Verpolung schlimm??

+A -A
Autor
Beitrag
Pider5
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2004, 14:53
Hallo,
Hab gestern meine Helix Blue 62 eingebaut und dabei nicht auf Verpolung geachtet.Man hört es ja normalerweise
wenn es Verpolt ist .Aber man hört absollut nichts
ich kann die Kabel drehen wie ich will?(an der Weiche)

Meine Frage: ist des schlimm wenn die verpolt laufen weil
einen Unterschied merk ich nicht?

Wie kann ich feststellen wo + und wo- ist Ohne
die Türverkleidungen wieder aufzumachen ?

Hoffe mir kann einer helfen

Danke
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Aug 2004, 14:58
ne, das macht rein gar nichts und eigentlich solltest du es so anschliessen, wie es sich besser anhört. wenn du nichts hörst, dann lasses einfach so, dem system schadet es nicht.
JPSpecial
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2004, 15:04
Das geht relativ einfach, du nimmst einfach ne kleine Batterie, z.B ne Microzelle aus ner Fernbedienung. die hältst du kurz an´s Lautsprecherkabel. Den Minuspol an die Minusleitung, und mit der Plusleitung gehst du kurz an den Pluspol. Dabei beobachtest du deinen TMT, die Membran bewegt sich entweder nach vorn bzw nach hinten.
Das gleiche machst du mit dem zweiten TMT, bewegt sich die Membran in die gleiche Richtung ist´s ok, bewegt sie sich in die andere, sind die TMTs untereinander verpolt.
internetonkel
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2004, 15:14
gibts auch ne möglichkeit um den ht zu testen ?
Pider5
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Aug 2004, 15:14
Ja der Tip mit der Batterie ist coll aber wie gesagt ich hab keinen Bock die scheiß Türverkleidung wieder abzumachen
wenn es sowieso egal ist danke
chris-chros85
Stammgast
#6 erstellt: 19. Aug 2004, 15:30
Kann sein das ich mich irre. Aber ist es nicht so, dass es für lautsprecher schädlich ist, wenn man sie Gleichstrom aussetzt? Und aus einer Batterie kommt ja gleichstrom.
JPSpecial
Inventar
#7 erstellt: 19. Aug 2004, 15:36

Kann sein das ich mich irre. Aber ist es nicht so, dass es für lautsprecher schädlich ist, wenn man sie Gleichstrom aussetzt? Und aus einer Batterie kommt ja gleichstrom.

Das stimmt, deshalb ja auch nur ne kleine Batterie, und nur kurz dranhalten (es reicht schon mit dem Kabel kurz über den Pol zu streichen), um zu schauen in welche Richtung sich die Membran bewegt, da passiert absolut nix.
Wenn du die Batterie über längere Zeit an den LS angeschlossen läßt, kann es durchaus sein, dass er Schaden nimmt.
internetonkel
Inventar
#8 erstellt: 19. Aug 2004, 15:36
die 1,5 volt machen da nix kaputt, da du das ja auch nicht 2 woche dran lässt. rechteckige wechselspg kommt schlimmer
chris-chros85
Stammgast
#9 erstellt: 19. Aug 2004, 15:38
ja, dann kann sich die spule festsetze oder sich dezentrieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verpolung = Phasenverschiebung??
mortuary am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  19 Beiträge
frequenzweiche kaputt wenn verpolt?????
indy999 am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  2 Beiträge
Autoradio verpolt
blackus3r am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  7 Beiträge
Überhöhungen durch verpolung?
*-> am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  5 Beiträge
HELIX Blue 62 MK II
Sophos am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  9 Beiträge
ist es schlimm
Nickname:* am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  10 Beiträge
wie war das nochmal mit der verpolung bei vw?
skull am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  2 Beiträge
Unterschied Helix Blue und Dark Blue Line!
MQ30 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  2 Beiträge
Heckscheibenaufkleber so schlimm?
ricko am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  47 Beiträge
Endstufe warm, schlimm?
Highhorizon am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMyrmecophaga
  • Gesamtzahl an Themen1.500.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.757

Hersteller in diesem Thread Widget schließen