Hi/Low vs. chinch

+A -A
Autor
Beitrag
Tom_S
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2005, 11:14
Bekanntermaßen haben ja BMW-Radios keinen Chinch Ausgang.

Möchte man also "aufüsten" steht man vor dem Problem entweder auf High/Low Adapter zurückzugreifen oder (wir wir es seit kurzem anbieten) direkt in das Radio einzugreifen und Chinch-Ausgänge anzulöten.

Nun meine Frage:

Welcher Klangunterschied ist zu erwarten wenn man:

1. Nur eine Amp und einen Sub (ca. 600W RMS) dranhängt

2. Auch komplett allen Innenraumboxen auswechselt und über eine separate Endstufe anschließt.

Persönlich habe ich schon alles ausprobiert. Bei 2 ist imo chinch Umbau unverzichtbar.

Bei 1 ist es grenzwertig, ob der höhere Aufwand des Umbaus die Klangverbesserung in diesem Frequenzbereich rechtfertigt.

Ich hätte also gern noch ein paar Profi-Meinungen dazu gehört.

Besten Dank im vorraus.

PS: Aufgrund des I-Bus und der Kombination mit Navi und MFL ist ein Wechsel des Radios selbst leider nicht möglich.
Pumba
Stammgast
#2 erstellt: 08. Sep 2005, 20:05
Moin,

das zwischen Variante 1 und 2 einen Höllenunterschied entsteht brauche ich hier nicht weiter zu erläutern

Natürlich würde ich die Variante 2 auf jeden Fall bevorzugen.
Und ám Radio brauchst auch nix rumzulöten, da gibts beim MM nen Adapter mit ISO Stecker von LS zu Cinch, einfach in den LS-Ausgang stecken, Erdungskabel für Cinch ans Radiogehäuse anklemmen ferdich und das mal für 20.-Euro.
Grad letzte Woche beim Kollega eingebaut, er ist begeistert

Gruß
Pumba
DaMIKE
Stammgast
#3 erstellt: 08. Sep 2005, 20:06
Haben die neuen BMW Radios kein Mini ISO mit Low Signalen?
Tom_S
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2005, 09:58
@Pumba

Und ám Radio brauchst auch nix rumzulöten, da gibts beim MM nen Adapter mit ISO Stecker von LS zu Cinch, einfach in den LS-Ausgang stecken, Erdungskabel für Cinch ans Radiogehäuse anklemmen ferdich und das mal für 20.-Euro.


Genau das ist nix anderes als ein Hi/Low Adapter!

Wir gehen ja beim umlöten direkt IN das Radio. Eine technische Beschreibung kann ich bei Interesse mal anfügen.

Die Frage war auch nicht, ob zwischen 1 und 2 ein Unterschied besteht, sondern wie sich insbesondere bei 1 (Nur Sub) der Hi/Low Adapter klanglich bemerkbar machen wird im Vergleich zum Chinch.

@DaMIKE

Es geht um die Radios new/old Generation (BM 24-54) bis etwa Bj. 2001 in Modellen der 3er / 5er / 7er Reihe verbaut.
Ralfii
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2005, 10:18
Sind die käuflichen HiLo Adapter spannungsteiler oder übertrager ?

Das müsste mal geklärt sein.

Ein übertrager ist sicher nicht so linear wie ein spannungsteiler, aber halt unproblematisch bei allen radios anzuwenden.

Was ist drin in den käuflichen dingern
Papa_Bär
Inventar
#6 erstellt: 09. Sep 2005, 10:21
Wie wärs denn mit ner neuen HU???
Würde Imho am meisten bringen,da die Orginal-Radios meist nicht so der Hit sind,was den Klang angeht.....
Damit wären dann alle Probleme auf einmal gelöst

MfG IchMussFord
Tom_S
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Sep 2005, 13:58
@Ford

Zitat:

PS: Aufgrund des I-Bus und der Kombination mit Navi und MFL ist ein Wechsel des Radios selbst leider nicht möglich.

Wechseln des Radios ist wie gesagt nur möglich wenn man auf alle Funktionen verzichtet wie:

MID (Multiinformationsdisplay=Anzeige unterm Lenkrad der Radiofunktionen/stationen etc.)

MFL (Mulfifunktionslenkrad=Bedienung des Radios über Lenkradtasten)

Wechslersteuerung des BMW-Wechslers über I-Bus

Navifunktionen welche über das Radio laufen wie TMC, Ausweichroute etc.pp.

Telefonfunktionen -> läuft über Radio-Boxen, AUS bei Anruf

usw.usf.

Wer will schon auf all diese und mehr Komfortfunktionen verzichten...?

@Ralfii

Ich habe keine Ahnung, bin kein "Physiker"
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#8 erstellt: 09. Sep 2005, 14:18
gibt es nicht von verschiedenen Herstellern wie z.B. alpine Herstellerspezifische Einbauadapter mit denen diese Funktionen verwendet werden können?

zumindest Lenkradfernbedienung, Display und Telefon lassen sich damit Definitiv betreiben lediglich mit den Navifunktionen weiss ich nicht ob es da möglichkeiten gibt den Wechsler und das Navi mit zu integrieren

ein Händler sagte mir mal etwas von eine Vehiclehub von Alpine aber was alles genau der kann weiss ich leider auch nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher high low adapter?
delisches am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  16 Beiträge
Instalation von High Low Adapter
Hias149 am 13.07.2019  –  Letzte Antwort am 14.07.2019  –  7 Beiträge
Fragen zu High low Adapter
Raico0n am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  4 Beiträge
QUALITÄTSVERLUST bei einer Verbindung Lautsprecher auf Chinch(Hi-Low Adapter)?
blackkurgan am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  4 Beiträge
High Low Adapter
vfb-david am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  6 Beiträge
Hi-Low Adapter-Störgeräusche???
Noyan am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  2 Beiträge
hi-low-adapter
schönhörer am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  4 Beiträge
2 Chinch Kabel Sub doch nur ein Sub Ausgang Radio?
aeroxheiza77 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2012  –  6 Beiträge
High-/Low-Wandel-Adapter
P.L.B. am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  2 Beiträge
HXA40 4 Chinch, mit 2 Chinch anschließen!
ToxSox am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedQuaneaser
  • Gesamtzahl an Themen1.486.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.871

Hersteller in diesem Thread Widget schließen