HELIX Blue 62 MK II

+A -A
Autor
Beitrag
Sophos
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2004, 17:41
Ich habe mir gerade das HELIX Blue 62 MK II system gekauft (sollte sehr gut sein...) und nun meine fragen wie schließe ich das an... bisheriges Radio ist von deawoo 4x25wms)

Ist es sinnvoller sich ein neues Radio zu kaufen welche 4x45Watt hat (von Pioneer oder so) und das system daran anzuschließen

oder

die Lautsprecher an das vorhandene Radio anzuklemmen

oder

hab noch nen LA verstärker (über) der ist 2 Kanal und hat 2x65rms

...
und ich hab gehört wenn man die passive Frequenzweiche weglässt und die LPs Aktive trennt sind +4db drin, stimmt das?
View-Corner
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Aug 2004, 18:05
Also das Helix Blue System is für das Geld. Wenn allerdings auf deinem Radio 4 x 25 Watt draufsteht werden wahrscheinlich nicht viel mehr als 7 - 9 Watt hängenbleiben, das is dann doch zu wenig.

Neues Radio würde ich auf jedenfall in erwägung ziehen, da ein Vernünftiges Nachrüstradio (Clarion, Pioneer etc.) das Originalradio klanglich um längen schlägt.

Wenn du schon die 2-Kanal L.A. hast würde ich die benutzen, sind gar nicht so schlecht die L.A., dann kannste auch an das Originalradio rangehen.

Mit Aktivsystem brauchste einen entsprechenden Verstärker oder Radio der das mitmacht (weite Trennfrequenzeinstellung). Ob das Pauschal bis zu +4 dB bringt bezweifle ich mal, da das Lautstärkeabhängig ist. Was allerdings stimmt ist das die Dynamik der einzelnen Chassis grösser ist, da ja jedes Chassis seinen eigenen Kanal zur Verfügung hat. Kann dann aber nur von jemandem eingestellt werden der das nötige Messequiment hat da man sonst bei der Potieinstellung im Dunkeln tappt .

Is aber sonst ne feine Sache
Sophos
Stammgast
#3 erstellt: 16. Aug 2004, 18:12
d.h. ob ich jetzt nen Pioneer oder nen Medion Radio habe spielt keine Rolle wenn ein LA Audio amp dazwischen hängt?
Sophos
Stammgast
#4 erstellt: 16. Aug 2004, 18:15
noch eine ergänzung... beim radio dachte ich das PIONEER DEH-1600, weil das ist gerade erst auf den markt gekommen und kostet nur 130€ (MP3 brauche ich nicht!)
oder gibts was besseres? (fürs gleiche geld)
View-Corner
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Aug 2004, 19:15
Na, das spielt schon ne Rolle ob da jetzt ein Pioneer oder ein Medion dranhängt. Ich meinte nur wenn du schon ne 2-Kanal Endstufe hast kannste die erstmal übers originalradio betreiben, und etwas Geld sparen um dann weiter nachzurüsten .

Beim Radio würde ich auf jeden Fall zu einem Markenprodukt greifen (Clarion, Pioneer, Alpine etc.), da die Qualität bei diesen Marken doch ne ganz andere ist als bei einem Medion Radio. Und für 130,- Euro bekommt man schon ganz gute wie du ja selbst schreibst, z.B. das Pioneer 1600, oder das Clarion DB148RMP ist auch top und günstig (haben das Clarion DB148RMP z.Z. im Monatsangebot ).
Kjedoran
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Aug 2004, 19:33
kostenpunkt??? 130 euro oda wie??? was kostet denn das 348rmp bei dir?
Fuxster
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2004, 19:44


Und für 130,- Euro bekommt man schon ganz gute wie du ja selbst schreibst, z.B. das Pioneer 1600, oder das Clarion DB148RMP ist auch top und günstig (haben das Clarion DB148RMP z.Z. im Monatsangebot ).



Die anderen Händler hier halten es auch eher dezent und informativ hier mit der "Werbung". Wäre gut, wenn Du das auch so machen würdest, ich wollte es nur von vorne herein mal eben erwähnen, wobei kompetente Händler mit Ihrem Fachwissen natürlich immer willkommen sind!

Nichts für ungut!
View-Corner
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Aug 2004, 19:49
o.k. sorry
Sophos
Stammgast
#9 erstellt: 16. Aug 2004, 22:43
welche marke ist den die beste? Clarion oda Pioneer? ... und wenn ich mir nen neues Radio kaufe was 4x50W oder sowas hat, dann brauch ich da doch keine endstufe mehr zwischen....oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix Blue 62 MK II Einbaudurchmesser
mathias86 am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  4 Beiträge
Helix Blue
Herian am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  3 Beiträge
Anschluss Helix Blue 62MKII
Appi am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  8 Beiträge
helix dark blue 4
k-nack am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
Unterschied Helix Blue und Dark Blue Line!
MQ30 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  2 Beiträge
Hilfe,Helix Blue MK II rechts geht nix mehr links bass kaputt!?
UnDerDoG am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  7 Beiträge
Plus- bzw Massanschluss an Helix HXA 40X MK-II
mossox am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  4 Beiträge
Bass weg durch Helix Blue???
Odin1 am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  21 Beiträge
Helix 1000.2 Dark Blue gut???
Puredoze am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  55 Beiträge
Helix Blue C Cap anklemmen?
neo_haus am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.747 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedMaronironi
  • Gesamtzahl an Themen1.499.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.521.295

Hersteller in diesem Thread Widget schließen