Was in Ford Ka einbauen?

+A -A
Autor
Beitrag
martin_d
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2004, 11:58
Was kann man so Boxwn-mäßig in einen Ford Ka einbauen ohne alzuviel außeinandernehmen zu müssen?

Danke, M.
Lithy
Neuling
#2 erstellt: 29. Feb 2004, 04:45
Also ich hab' bei mir vorne in die Türen die "Infinity Reference 5752 cf" (sind ganz gut beim autohifi-Test weggekommen; Kosten ca. 80EUR) eingebaut. Dafür muss man nur die Türverkleidung (5 Schrauben) und die Schutzfolie dahinter abmachen (1 Std. arbeit). Die Boxen machen ganz gut Druck (fast schon wie Kickbässe) und sitzen dafür eigentlich an einer ganz günstigen Stelle, so dass man von dem Druck auch etwas spürt. Allerdings ist es sehr zu empfehlen die Türen mit Bitumen zu dämmen, damit aussen nix klappert und die Schutzfolie gegen Bitumen zu ersetzen, damit man die Tür ein dichtes Gehäuse bildet. Das Dämmen ist ein bischen Aufwand, mit dem zuschneiden der Bitumenmatten, aber dafür kann man ganz gut die Schutzfolie als Vorlage nehmen.
Mit den Boxen bin ich sehr zufrieden, aber jetzt baue ich mir zusätzlich noch einen Subwoofer in den Kofferraum (der ja leider so schon recht klein ist ) um auch noch Tiefbass zu haben.
Aber 'nen Subwoofer kann man ja auch noch nachrüsten.
Scrieler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Aug 2004, 14:35
wenn du keinen beifahrerairback hast kannst du da auch noch zwei hochtöner einbauen so wie ich

kofferaum is mit ner kiste 97% ausgefüllt...
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedodijoplap
  • Gesamtzahl an Themen1.500.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.931

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.