur alphanumerische Einzelbyte-Zeichen (bis zu 30) und der Unterstrich angezeigt werden. Bei nicht unterstützten Zeichen wird ”NO SUPPORT” (bzw. ”NO SUPRT” beim CDA-9811R) angezeigt.

Herstellen von MP3/WMA-CDs
Zunächst werden MP3/WMA-Dateien vorbereitet und dann mit einer CD-R-Schreibsoftware auf eine CD-R oder CD-RW geschrieben. Eine CD kann bis zu 510 Dateien/Ordner (einschließlich Stammordner) enthalten.

Unterstützte Datenträger
Mit diesem Gerät können Sie CD-ROMs, CD-Rs und CD-RWs
abspielen.
Daerrck81
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jul 2004, 12:07
Ja, so in etwa ist auch der Informationsgehalt meiner beiliegenden Anleitung...

Das mit ä,ö,ü kann sein. Müsste ich mal nachsehen... Danke auf jeden Fall schonmal!
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 07. Jul 2004, 12:33
Das gleiche Thema gabs doch vor kurzem schonmal. Die Suchfunktion kann dir dabei bestimmt helfen.

Die Verezeichnisstruktur des Alpines sieht so aus:

Ordner sind die Ordner die sich auf der CD befinden, die Nummerierung dahinter ist die des 9813.

Stamm-Verzeichniss -> Ordner1
Ordner1 -> Ordner2
===>Unterornder1 -> Ordner3
===>Unterordner2 -> Ordner4
Ordner2 -> Ordner5
===>Unterordner1 -> Ordner6
===>Unterordner2 -> Ordner7
===>Unterordner3 -> Ordner8
Ordner3 -> Ordner9
...

Wenn einer dieser Ordner leer ist wird er vielleicht nicht aufgelistet
Daerrck81
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jul 2004, 14:08
@mrniceguy

Das hab ich ja auch alles gelesen, aber mein Problem ist ja nicht, dass ich die Ordner-Nummerierung nicht checke, sondern das einfach einige der Ordner, die auf der CD sind, vom Radio übergangen werden.

Ich brenne mir z.b. drei Alben in drei Ordner auf eine CD und das Alpine läßt mich nur 2 Ordner anspringen! Den dritten gibt es auf einmal nicht mehr!

Verstehst du was ich meine???
mrniceguy
Moderator
#9 erstellt: 07. Jul 2004, 14:10
Die Lieder aus dem fehlenden Ordner sind auch weg?
Daerrck81
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jul 2004, 14:30
Ja! Ich kann nur zwei Alben abspielen, das Dritte ist komplett weg, so als wäre es überhaupt nicht auf der CD!!!

Auf ä,ö,ü hab ich nicht geachtet - muss ich nachher mal gucken, ob das daran liegen könnte, dass er keine Ordner erkennt die ä, ö oder ü in der Bezeichnung haben.

Aber am PC kann ich ja sehen, dass der Ordner sammt MP3s definitiv vorhanden ist!


[Beitrag von Daerrck81 am 07. Jul 2004, 14:31 bearbeitet]
Ralfii
Inventar
#11 erstellt: 07. Jul 2004, 14:46
Probier mal testweise ein adneres radio, z.B. bei deinem örtlichen Dealer/ Mediamarkt o.ä.

bei meinem JVC werden die umlaute und sonderzeichen einfach mit einer leerstelle ignoriert. es fehlt dann halt einfach ein zeichen.

kannst du die lieder in den ordnern auch mal anhören ? sind sie vorhanden ?

Welches brennprogramm benutzt du ?

Ich verwedne Nero.5.5x, noname rohlinge und es funzt einwandfrei.
Daerrck81
Stammgast
#12 erstellt: 07. Jul 2004, 15:13
Also am Radio selber wird es kaum liegen, denke ich zumindest mal! Anderes Radio bringt mir nix, weil ich das Ding online bestellt habe und ich nicht glaube, dass MediaMarkt & Co mir aus purer Nächstenliebe mal eben ein anderes 9813R zum Testen geben... Davon abgesehen, gibbet da wahrscheinlich nichtmal Alpine-Radios.

Naja, auf jeden Fall kann ich die Titel NICHT anspielen, da sie ja gar nicht anwählbar sind. Sonst muss ich mal einfach rumprobieren...

Dachte nur, dass irgendwer vielleicht das Problem schon hatte und mir jetzt hätte sagen können, (was weiß ich!?) dass die Ordnerbezeichnung nur 50 Zeichen lang sein darf oder man eben keine Äs, Ös oder Üs drin haben darf.
gerous
Inventar
#13 erstellt: 07. Jul 2004, 15:18
Doch bei MM gibbet schon welche
Animal
Stammgast
#14 erstellt: 07. Jul 2004, 20:38
Jep, aber aufpassen, die sind nicht so billig wie sie tun
Bsp. CD Wechsler CHA-S634 kostet bei MM 379,- Teuros. Vergleiche das mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beleuchtung Lenkradfernbedienung Alpine 9813R
hobbyschrauber am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  3 Beiträge
Frage zu Alpine 9813r wegen der Frequenzweichen
Bmxer am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  6 Beiträge
Display vom Alpine 9813R stärker dimmen?
der_teilemann am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  4 Beiträge
Aktivweiche Alpine CDA-9813R - Probleme bei Trennung?
Rf999 am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  7 Beiträge
Alpine CDA-9853R Problem bei MP3
CrueltY am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  5 Beiträge
Alpine MP3 tag anzeige
spikmodlyn am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  3 Beiträge
Problem mit Alpine CDE-103BT
w00zla am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  13 Beiträge
Alpine 9831 und MP3 CD!
uepps am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  6 Beiträge
MP3 Abspielreihenfolge bei Alpine HUs
freeman303 am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  3 Beiträge
Alpine CDA-9835R + MP3 + Probleme
Beni99 am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.299 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedkopietzp
  • Gesamtzahl an Themen1.482.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.189.706

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen