Doorboard Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Mike_QB
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2004, 21:02
Hi,

wollte mir bei Ebay Doorboards für meinen Punto ersteigern, damit ich vorne meine LS einbauen kann. Jetzt wollte ich fragen, ob ich da irgendetwas beachten muss. Die Tür werde ich mit Bitumen bearbeiten. Muss ich sonst noch was machen, damit das ganze passt?
Doorboards wären übrigens von Phonocar.
Mike_QB
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Sep 2004, 10:46
*push*
lanzpanz
Stammgast
#3 erstellt: 20. Sep 2004, 12:49
Einfach darauf achten, daß das chassie richt auf dem Doorboard verschraubt/abgedichtet ist.

Bitummatten auch auf der Türverkleidung selbst aufbringen.

...das Gewicht machts aus...
Mike_QB
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Sep 2004, 12:54
Wie? Ich soll die LS nicht auf dem Doorboard aufschrauben? Und wie dann?
lanzpanz
Stammgast
#5 erstellt: 20. Sep 2004, 13:01
Der Lautsprecher auf dem Doorboard richtig verschrauben und dazwischen gut abdichten mit einem Dichtstreifen oder ähnlichem. Damit keine Luft durchzirkulieren kann.

Die Bitummatten auf dem Blech "innen" der Türen bekleben (davor gründlich reinigen) und auch auf der Rückseite der Türverkleidung Bitummatten verkleben, damit die nicht so stark vibriert.

Systeme ab besten bei ca. 30-50Hz trennen. Darunter hörst eh meist blos dröhnen.
Mike_QB
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Sep 2004, 13:06
Achso, du hast gemeint, dass ich die LS auch nochmal abdichten soll.
Und das Doorboard selbst muss ich halt auch anständig verschrauben.
SchallundRauch
Inventar
#7 erstellt: 20. Sep 2004, 19:16
Und ganz wichtig, die LS müssen auf das Türvolumen Spielen, soll heißen, es muß evtl. die Türverkleidung im Bereich hinter dem LS ausgeschnitten werden und die Türfolie entfernt werden (nicht bei Autos mit Seitenairbags!!!)
matzesstyle
Inventar
#8 erstellt: 20. Sep 2004, 20:30
Um was für einen Punto handelt es sich?? Typ 176??
Mike_QB
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Sep 2004, 21:01
Ja, ist der alte 176er.
matzesstyle
Inventar
#10 erstellt: 20. Sep 2004, 21:22
Dann musst du deine Türpappe unten in dem Bereich "freischneiden" und ggf sogar am Blech ein wenig entfernen, damit es mit der Einbautiefe hinhaut!

Ich hatte die selbst mal, hab die hier auch noch rumliegen, und kann sie eher nciht empfehlen!

Gut - im Gegensatz zu Heckablagen eine Offenbarung, allerdings rate ich, dir lieber selbst was zu basteln, da du bessere Ergebnisse erzielen wirst!
Denn die PhonocarTürtaschen sind nicht sehr stabil und doch recht wackelig!

mfg Matze
Mike_QB
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Sep 2004, 21:37
Ok, die Doorboards von Ebay gehen sicher nicht unter 50€ weg, so wie das aussieht. Dann dachte ich mir auch, dass ich lieber selber was mache. Vor allem möchte ich nichts rausschneiden, dann bau ich mir lieber welche, wo die Boxen reingehen. Vielleicht ne Ahnung, wie viel ich dann von allem brauch?
Mike_QB
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Sep 2004, 22:29
So, hab jetzt gerade folgendes bestellt:

GFK Set 1
Andrückroller
Kunstleder schwarz
Polyesterharz 1 kg
Glasvlies 40 g_m²

Brauch jetzt eigentlich bloß noch 1m² MDF, dann habe ich alles und kann das bauen anfangen.
GFK Set1 besteht aus 1KG Polyesterharz
1m² Glasfaservlies 330g/m²
und Härter

Fehlt noch was???
Mike_QB
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Sep 2004, 22:51
Kein ich statt MDF eigentlich auch stink normales Massivholz nehmen, oder etwas anderes?
nbymyname
Stammgast
#14 erstellt: 20. Sep 2004, 23:41
Hi, ich würd MDF nehmen, weil das auch toll zu verarbeiten ist. Gibt noch Sperrholzplatten, die man auch nehmen könnte. Massivholz ist aber nicht geeignet, soweit ich weiß (glaub wegen Klangeigenschaften)

Was du noch brauchst: Tackermaschine, Schutzmaske (gegen giftige Dämpfe) und Plastikhandschuhe (greif das Vlies und Polyesterharz bloß nicht mit der Hand an!)

Heißkleber wäre praktisch, muss aber nicht unbedingt sein.

lg
nbymyname
Mike_QB
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Sep 2004, 10:57
OK,
das andere Zeug hab ich bei uns in der Werkstatt. Dann freu ich mich schon, wenn alles da ist.
matzesstyle
Inventar
#16 erstellt: 21. Sep 2004, 17:13
Jede Menge Pinsel

Oder Aceton, dann hast du keinen/kaum Pinselverschleiß! Motivation und Geduld sind bei GFK Arbeiten auch immer recht brauchbar
surround????
Gesperrt
#17 erstellt: 21. Sep 2004, 17:18
und was noch viel hilft ist sich sehr gut umzuschauen wie andere leute das machen um sich ideen zu holen wie mans am besten macht erspart viel ärger und zeit
nbymyname
Stammgast
#18 erstellt: 21. Sep 2004, 17:42
@matzesstyle

ja, hab mir meine ersten doorboardgerüste durch schlechte gfk-arbeit verhaut... jetzt muss ich alles neu machen! *hmpf*

@mike
tacker das vlies gut fest, sodass es wirklich fest sitzt - sonst machst du dir falten rein und verziehst das vlies beim auftragen vom harz.
Mike_QB
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 21. Sep 2004, 18:14
@all:
Danke für die Antworten

Hoffentlich kommt das alles bald, damit ich anfangen kann. Ich liebe es an meiner alten Rostlaube rumzubasteln.
Mike_QB
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 24. Sep 2004, 18:33
Hi,
hab nochmal ne frage. Muss ich die Türpappe unbedingt zerschneiden oder kann ich das Doorboard dort anschrauben, wo die ursprünglichen Doorboards dran waren? Wollte das Doorboard nämlich nicht an dem Türblech selbst festmachen, sondern nur auf der Türpappe. Geht das????
matzesstyle
Inventar
#21 erstellt: 24. Sep 2004, 19:19
Das kannst du schon da anschrauben, nur sollte auf jeden Fall eine Verbindung zum Türvolumen bestehen, also solltest du schon deine Türpappe im unteren Bereich, da, wo der LS sitzt, zerschneiden!
Jagger192
Inventar
#22 erstellt: 24. Sep 2004, 19:21
schneide am besten über den magneten so das die folie über den magneten hängt. wegen wasser in den türen.

Jagger
Mike_QB
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 24. Sep 2004, 19:32
Und wenn ich mit meinen Doorboards genügend Volumen bereitstellen kann? 5L müssten für einen 16er doch reichen, oder nicht?
Jagger192
Inventar
#24 erstellt: 24. Sep 2004, 19:53
wenn die mit 5 lieter klar kommen und keine freeair sind.

Jagger
Mike_QB
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 24. Sep 2004, 21:23
Sind Rainbow SLX 265 Deluxe. Haut das hin, oder nicht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonocar TÜRTASCHE Doorboard FIAT PUNTO 3-5T
basti1 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  16 Beiträge
doorboards
greektrancer am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  3 Beiträge
Frage zu Doorboards
-Flow- am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  4 Beiträge
Doorboards
_Buddy_ am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  3 Beiträge
doorboards
nasta am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  5 Beiträge
Einige Fragen zu Doorboards !
tomsan76 am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  10 Beiträge
Doorboards
lutz1988 am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  3 Beiträge
doorboards
bruce_will_es am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  18 Beiträge
doorboards bauen [???]
leon1,9tdi am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  6 Beiträge
Doorboards
GloryJ am 14.05.2003  –  Letzte Antwort am 17.05.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.204 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedalf50
  • Gesamtzahl an Themen1.482.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.187.761

Hersteller in diesem Thread Widget schließen