Radio Springt ohne Erschütterung

+A -A
Autor
Beitrag
the:LuckE
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Aug 2004, 21:10
Hi,
ich habe günstig ein Grundig CD-Radio erworben.
Eigentlich ist alles sehr gut an dem Ding, man kanns schütteln wie man will und es gibt keine Sprünge, und der sound ist echt ziemlich gut. Aber ganz oft setzt das Radio kurz aus und spielt dann aber gleich weiter... als wenn der Laser springen würde. Kann aber nicht sein da es ohne Erschütterungen passiert.

Weiß jemand Rat? Was kann ich da jetzt machen,
Kann das evtl am Laser liegen dass der mal gereinigt werden muss oder so?

Würd mich über schnelle antworten freuen.

EDIT: Macht es beim Radio hören übrigens net, müsste also am CD Player liegen!


[Beitrag von the:LuckE am 18. Aug 2004, 21:12 bearbeitet]
voodoolight
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Aug 2004, 21:16
tiefe kratzer in der cd?
the:LuckE
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Aug 2004, 21:20
mit verschiedenen cd's probiert, so blöd bin ich ja nu auch nich
HIFI-Narr
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Aug 2004, 21:49
Hi

Könnte schon an dem Laser liegen.
Reinige ihn eunfach mal dann ist diese Fehlerquelle ausgeschlossen.
the:LuckE
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Aug 2004, 22:08
wie macht man das, ich will das ding eigentlich nicht aufschrauben, gibts da so reinigungs cd'S? hab da mal was von gehört
voodoolight
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Aug 2004, 22:09
des is des erste was mir eingefallen is
voodoolight
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Aug 2004, 22:10
ja gibt so reinigungs cd´s abba ob die was taugen weiss ich nicht. kann dazu nix sagen
JPSpecial
Inventar
#8 erstellt: 18. Aug 2004, 23:25
Kann es sein, dass es nur passiert, wenn es extrem warm ist? Das Problem hatte das Blaupunkt einer Bekannten auch, im Sommer wurde das Radio im Betrieb als dermaßen heiß, dann ist es beim Abspielen von CDs auch immer gesprungen (auch ohne Erschütterungen), aber nur bei "randvollen" CDs mit so um/ab 72min Spielzeit...
the:LuckE
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 19. Aug 2004, 15:46
ja also heiss isses wohl... aber darf doch trotzdem nicht passieren oder? ich habs mit original cds ausprobiert. an der hitze könnte es also liege... was könnte man da machen?


[Beitrag von the:LuckE am 19. Aug 2004, 15:47 bearbeitet]
JPSpecial
Inventar
#10 erstellt: 19. Aug 2004, 16:58
Du könntest versuchen das Radio im Schacht etwas "luftiger" einzubauen, an vielen Radios sind so kleine Kühlkörper oder Lüfter dran, die sollten nach Möglichkeit frei "atmen" können, oder eben selbst wo nen kleinen Lüfter hinbauen.
Oder die teuerste Lösung, einfach das Radio austauschen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio springt in AMP Guard
VTEK am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
CD springt - Radio defekt oder schlecht eingebaut?
Schatten am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  2 Beiträge
JVC Radio springt in Protect Modus
-Moster- am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  3 Beiträge
Wechsler Springt
Devilkiller am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  14 Beiträge
radio gekauft ohne radio ? -.-
Brandon_C am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  17 Beiträge
CD springt bei Basschlägen. Hilfe!!!
asoelle am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  32 Beiträge
Endstufe springt einfach nicht an .
InFlames- am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  4 Beiträge
CD springt wenn ich Lauter mache
waldi0000 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  24 Beiträge
VW T3 Endstufe springt nicht an!
LWencke am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  6 Beiträge
mein radio springt ab und zu bei cd´s!!
DJ_MeGaRa am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedMazda3bk2004
  • Gesamtzahl an Themen1.500.497
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.700

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen