Umfrage
Hochton - Auf der Fahrer oder in Achse?
1. Auf den Fahrer ausgerichtet (100 %, 4 Stimmen)
2. In Achse ausgerichtet (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hochton - Auf der Fahrer oder in Achse?

+A -A
Autor
Beitrag
silas
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jul 2004, 03:29
Moinsen,

Könnt ihr nochmal die Vor- und Nachteile auflisten, wenn man den HT auf den Fahrer oder in Achse ausrichtet?

Mein Problem ist folgendes:
Habe alles wunderbar verspachtelt, hab 20mm Durchmesser HT, das heißt, das Ganze is recht gewaltig.

Habe die HT auf der A Säule auf den Fahrer ausgerichtet und drumherum verspachtelt. Das Ergebnis war ein sehr sauber geschliffener "Hügel" für den Hochtonlautsprecher.
Da ich mich das mit dem Leder selber nicht traue, habe ich mit dem ACR Händler ausgemacht, dass er sie beledert.
Nuja, ich kam heute an, und er meinte zu mir: "Die kann ich dir nicht beledern".
Und warum? Weil der "Hügel" zu stark war. Er meinte, ich solle das lieber nochmal neu machen, aber diesmal in Achse. Dann wird der Hügel minimal und das Ganze lässt sich einfach beledern...
Außerdem hätte man in Achse eine bessere Räumlichkeit.
Was meint Ihr?

Hiiiiiilllffeee..


[Beitrag von silas am 13. Jul 2004, 03:30 bearbeitet]
tretmine
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2004, 05:17
Hmmm... Das ist, wie wenn du sagst: Ein Sub _muss_ bei 80Hz mit 12 dB/okt abgetrennt werden.
Das ist Schwachsinn. Dein Klangempfinden geht vor. Wenn du sagst, dass es sich so besser anhört, dann soll man das auch so machen. Punkt. Der Klang hat vorrang (reimt sich sogar)

Warum schleifst du nicht noch ein bischen und lackierst die A-Säulen? Sieht auch gut aus.

MfG Phil
matzesstyle
Inventar
#3 erstellt: 13. Jul 2004, 11:11

Hmmm... Das ist, wie wenn du sagst: Ein Sub _muss_ bei 80Hz mit 12 dB/okt abgetrennt werden.




Das stimmt so nicht, was dir dein Händler erzählt hat!
KANN sich besser anhören, MUSS aber nicht!
Denn es kommt auf DEIN Hörempfinden an und auch auf den Hochtöner! Wenn du meinst, SO klingt er am Besten, dann wirds auch so gemacht. Entweder schleifst du noch ein wenig und lackierst ihn! Wie schon erwähnt ODER dein ACR Händler soll sich mal nicht nass machen!

Kannst vielleicht Bilder reinstellen, dass wir uns den "Hügel" mal ansehen können?

mfg Matze
JPSpecial
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2004, 12:08
Wie meine Vorredner schon sagten, es gibt keine feste Regeln wie man einen HT einbaut, das hängt von vielen Punkten ab, zum einen vom HT selbst, vom Auto, und auch vom persönlichen Hörempfinden... Die einzige Regel die´s gibt ist die: So wie es dir gefällt ist´s am besten für dich! Schließlich bist du ja der, der jeden in deinem Auto fähren/Musik hören "muß", und nicht dein ACR-Händler.
Ich habe meine HTs bei mir direkt auf den Fahrer ausgerichtet, weil es mir so am besten gefällt, darauf kommt´s letzendlich an.

Wenn dein "HT-Hügel" zu steil ist um ihn mit Leder zu beziehen, könntest du auch noch an den Ränder etwas Masse hinspachteln, so dass der Hügel etwas breiter und somit flacher wird, dann dürfte es leichter werden ihn zu beziehen. Ob dir die Optik dann allerdings noch gefällt steht auf nem anderen Blatt, da die A-Säule dadurch deutlich voluminöser wird.
silas
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2004, 13:21
Hi, und genau das ist es.. So, wie es jetzt momentan aussieht, gefällt es mir einfach am allerbesten. Nur ich will die Säulen unbedingt mit Leder beziehen, nur das geht leider nicht..

Habe leider keine Fotos, könnte zwar welche machen, nur momentan sieht die Säule wieder aus, weil ich einfach nur gestern volle kanne wieder draufgespachtelt habe.. Hab mir dann nur gedacht: Das sieht bestimmt nich so prickelnd aus, wenn das alles so wuchtig ist, deswegen vielleicht doch eher auf Achse..

Grüße
Flo
JPSpecial
Inventar
#6 erstellt: 13. Jul 2004, 13:48
Hm, das ist natürlich doof Ich würd im Zweifelsfall den Sound der Optik vorziehen...
Was du auch machen könntest, wäre mit deinen A-Säulen mal zu nem Autosattler anstatt zum ACR-Dealer zu gehen, dem sein täglich Brot ist es mit Leder umzugehen, vielleicht hat der ja das kleine bischen mehr Fingerfertigkeit/Erfahrung und schafft es die A-Säulen beziehen Fragen kostet ja nichts...
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGizzy3001
  • Gesamtzahl an Themen1.500.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.160

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.