Sehr alter Kung Fu Film von ungefähr 1985, wer kennt diesen Film oder hat ihn sogar?

+A -A
Autor
Beitrag
zeki
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2006, 00:17
Hallo Gemeinde!

Habe beim suchen eure nette Seite gefunden.

Suche schon seit ewigkeiten einen alten Kung Fu Film.

Den habe ich damals heimlich auf unseren "Beta" Video Recorder gesehen. Den Film hatte meine "Mama" von einer Freundin ausgeliehen und war eigentlich nicht für meine Augen bestimt.

Gesehen habe ich ihn so ca. 1983 - 1985.

In den Film waren wie immer bösewichte und gute. Es waren 2 Bösewichte, der eine hatte Beine aus Stahl, bei dem anderen weiss ich nicht mehr wie der aussah, glaube er war sein Bruder oder ein guter Freund.

Der Gute war am anfang sehr schwach und wollte Kung Fu lernen. Eine Frau die er gesucht oder die ihm über den weg lief erzählte ihn das er eine große Schlage finden musste.
Was er auch tat.
Er trank von der Schlange das Blut (glaube ich noch zu wissen) oder badete darin.
Somit bekam er mehr kräfte.

(Achso in den Film konnten einige aus den Händen/Fingern so ne art Läser schießen.
Der 1ne Bösewicht mit den Stahlbeinen konnte die beine Ausfähren und aus dem Fingern oder Mund Feuer spucken.

Naja das Blut der Schlange reichte nicht aus um die 2 Bösewichte zu besiegen.

So meinte jemand das es eine grüne Kröte noch zu finden ist, wenn mann die schluckt sollte mann noch kräftiger werden.

Das machte er auch noch und somit bezwang er die beiden Bösen!

Hört sich alles ziehmlich verrückt an, habe den Film in meiner Kindheit gesehen. Ich war ungefähr 7 - 10 Jahre alt.
Ist mir wohl hängen geblieben, würde ihn gerne nochmal sehen und würde mich freuen wenn den Film jemand mir besorgen kann oder mir sagen kann wo ich den finden könnte.

Aber hier sieht mann wohl auch das die Altersbeschrenkung sehr sehr wichtig ist, mann sollte keine Filme sich anschauen wenn mann nicht die mind. Alter hat.
Das kann sonst wie bei mir
im Gedächtnis hängen bleiben.

Würde mich echt riesig freuen wenn mir jemand helfen kann.

Meine Emailadresse lautet "zka1234@aol.com"

Schon mal jetzt recht herzlichen dank für eure Mühe/en


MFG

Zeki
Fu_Sheng
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jul 2006, 02:34
Nun, diese Frage zu beantworten, ist für mich ein leichtes, denn Du hast es hier mit einem richtigen Shaw Brothers Freak zu tun. Und von den Shaw Brothers ist dieser Film auch. Er heißt "Das Blut der roten Python" und ist von 1977. Hauptrolle spielt Li Hsiu-hsien, (sein neuer Name ist jetzt aber, der Einfachheit halber "Danny Lee") der unter anderem in dem ebenfalls von den Shaw Brothers produzierten "Der Koloss von Konga (welcher auch 1977 gedreht wurde) und in dem total abgedrehten Kung Fu Science Fiction Film "The Infra Superman - Invasion aus dem Innern der Erde" aus dem Jahre 1975 mitspielte.

Ich habe den Film "Das Blut der roten Python" bis jetzt nur auf Video.
Er kam in den 90ern mal auf Tele 5 im TV, und da habe ich ihn aufgenommen.
In Deutschland ist er in mehreren verschiedenen Versionen auf Video erschienen, und kürzlich auch als "Bootleg" auf DVD.
"Bootleg" bedeutet unter anderem, das der Film nicht im normalen Fachhandel zu bekommen ist. Allerdings kann man ihn auf diversen DVD-Börsen bekommen, wo ich auch schon einige Bootlegs erstanden habe. Wie zum Beispiel: "Das Tödliche Erbe der Shaolin", "Die Eisenfaust", "Der Schwur des Karateka", "Der Todesblitz der Shaolin", "Marco Polo - Im Reiche des Kung Fu", "König der Shaolin", "Die Eroberer".
Meistens sind die Kopien nur von dem Video runtergezogen worden und darum nicht besonders gut von der Qualität.
Anders ist das bei dem Film "Die Eroberer" Die Qualität ist sehr gut und der Film ist auch wesentlich länger als im Kino.
Da der Film "Das Blut der roten Python" aber auf 1000 Stück limitiert ist, wäre es durchaus möglich das man ihn inzwischen gar nicht mehr bekommen kann. Probier es aber einfach mal bei ebay etc. Man kann jetzt nur noch hoffen das die Firma MIB (die ja schon einige Shaw Brothers Filme herausgebracht hat) eventuell auch diesen verrückten Streifen auf den Markt bringt. Das hätte eine positive und eine negative Seite. Einesteils wäre der Film zwar ungekürzt, aber dann leider auch neu vertont. Und die neue "Synchro" von MIB ist zwar nicht schlecht, kommt aber einfach nicht an die alte "Synchro" ran.

So, das sind jetzt mehr INFOs als du wolltest.
Falls Du noch etwas über den Film wissen willst, schau einfach auf www.ofdb.de nach.

Ich hoffe Du bekommst Deinen Film !

Viel Glück !!! Fu Sheng


[Beitrag von kptools am 06. Dez 2007, 08:37 bearbeitet]
netmaster222
Neuling
#3 erstellt: 28. Okt 2007, 00:07
Hallöchen liebe Leute !
Ja es ist genau wie Fu Sheng geschrieben hat. Der Film ist von 1977 und ist ein Super Geiler Karate Klassiker.Strahlen aus den Fingern und dann noch das mit dem leuchtfrosch mit dem der junge Fürstensohn dann unbesiegbar ist.Ja,ja war gerade mal wieder gut ihn zu sehen.



Ich hab ihn.



Hab ungefähr 10 Wochen gebraucht ihn zu bekommen.

Wer ihn haben will sollte sich mal bei mir melden.

Meine e-mail lautet =netmaster222@web.de
kaike
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Dez 2007, 15:57
Vielleicht als weiterführende Infos zu dem Film:

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=16326

und ein Schnittbericht:

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=2920

Anhand der Bilder kannst du ja mal verifiziren, ob das der Film ist, den du gesucht hast.

@Fu_Sheng
Meinst du nicht "Bootleg"? "Booklet" ist doch was anderes...
Fu_Sheng
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Dez 2007, 08:02

kaike schrieb:
@Fu_Sheng
Meinst du nicht "Bootleg"? "Booklet" ist doch was anderes...

na endlich hat das mal jemand bemerkt! Das hat aber jetzt auch gedauert!

Natürlich Kaike, du hast völlig recht!
Ich muss ehrlich gestehen, ich hatte die zwei Wörter verwechselt, weil sie so ähnlich klingen. Hab dann zwar meinen Schreibfehler am nächsten Tag bemerkt, konnte es dann aber nicht mehr ausbessern! Wäre nett wenn der Moderator hier die zwei Buchstaben austauschen und aus "Booklet" "Bootleg" machen würde. Es sollten hier doch keine Fehlinformationen drin stehen, oder?

LG, Fu Sheng


Edit kptools: Erledigt.


[Beitrag von kptools am 06. Dez 2007, 08:39 bearbeitet]
Double-Cine
Neuling
#6 erstellt: 05. Okt 2009, 10:16
Hahaha...

ja genau den Film suche ich auch gerade und bin dadurch bei Euch gelandet.
Habe den Film damals ende der 80er gesehen - da war ich 11/12.
Nu sehe ich das der Film mein Baujahr ist.

Danke

P.S. mir fiel grad auch noch ein Zeichentrickfilm ein an den ich mich erinnere. Da muss der Junge irgendwo auf einen Berg klettern (oder fliegen) um an einen alten Meister zu kommen. Kennt den jemand?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alter Kung Fu Film
Imachle am 29.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  3 Beiträge
Wer kennt diesen alten Kung Fu Film!
xditchx am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  4 Beiträge
alter Kung Fu Film
mawie78 am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  2 Beiträge
Suche Kung Fu Film
comyn am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  3 Beiträge
Kung Fu Film gesucht
jonnix am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  6 Beiträge
Kung Fu Film gesucht
Sizoberz am 27.01.2021  –  Letzte Antwort am 29.01.2021  –  3 Beiträge
Hilfe! Alter Kung-Fu Film gesucht
Andreasd1983 am 03.10.2019  –  Letzte Antwort am 03.10.2019  –  2 Beiträge
suche kung fu film
WEX76 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  7 Beiträge
Alten Kung Fu Film
atonius am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2020  –  4 Beiträge
suche alten kung fu film!
w00t___ am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.877 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedasess73
  • Gesamtzahl an Themen1.523.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.979.589