Wo sollte man digitale Filme kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Medienopfer98
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2019, 06:42
Hi. Habe eine kurze Frage zu Online Film käufen. Habe jetzt ein paar Filme bei Amazon gekauft. Ich habe eine Übersicht, wo ich Filme von A-Z sortieren lassen kann. Mehr nicht. Ich würde aber gerne auch z.B. anzeigen nach z.B. nur Horrorfilme oder Animationsfilme. Also eine richtige Suche für meine gekauften Filme. Meine Frage ist, ist das bei iTunes möglich? Oder wo kann ich Filme noch kaufen? Mir geht es um eine schöne Übersicht. Hatte vorher um die 800-1000 DVDs/BDs die ich vor kurzem alle an ein Heim gespendet hab. Damit bin ich also durch. Ich weiß BDs haben bessere Qualität, Bonuszeug, usw. Ich will aber einfach nur die Filme schauen. Bei meinen Disks hatte ich ebenfalls die Übersicht verloren und deshalb irgendwann nurnoch im Stream geschaut. Dort hab ich aber mit gekauften Inhalten das selbe Problem. Hat jemand ein Tip?
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2019, 07:19
Leg dir doch eine Filmdatenbank an, nutze eine App wie zb Moviethek, da kannst du nach Grene, Anbieter, Jahr usw sortieren.
gapigen
Inventar
#3 erstellt: 02. Jul 2019, 07:25
Schau Dir mal die App „MyMovies“ an.
Medienopfer98
Neuling
#4 erstellt: 02. Jul 2019, 07:28
Sowas hatte ich mir damals angesehen, als ich noch DVDs hatte. Ich steig aber auf Streaming um. Ich schaue Filme u. Serien immer nur einmal. Aktuell gibt es häufiger Filme die ich sehen will für 4 Euro zu kaufen als Stream. Das finde ich ok als Kaufpreis. Aber das ganze landet dann gebündelt auf einer Übersichtsseite. Meine Frage ist, ob z.B. iTunes das besser regelt. Ich möchte jetzt ungern paar Filme dort kaufen nur um zu sehen ob das dort geht. Dachte evtl. weiß das jemand. Also kann man da z.B. sagen "Zeig mir nur meine gekauften Filme mit Genre Horror". Selbst will ich das nicht verwalten. Ist ja wieder aufwand.
kölsche_jung
Moderator
#5 erstellt: 02. Jul 2019, 07:31

Medienopfer98 (Beitrag #1) schrieb:
... die Übersicht verloren ...

... der Name ist Programm ...

das "Problem" kenne ich aber ... zuviele LPs, zuviele CDs, zuviele DVDs, zuviele BDs

... ich hab irgendwann einfach mal wieder angefangen Zeitung zu lesen ...
Klipsch66er
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jul 2019, 07:53
Mir wurde das mit den ganzen Scheiben auch zu bunt.
Überall diese Dinger im Haus, finden tut man eh nicht's.
Musiksammlung wurde als Flac auf Fesplatte verbannt.
Filmsammlung BD (HD und UHD) wurden ebenfalls in 1:1 Qualität auf Festplatten ausgelagert und spielen in meinem Zappiti Mediaplayer.
DVD flog ganz raus, macht auf einem 77Zoll OLED keinen Spass mehr.
Meine Schränke sind leer.
Hätte ich noch Schallplatten, die dürften bleiben, ein Neueinstieg mit 52 Jahren lohnt sich da auch kaum.


[Beitrag von Klipsch66er am 02. Jul 2019, 07:54 bearbeitet]
Medienopfer98
Neuling
#7 erstellt: 02. Jul 2019, 08:01
Genau. Ich denke viele haben das Problem. Auch dass DVD Qualität schlecht auf neuen TVs sind. Und man hat damals soviel Geld dafür ausgegeben. Aber auch auf das auslagern hab ich keine Lust. Ich will einfach, wenn ich Lust auf ein Film habe diesen kaufen und schauen. Aber ich will die später auch wiederfinden. Ich verstehe nicht warum Amazon das nicht richtig sortieren lässt damit man etwas wiederfindet. Hat jemand erfahrung mit Apple? Wie werden die gekauften Filme dort angzeigt?
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 02. Jul 2019, 08:08

Ich schaue Filme u. Serien immer nur einmal



Aber ich will die später auch wiederfinden


finde den Fehler....
Medienopfer98
Neuling
#9 erstellt: 02. Jul 2019, 08:14
... Jaja... Also ich schaue Filme auch evtl. ein zweites Mal. Aber halt vielleicht nach 5-10 Jahren. Oder wenn halt mal Besuch da ist und ein Film sehen will. Oder eine Serie pausiere ich mal und schaue dann nach 1-2 Jahren weiter. Ich will einfach wissen was ich schon gekauft hab und was nicht. Und ja, ich hab auch noch paar BDs die man im Stream nicht bekommt und die ich ab und zu mal schaue (Robot Chicken, Twilight Zone, etc.) aber Filme schaue ich zu 99% nur einmal. Hab gestern "Happy Deathday" geschaut. Netter Film. Früher hätte ich dafür 10 Euro ausgegeben. Heute zahle ich 4 für den Kauf und hab den Müll nicht rumliegen. Den schaue ich wahrscheinlich nie wieder. Deshalb ist mir das so lieber. Star Wars im Gegensatz schaue ich sicher noch das ein oder andere mal. Ich würde wirklich nur gerne wissen ob jemand z.B. mit iTunes Erfahrung hat wie die die Filmübersicht haben. Oder Youtube macht das glaube auch jetzt.
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 02. Jul 2019, 09:41
Also ich hab kein iTunes, aber seine Filme danach zu kaufen wer die bessere Übersicht hat halte ich für den falschen Weg. Wer sagt dir das die Anbieter nicht immer wieder mal ihre App ändern? Außerdem bist du dann immer darauf angewiesen deine Filme bei diesen einem Anbieter zu kaufen, das ist schon mal von der Auswahl kritisch. Was nützt die tollste Sortierung wenn die Filme die ich sehen will nicht zur Verfügung stehen?

Ich würde wie gesagt mit einer Datenbank arbeiten, aber das ist dir scheinbar zu mühselig, dann musst du eben suchen....
Medienopfer98
Neuling
#11 erstellt: 02. Jul 2019, 11:36
Bin davon ausgegangen (und hab gehofft), dass sich das Angebot zu 99% ähnlich ist, da die Angebote sich auch oft ähnlich sind. Aber du hast recht. Ich werde mir mal eine Filmdatenbank anlegen. Ist ja von der Menge auch nicht wie bei den DVDs die ich hatte. Ich dachte das es Amazon aus UX Sicht einfach nur besonders schlecht macht und iTunes evtl. besser. Aber evtl. sind alle so. Trotzdem doof das man im Grunde wieder was doppelt macht und dann wieder seine Filme auf verschiedenen Apps liegen hat. Aber das schreib ich mir dann einfach mit in die Filmdatenbank. Dann kann ich zumindest auch meine BDs und Digitalen Filme in einer DB speichern. Das ist dann wenigstens ein Vorteil. Thx aber für die Hilfe.
freddie76
Stammgast
#12 erstellt: 02. Jul 2019, 11:46
Die Apple TV App sortiert zB automatisch nach Genres. In iTunes direkt müsste man dazu wahrscheinlich intelligente Listen anlegen, aber iTunes hat sich eh bald erledigt.
Medienopfer98
Neuling
#13 erstellt: 02. Jul 2019, 11:57
thx @freddie76 ... werde dann demnächst auch dort mal kaufen.
Fuchs#14
Inventar
#14 erstellt: 02. Jul 2019, 12:32

Aber das schreib ich mir dann einfach mit in die Filmdatenbank

Bei Moviethek kannst du das unter Medium auswählen bei welchem Anbieter die Filme sind

Screenshot_20190702_142859
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo Uhd Filme kaufen und downloaden?
LocoFlasher am 20.02.2020  –  Letzte Antwort am 20.02.2020  –  5 Beiträge
Marvel Filme?
MMeirolas am 22.08.2019  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  2 Beiträge
Filme kaufen über Google Play oder Amazon?
Speed_Demon am 12.04.2020  –  Letzte Antwort am 13.04.2020  –  3 Beiträge
4k Filme inkl HDR / DV streamen
noxx2 am 22.09.2018  –  Letzte Antwort am 09.08.2019  –  17 Beiträge
Uncut Filme im Free TV
CrazyBK* am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  13 Beiträge
Filme von der Videothek
GerdOster am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  5 Beiträge
filme über milch
skinny-o am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  7 Beiträge
Wie aktuelle Filme finden
Stefan198697 am 16.07.2022  –  Letzte Antwort am 17.07.2022  –  12 Beiträge
Digitale Satelitenübertragun der WM in Gefahr
V._Sch. am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  4 Beiträge
Disney Filme- und Serien-Quiz
Seinfeld am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedFrankP1966
  • Gesamtzahl an Themen1.535.390
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.384

Hersteller in diesem Thread Widget schließen