wer kann mir Doorboards für 400 € bauen

+A -A
Autor
Beitrag
audicabrio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2005, 21:08
hi ..
bin da wohl ein bischen zu kackig um die selber zu machen also :
ich hätte gerne doorboards für das audi cabrio mit 2ten airbag ..
es sollen min. 4 pro seite sein sowie hoch, mitteltöner und weichen dabei sein !
es sollte mindestens auf ner stufe mit den jehnert doorboards kommen !!!!
ich weiss das sich das vielleicht viel oder überzogen anhört aber doch bestimmt machbar !?
ich hoffe das sich jemand herausgefordert genug fühlt um das in angriff zu nehmen und besser zu machen als die von jehnert .
zur info :
als endstufe für die DB`s steht eine ESX V1500.5 zur verfügung ! nicht mehr und nicht weniger !
ich würde am liebsten den 5ten kanal für den 38ger Vega 154 lassen und alle anderen 4 kanäle fürs system !!!
die anderen kanäle sind mit 4*150 watt an 2 ohm nicht viel aber ich denke ausreichend !
DANKE LEUTZ
A-Abraxas
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2005, 21:11
Hallo,
dazu müsstest Du auch verraten, wo sich das abspielen soll !
Dann ließe sich wohl eher jemand finden, denn etwas räumliche Nähe wäre dafür schon hilfreich...
Viele Grüße
MeNeCK
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jan 2005, 21:24
1. Woher kommst?
2. Such dir nen vernünftigen Händler
3. Klasse vor Masse, viel hilft auch nicht viel, 4 TMTs pro Seite ist meistens übertrieben!
4. Über die Endstufe lässt sich streiten

mfg
Marco
matzesstyle
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2005, 21:33
WENN du keine Phasenprobleme hast, ist das dermaßen genial

Und wenn du nicht soo sehr auf Klang stehst, macht das mal einen verdammten Spass
audicabrio
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jan 2005, 21:34
also :
über die endstufe kann ich leider nicht streiten denn ich hab keine andere !
davon mal abgesehen ist die mehr als gut für ne 5 kanal !!!
ich komme aus dem raum Köln/Bonn ..
kommt kaum jemand her ich weiss ..
sch**sendreck alles
audicabrio
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jan 2005, 21:36
achso ..-händler will 1000 für die boards für die ich 400 ausgebe ..
sind dann halt noch nicht eingebaut und da liegt der clou über meinen thread
matzesstyle
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2005, 21:36
Warst denn schonmal bei ein paar Händlern und hast dir mal ein paar Angebote geholt?

Sollen es NUR die DoBO's für 400Euro sein oder MIT Bestückung?
audicabrio
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jan 2005, 21:44
natürlich bestückt -händler sehen das auto und denken direkt das man geld k**** kann ..
also ich habe mehrere 180 grad akustic phaseshift in stufenloser verstellmöglichkeit !!!- von daher kein prob mit der phase !!!
hat auch bei meinem sub ( vega154 ) im kofferaum geholfen ..
ich sag ja das die endstufe nicht schlecht ist !
Cu
A-Abraxas
Inventar
#9 erstellt: 15. Jan 2005, 21:52
Hallo,
für 400,- kriegst Du kaum eine brauchbare Bestückung - und einschließlich (selbstgebauter) Doorboards schon gar nicht.
Die 400,- nur für den Bau der Doorboards sind schon realistischer...
Viele Grüße
matzesstyle
Inventar
#10 erstellt: 15. Jan 2005, 21:52
Also mit Bestückung ist schon hart.....sind ja nicht wenige Chassis die du bei dir im Auto reinhaben willst....
Denke, dass es da für 400Euro eher rar wird....

Und jaa, schlecht ist die Endstufe nicht
Soundscape9255
Inventar
#11 erstellt: 15. Jan 2005, 22:26
wenn einer meint 4 TMT pro seite einsetzen zu wolle, dann kann er wirklich Geld sch...

400?, das reicht warscheinlich nicht mal für 8 Lautsprecher! Und dann noch MT und Hochtöner dazu? Und an der ESX werden die Verhungern!

mein Vorschlag: Zwei paar gute TMT (z.B. Microprecision Serie 5 => 200? / Paar - verflix wir sind schon bei 400?! Hochtöner aber 150? aufwärts - Mitteltöner lassen wir weg, brauchen wir nicht und kostet nur Geld...

So, jetzt müssen wir nur noch einen Händler finden...
Wenn Köln nicht so weit währe würde ich dich in den Stuttgarter Raun schichen: http://www.fortissimo-net.de/ Die Dobos von ihm gehöhren zu den besten die du bekommen kannst - der Weg würde sich lohnen, es kommen auch Leute aus der Schweitz...

Gruss Michael
matzesstyle
Inventar
#12 erstellt: 15. Jan 2005, 22:32
Ich würd auch auf ein Kombo ausweichen das von zwei Tmt unterstützt wird...Ist billiger und leichter abzustimmen!
audicabrio
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Jan 2005, 11:33
okay .-
dann ist der versuch bei euch gestorben
ich kaufe mir halt dann die jehnert doorboards mit all den sachen die ich erwähnt habe und das für 400 ohne einbau aber den werde ich ja vielleicht auch schaffen !!!
ich hab halt nur diese endstufe und mir haben die händler bei denen ich war haben gesagt das das schon geht -(besser gibt es immer )
ich kann auch kein geld kacken deshalb nur 400 € !!!
man muss ja auch nicht direkt das ultimo an bestückung nehmen !!!
war halt nur ein versuch was vernünftiges bei profis zu bekommen denn die kiste für den vega im cabrio kofferaum zusammen zubauen war schon hart für meine verhältnisse ..
DANKE
polosoundz
Inventar
#14 erstellt: 16. Jan 2005, 11:45
Selbst wenn du für die 8 16er die billige Axton-Version nimmst liegst du bei locker bei 320 euro NUR für BILLIGE TMT! Und bist WEIT von Jehnert entfernt...

Also das das Projekt nicht klappen KANN ist doch sowas von sonnenklar! Was hattest du als Arbeitslohn für den Erbauer gedacht? 2,50?
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 16. Jan 2005, 12:02
wahrscheinlich freie Kost und Logie

@audicabrio:

wo bekommst Du denn bestückte Jehnert's für 400€ her?
Counterfeiter
Inventar
#16 erstellt: 16. Jan 2005, 12:41
also allein für Harz, Spachtelmasse, Formfließ usw. Bezahlst du schon 200 Euro, dann ist das bauen auch nen riesen Aufwand + Anfahrt... also was du dir da vorstellst... für 400 Euro bekommste nichts mit Bestückung. Und dein Händler hat recht, ab 1000 Euro bekommste erst wieder nen Preis/Leistungsverhältniss, dass mit nur 2 TMT pro Tür zu erreichen wäre. Ich hoffe du verstehst das....

Wenn du natürlich nur die Optik mit den 4 TMTs pro Tür haben möchtest. Dann kauf dir halt für 400 Euro 8 Billigchassis, aber wunder dich nicht wenns scheisse wird....
Soundscape9255
Inventar
#17 erstellt: 16. Jan 2005, 12:55
Bist du jetzt sauer, dass wir nicht das gesagt hast, was du höhren wolltest?

Wenn du gerade so ein Woofergehäuse zusammengekriegt hast, geht die Sache mit den Dobo garantiert gewaltig nach hinten los - aber viel spass mit der Rappelkiste - höhre wolltest du ja nicht...
audicabrio
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 16. Jan 2005, 17:41
also ich weiss nicht was ihr wollt -?!
ich habe bis jetzt noch keine doorboards gebaut und hab deshalb nach hilfe gefragt !!!
da ich keine ahnung von den dingern habe , habe ich direkt gesagt was ich an geld und anderweitigen mitteln zur verfügung habe !!!!
sauer scheint ihr zu sein da nicht jeder scheinbar alles so gut weiss wie ihr aber da ich dachte das das hier ein freundschaftliches forum sei bei dem eigentlich die meisten hier posten um hilfe zu kriegen und geben habe ich das versucht - sollte es sein das ich das ganze doch wiedererwartend zu meinen und natürlich euren ungunsten WEIT unterschätzt habe dann !!!
ansonsten bin ich eigentlich nicht zu dumm um was zu bauen nur zu schissig alles kaputt zu machen denn die kiste habe ich so "gerade " zusammen bekommenj weil das für mich verhältnismäßig lange gedauert hat da ich von freitags bis sonntags dafür gebraucht habe und ide komplette kiste im kofferraum zusammenschrauben leimen und versiegeln musste !!! DESHALB
falls es immernoch unstimmigkeiten gibt SORRY
matzesstyle
Inventar
#19 erstellt: 16. Jan 2005, 17:49
Es ging ja nur darum, dass es für 400Euro sehr schwer ist Doorboards zu basteln und die innerhalb des Budgets mit so vielen Chassis' zu bestücken!
Da macht es einfach mehr Sinn lieber "nur" ein Doppelkombo zu nehmen
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 16. Jan 2005, 17:51

audicabrio schrieb:
also ich weiss nicht was ihr wollt -?!
ich habe bis jetzt noch keine doorboards gebaut und hab deshalb nach hilfe gefragt !!!
da ich keine ahnung von den dingern habe , habe ich direkt gesagt was ich an geld und anderweitigen mitteln zur verfügung habe !!!!
sauer scheint ihr zu sein da nicht jeder scheinbar alles so gut weiss wie ihr aber da ich dachte das das hier ein freundschaftliches forum sei bei dem eigentlich die meisten hier posten um hilfe zu kriegen und geben habe ich das versucht - sollte es sein das ich das ganze doch wiedererwartend zu meinen und natürlich euren ungunsten WEIT unterschätzt habe dann !!!


Das ist doch jetzt Kindergarten hier!
Du hast uns um unsere Meinung gebeten und Du hast eine ehrliche Antwort erhalten! Von uns ist keiner sauer!

Wir helfen wo wir können! Aber Du brauchst auch nicht zu erwarten, dass wir irgend einen billig-Kram empfehlen, denn dann würde es die Rubrik Car-Hifi in dieserm Forum nicht mehr lange geben!

Warum müssen es 4 TMT's pro Seite sein? Das bekommt man nicht für 400€. Und wie andere hier schon gesagt haben, kostet das Material für die Dobos auch noch extra...

Oder willst Du das ganze Material stellen und wir sollen für 400€ was draus bauen?
audicabrio
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 16. Jan 2005, 18:24
ich wollte lieber was selbergebautes für das budget als die von jehnert ..
4 stück pro seite soll nur sein da sie zum grössten teil den sub aus dem kofferaum ersetzten sollen ..
ich hab zwar noch nen fertigen vega 84 hier für den skisack aber dann würde ich später noch 2*25cm oder 1*30 cm sub als unterstüzung nehmen für etwas tiefere stücke ..
muss wieder was kofferraum bekommen !
habe einfach zu wenig platz und wenn man mal davon absieht was davon vorne ankommt !?! kann man manchmal weinen .-
ich weiss ist halt ein cabrio

die 90 liter für den woofer sind einfach zuviel platz da die endstufe auch gross ist - das war schon sch*** die fest zu kriegen !!! hat einiges an blut gekostet !!
cu
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 16. Jan 2005, 18:48
einen Sub werden auch 4 Kickbässe pro Tür nicht ersetzen, da sie bei tiefer Frequenz und hoher Belastung den Huf hoch machen. Kicker sollte man halt von unten her abtrennen zB. mittels Subsonic-filter.

In diesem speziellen Fall würde ich sogar weniger Kicks verbauen, dann hört man auch mehr vom Sub aus dem Kofferraum. einen Skisack hast Du ja
weniger ist manchmal mehr.

ich wollte lieber was selbergebautes für das budget als die von jehnert ..

Also nochmal zum bestückten Jehnert-Board: das kostet doch auch lockere 1000 Flocken oder irre ich mich da?

rechnen wir mal 200€ fürs Material, dazu ein gutes FS unterstützt von einem Kickbass pro Seite nochmal min. 300€ plus einen Freundschaftspreis fürs Einbauen...

macht summasummarum immernoch min 650 bis 700 Euronen...

gruß
Soundscape9255
Inventar
#23 erstellt: 16. Jan 2005, 19:12
Liess dir mal das duchr:

http://forum.m-eit-audio.de/viewtopic.php?t=4738

nur zwei 16er drin, aber es klingt nach Woofer
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 16. Jan 2005, 19:31
ich nehme an, Du meinst mich damit...

gelesen...

Das überzeugt mich jedoch nicht! aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man mit TMT's durchaus guten Druck erzeugen kann, jedoch werden sie keinen vollwertigen Subwoofer ersetzen.
Ganz nebenbei kenne ich das von meinen Kumpels, dass man besonders stolz auf grade getane Arbeit ist. Kein Zweifel, es klingt mit Sicherheit schön druckvoll... will das nicht bestreiten. Aber ob es einen extra Subwoofer vollkommen ersetzt, bleibt zu bezweifeln.
Soundscape9255
Inventar
#25 erstellt: 16. Jan 2005, 20:14
nö, das war eigentlich auf den Cabriofahrer gemünzt...

kommt drauf an, was du erreiche willst - Musiktechnisch (Linearer F-Gang) kann ein TMT durchaus einen Subwoofer ersetzten - wenn der Bass allerdings unverhältnissmässig lauter als der rest sein, soll geht das natürlich nicht....
Fact
Inventar
#26 erstellt: 16. Jan 2005, 22:52
Die 8" werden dir auch NICHTS bringen.

Im Cabrio wenn du auf Pegel stehst musst du vorne viel verbauen.

Normalerweise genügt ein Doppelcombo, aber bei offenen Verdeck hörst du vom Sub zB GAR NICHTS.

Also wenn du auf Pegel stehst sind 4 Stück pro Seite nicht schlecht.

Aber dann:

Pro 16er Lautsprecher kannst zwischen 100,- bis 200,- rechnen wennst wirklich was erreichen willst.

Für die HT´s 100,- bis 300,- (je nach dem halt )


Zu den Doorboards:

Ein Audi Cabrio ist sehr schön zum machen,
nicht allzuviel aufwand.
Im Vergleich zu neueren Autos.

ie Tür ist sehr freundlich gegenüber Lautsprechern.
Auch 4 Stück pro Seite gehen sich Blechmässig hinterbei aus.

Nur der erste hat vorne Platz und die hinteren dann mit ca. 5cm abstand (da ist eine Blechstrebe dahinter)


Aber an Material + Dämmung kannst schon ca. 300,- rechnen.
Arbeit insg. ca. 400,- € (schon normal-günstig )


Also wenns von Jehnert was gibt würd ich wenn ich nicht selber machen kann/will unbedingt die Jehnert kaufen


Mfg Harald
Grimpf
Inventar
#27 erstellt: 17. Jan 2005, 15:43

Fact schrieb:
aber bei offenen Verdeck hörst du vom Sub zB GAR NICHTS.



Aber spüren tust du ihn, wenn er gut ist
Fact
Inventar
#28 erstellt: 17. Jan 2005, 22:44
Nicht bei einem cabrio wenn du zB 80km/h fährst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
doorboards bauen [???]
leon1,9tdi am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  6 Beiträge
Doorboards?!
herrgott am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  4 Beiträge
Doorboards bauen lassen
sonnyp am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  7 Beiträge
16er Doorboards selber bauen
waynesworld89 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  2 Beiträge
Adapterringe/Doorboards richtig bauen
Jahiti am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  6 Beiträge
Doorboards
Hubasepp am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  3 Beiträge
Doorboards
bretty am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  12 Beiträge
Doorboards
_Buddy_ am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  3 Beiträge
Doorboards anders bauen?
willi1984 am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  14 Beiträge
Doorboards
GloryJ am 14.05.2003  –  Letzte Antwort am 17.05.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedRobertboozy
  • Gesamtzahl an Themen1.482.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.199.420

Hersteller in diesem Thread Widget schließen