Assassin's Creed (2016)

+A -A
Autor
Beitrag
SFI
Moderator
#1 erstellt: 17. Mai 2011, 19:15

Ubisoft Motion Pictures, the film and TV production arm of the game publishing company launched in January, is a developing 3D feature film based on Assassin's Creed reports Variety.
"We will have a script ready by the end of the year," de Rivieres said. The team will travel to Los Angeles in June to meet with studios about the projects.



Quelle: comingsoon.net


[Beitrag von SFI am 13. Nov 2013, 20:34 bearbeitet]
BU5H1D0
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2011, 09:33
Ich würde mir das Setting des ersten Teils wünschen. Das wäre dann ähnlich dem von Kingdom of Heaven.

In jedem Fall birgt das Spiel enorm viel Potential. Vorausgesetzt die Altersfreigabe stimmt und man bleibt bei einer ernsten Story (nicht wie bei Prince of Persia), könnte das ein grosser Film werden

Danke an SFI für die Infos
VinylMichi80
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2011, 14:33
Ich würde mir ein Setting in der Renaissance, also um AC2 und AC:B wünschen. Gibt da meiner Meinung nach mehr Potential, außerdem gefallen mir die Schauplätze sehr gut. Außerdem gibts ja zur Zeit nur relativ wenige Filme die in der Renaissance spielen.
BU5H1D0
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2011, 20:12
In jedem Fall wäre der Film optisch wahrscheinlich ein echter Leckerbissen... aber er dürfte auch ordentlich Geld verschlingen. Stellt sich die Frage, ob die Publisher so viel Geld für eine Videospieladaption in die Hand nehmen werden
--sound4life--
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jul 2011, 00:12
Die kurze Reihe "Assassin's Creed Lineage" war ja schon sehr schön. Könnte mir vorstellen, dass es sich in diesem Stil bewegen wird.
Und die Story dürfte ruhig etwas realistischer als im Spiel sein und auf Zweikämpfe gegen den Papst kann ich auch verzichten
d-fens
Inventar
#6 erstellt: 19. Jul 2011, 20:33
Die Spiele habe ich auch geliebt.
Ich könnte mir vorstellen dass das arabische Setting eher umzusetzen ist.
Ein Florenz oder Venedig von vor 500 Jahren auferstehen zu lassen dürfte sehr sehr kostspielig werden.
BU5H1D0
Inventar
#7 erstellt: 19. Jul 2011, 21:29
Michael Bay fragen.... der treibt immer das nötige budget auf
Thomas133
Inventar
#8 erstellt: 20. Mai 2012, 18:15

d-fens schrieb:
Die Spiele habe ich auch geliebt.
Ich könnte mir vorstellen dass das arabische Setting eher umzusetzen ist.
Ein Florenz oder Venedig von vor 500 Jahren auferstehen zu lassen dürfte sehr sehr kostspielig werden.


Das sehe ich auch so, es würde mich überraschen wenn es die Renaissance werden würde (wobei ich die aber persönlich bevorzugen würde) da sie dann den Film vorwiegend mit Computeranimation produzieren müßten was wesentlich teurer kommen würde wie an ähnlichen Schauplätzen aus dem 1.Teil (die es im arabischen Raum gibt) zu filmen.
Newarea
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Jul 2012, 10:44
Besetzung

tolle neue infos =)
--sound4life--
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jul 2012, 11:31
Das sind wirklich tolle Infos! Also geht ja echt was voran, hatte schon befürchtet, dass das Projekt irgendwie auf Eis liegt.
HansMeiser77
Stammgast
#11 erstellt: 14. Jul 2012, 18:12
bin ich mal echt gespannt!
Braniac
Stammgast
#12 erstellt: 15. Jul 2012, 15:05
wird bestimmt so was werden wie "Prince of Persia"
manolo_TT
Inventar
#13 erstellt: 16. Jul 2012, 10:57
sollte man auf dem schirm behalten, aber die chancen stehen natürlich nicht schlecht, dass das ding wieder völlig in die hose geht
Newarea
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 17. Jul 2012, 12:15
ich freue mich schon eigentlich extrem drauf, da ich die spiele liebe, vor allem wegen der story, aber ja ich hab halt auch ein bisschen angst das das in die hose gehen könnte, aber lassen wir uns überraschen!
Käsetoast
Stammgast
#15 erstellt: 17. Jul 2012, 15:34
Tja, wenn Ubisoft im kreativen Teil ihre Finger drinbehalten wird, dann wird's keinen Assassinen geben, sondern einen Rambo - eben genau die Richtung in die die Serie sich entwickelt hat. Es steht also zu befürchten, dass uns ein 0815 Action-Streifen erwartet gemäß diesem Schema:

http://www.youtube.com/watch?v=ayCZh3cVofY#t=0m52s
#slevin
Stammgast
#16 erstellt: 17. Jul 2012, 15:40
Na hoffentlich wird der Film abwechslungsreicher wie das Spiel. Hab nur den ersten Teil gespielt und Grafik allein macht halt einfach noch kein gutes Spiel. Da gehört auch ein abwechslungsreiches Missionsdesign dazu und das war ja mal gar nicht vorhanden.
Eventer
Stammgast
#17 erstellt: 17. Jul 2012, 15:42
Der erste Teil ist der schlechteste...
shima6
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 17. Okt 2014, 02:14
Hi alle zusammen bin leider zu faul mir alles hier durch zu lesen daher gebe ich mal verstreut mein feet dazu
Ich hoffe nicht das es dem spiel gleich kommt sondern eher der erstehung der assasinen und deren kult was allerdings dann schon so andeuten soll das es zu einem "desmond" führen soll you know what i mean
Mfg
SFI
Moderator
#22 erstellt: 27. Aug 2015, 18:41
First Look - Drehstart ist am kommenden Montag

Regie: Justin Kurzel
Cast: Michael Fassbender, Marion Cotillard, Michael Kenneth Williams, Ariane Labed
D. Start: 29.12.2016
SFI
Moderator
#23 erstellt: 27. Dez 2015, 21:18


[Beitrag von SFI am 27. Dez 2015, 21:21 bearbeitet]
SFI
Moderator
#24 erstellt: 12. Mai 2016, 06:18
LeDeNi
Stammgast
#25 erstellt: 12. Mai 2016, 18:07
Trailer auf Deutsch
https://youtu.be/80Hlikrk22E

Mir gefällt es, bin gespannt auf den Film
SFI
Moderator
#26 erstellt: 20. Mai 2016, 07:00
SFI
Moderator
#27 erstellt: 15. Jun 2016, 08:38
SFI
Moderator
#28 erstellt: 28. Jun 2016, 06:11
Internationaler Trailer
https://youtu.be/xreCzzXmVWQ
mookzz
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 30. Jun 2016, 20:30
Sehr schöne News! Da freue ich mich drauf^^
mookzz
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 30. Jun 2016, 20:32

#slevin (Beitrag #16) schrieb:
Da gehört auch ein abwechslungsreiches Missionsdesign dazu und das war ja mal gar nicht vorhanden.


Stimmt. Ich bin aber trotzdem Fan und freue mich auf den Film.
SFI
Moderator
#31 erstellt: 20. Okt 2016, 07:46
t.l.100
Inventar
#32 erstellt: 22. Nov 2016, 16:36
Viel versprechende Bilder... ich hoffe nur, dass sie den Sprung zwischen den beiden Stories ( Wirklichkeit und Animus ) gut hinbekommen.
Aber es steckt viel Potential drin
SFI
Moderator
#33 erstellt: 20. Dez 2016, 20:10
Review 4/10
t.l.100
Inventar
#34 erstellt: 21. Dez 2016, 15:08
Aber mal alles zerstört... kein gutes Haar am Film gelassen.
RCZ
Stammgast
#35 erstellt: 21. Dez 2016, 15:47
Oha...
Bin nächsten Mittwoch drin. Mal sehen, ob er (bei mir) wirklich so schlecht weg kommt.
Jeck-G
Inventar
#36 erstellt: 27. Dez 2016, 00:57
Benötigt man auch einen Ubisoft-Account, damit man den Film auf legalem Wege sehen darf?
Ist der Film zu Anfang (Premierenwoche, bis es neue Version gibt) auch erst voller Fehler und läuft ruckelhaft?
Muss man nach Dreiviertel der (eigentlich voll bezahlten) Vorstellung alle 10 Minuten zur Kinokasse, damit an den Film weitersehen darf ("DLC kaufen")?

Wenn schon Spieleverfilmung, dann richtig...
(Mit solchen Sachen wird man als Kunde geärgert, wenn man "heutzutage" Spiele, insbesonders von Ubisoft und EA, kauft)

Selbst wenn ich den Film sehen würde (im Kino ohne Ubisoft-Account...), hätte ich keinen Vergleich, da mein letztes Ubisoft-Spiel "Silent Hunter 3" ist.
LeDeNi
Stammgast
#37 erstellt: 28. Dez 2016, 00:35
Ich komme gerade aus dem Kino und fand den Film super. Sehr unterhaltsam und ich hab Lust auf einen weiteren Teil.

Ps: Kenne die Spiele nicht.
RCZ
Stammgast
#38 erstellt: 29. Dez 2016, 11:57
Joa, soooo schlecht fand ich ihn jetzt nicht. Die Kampfszenen und die Parcour-Einlagen waren spitze. Die Story ist iO. Der Adler flog mir etwas zu oft und zu lang durchs Bild. Das war meiner Meinung nach unnütz. Hätte man wahrscheinlich aus dem Spiel entnommen, im Film nervte es mich. Die schnelle Action wurde mehrfach abrupt abgebrochen, um dann die Story weiter zu erzählen.
Sicherlich kein Hit aber auch nicht grottenschlecht. Ich würde ihm 7/10 geben.
t.l.100
Inventar
#39 erstellt: 04. Jan 2017, 17:32
HI,
also ich war letzte Woche schon drin.
Der FIlm war unterhaltsam... viele gute Szenen gerade was Parcours oder Kampf angeht.

Die Story ist klar erkennbar.

Habe mir voarb die Kritik vorher durchgelesen und war etwas skeptisch, aber ich finde die brutale Kritik zu stark.
Klar man hat das Rad nicht neu erfunden, aber sie wissen sehr wohl wie man es dreht.

Der Film ist sehenswert. Auch wenn man die Spiele nicht kennt
addicted0ne
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 06. Feb 2017, 14:22
Der Film war und bleibt Mist
Martin_E87
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 07. Feb 2017, 00:31
Die Videospiel Reihe war ja schon vielversprechend.. Werd mir den Film sicherlich noch angucken!



Gruß Martin (Enzo)
schrammthomas2
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 26. Apr 2017, 12:46
Ich bin eben zufällig auf den Assassins Creed Thread gestoßen.
Ich habe 1,2 und 3 (vom Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg war das doch oder???) gespielt und war immer total begeistert.
Habe es leider nicht ins Kino geschafft, da die Leute entweder schon drin waren oder keine Lust drauf hatten.
Muss den Film auf jeden Fall ansehen.
Würde mich jetzt aber schon mal interessieren ob der Film wirklich so schlecht abschneidet wie in den Kritiken veröffentlicht?
Wenn man die Spiele gut findet sollte der Film doch eigentlich auch gefallen oder???


[Beitrag von schrammthomas2 am 26. Apr 2017, 12:47 bearbeitet]
LeDeNi
Stammgast
#43 erstellt: 26. Apr 2017, 15:12
Mir hat der Film gefallen

Kommt drauf an was du vom Film erwartest?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Inversion (2016)
SFI am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  2 Beiträge
Star Trek Beyond (2016)
SFI am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  164 Beiträge
Kickboxer: Vengeance (2016)
SFI am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  10 Beiträge
X-Men: Apocalypse (2016)
SFI am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  71 Beiträge
Point Break - Remake (2016)
SFI am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  10 Beiträge
Ben Hur (2016)
SFI am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2016  –  113 Beiträge
The Legend of Conan (2016)
SFI am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  47 Beiträge
Now You See 2 (2016)
SFI am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2016  –  8 Beiträge
Gods of Egypt (2016) by Proyas
SFI am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  22 Beiträge
Die glorreichen Sieben (2016)
SFI am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2016  –  43 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kino-Forum Widget schließen

  • Canton
  • Sonos
  • Klipsch
  • Quadral
  • XTZ
  • Benq
  • Heco
  • JBL
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedperrin245
  • Gesamtzahl an Themen1.368.470
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.064.570