The Expendables 4 (2018)

+A -A
Autor
Beitrag
SFI
Moderator
#1 erstellt: 27. Mrz 2014, 15:50

"Pierce Brosnan has agreed to star in ''the next'' 'Expendables' film.

The 60-year-old actor has been offered a part in the action films - which have been written by and star Sylvester Stallone - by producer Avi Lerner, who would ''love'' to work with the hunk.

...



Quelle: expendablespremiere.com

Anfragen für ein Engagement gibt es zudem wohl bei: Michael Biehn, Rutger Hauer und Olivier Gruner
ThomasP2014
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mrz 2014, 11:50
also mir haben die ersten beiden teile gefallen.
kurzweilige unterhaltung.
wenn ich mir etwas für den vierten teil wünschen könnte:
die truppe gerät in einen stau, weil weiter vorne das bombenräumkommando werkelt.
neben ihnen ein ferrari, in dem magnum sitzt.
man sieht wie richard d anderson an einem paket schraubt und einen polizisten fragt, ob er einen kugelschreiber hat.
weiters sollte die expendables-truppe durch einen wald/amazonas marschieren. auf einmal duckt sich arnie hektisch in schreit "get to tha choppa!". sly "?". arnie "sorry, alte gewohnheit".
danach sollten sie an einen strand kommen. in der ferne sieht man im wasser jemanden im hilfe schreien.
von der seite kommt dann david hasselhoff, in roter badehose, aufs wasser zulaufend und mit seiner uhr sprechend "kitt, ich brauche deine hilfe".
hahahaha
das wärs
cameo-overkill
manolo_TT
Inventar
#3 erstellt: 28. Mrz 2014, 16:09
david als ober bösewicht würde eher zu machete passen
Marcel1995
Inventar
#4 erstellt: 31. Mrz 2014, 13:05
Oha, dann sind ja beide von Terminator 1 wieder da, Kyle und der T-800, fragt sich nur, ob dann Biehn diesmal der Bad Guy ist, da Trench ja mit den Expendables zusammenarbeitet, kleiner Rollentausch wie in Terminator 2
Fehlt nur noch ein Kurzauftritt von Paul Hogan mit seinem schicken Bowiemesser
Aber bevor hier weiter spekuliert wird, warten wir erstmal Expendables 3 ab, soll ja laut IMDB am 21. Aug. starten...
SFI
Moderator
#5 erstellt: 24. Apr 2014, 14:09
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 24. Apr 2014, 14:14
Na hoffentlich gibts genug Steroide am Set
Marcel1995
Inventar
#7 erstellt: 24. Apr 2014, 16:21
Fehlt noch Mr. T, dann haben wir fast alle Oldschool-Actionschauspieler zusammen oder hat der keine Lust mehr?

Schon wieder son Wrestler, der sich mit Toll Road kloppt
SFI
Moderator
#8 erstellt: 22. Jun 2014, 06:00

"The latest rumour that has reached our ears is that John Travolta is being considered for the next Expendables movie, not as a hero who will join ranks of Arnold Schwarzenegger, Harrison Ford, Jason Statham and the rest, but join the leagues of villains that take on the Expendables, like Mel Gibson, Jean-Claude Van Damme and Eric Roberts".


Quelle: moviecricket.com
SFI
Moderator
#9 erstellt: 25. Jul 2014, 06:17
The Rock im Interview:



“If you’re asking if I would consider being in the EXPENDABLES franchise – then the answer is yes. BUT.. I don’t want to be on their team and be buddies with them. F*ck that noise. I want to hunt every single one of them down and tell them to “send your soul to heaven cause your ass is mine.” Rousey lives cause she’d be my characters training partner and Crews lives as well cause my character would need someone to compete at pec popping with.”


Quelle: reddit.com
SFI
Moderator
#10 erstellt: 27. Jul 2014, 06:53

“I always wanted to make a picture with Michael Douglas. We meet periodically at guest events with various friends, he is a great man.” Stallone also teased a potential Al Pacino role: “I invited them both to join The Expendables 4″.


Quelle: manlymovie.net
SFI
Moderator
#11 erstellt: 02. Aug 2014, 14:04


Sylvester Stallone has reportedly told MovieCricket.com yesterday in Manchester before his Evening with Sylvester Stallone event that he wants Dwayne Johnson as the villain of Expendables 4!


Quelle: expendablespremiere.com
SFI
Moderator
#12 erstellt: 17. Aug 2014, 06:07
Jackie Chan:


Regarding "The Expendables" franchise, the actor said: "This morning the office called - Sly [Stallone] wants me for 'Expendables 4.' I said, 'Okay.' Because they already asked me to be in two and three, but I refused. Well, I didn't refuse, but I said, 'Sly, can't we just do you and me? Not just a bunch of people and me only coming out for five minutes?' Because then the audience is, 'Oh!' And then I'm gone."


Quelle: DenOfGeek.com
jvchd350owner
Gesperrt
#13 erstellt: 17. Aug 2014, 14:35
Schon der erste war einer zuviel
human8
Inventar
#14 erstellt: 17. Aug 2014, 15:45
Mal abwarten, ob es überhaupt einen vierten Teil geben wird.
In den USA ist der Film mit 16 Millionen alles andere als gut gestartet. Die Einnahmen Weltweit müssten dieses Fiasko ausgleichen.
Die Produktionskosten incl. Marketing sollten wohl bei ca. 140 Millionen Dollar liegen.

Opening Weekends USA :

The Expendables- $34,825,135
The Expendables2 - $28,591,370
The Expendables 3 - $16,200,000
SFI
Moderator
#15 erstellt: 26. Aug 2014, 19:04
Sly zu einer etwaigen Fortsetzung:



"We've always wanted to use Jackie Chan. The only reason we didn't…because there really wasn't a part big enough for him, because we had so many actors. But in the next one, we are going to reduce the actors, and let's just say, expand the screen time of each star," Stallone said.


Quelle: english.cntv.cn
manolo_TT
Inventar
#16 erstellt: 26. Aug 2014, 19:43
mal ne gute sache, hab teil 3 noch nicht gesehen, aber das war beim 2. schon mehr als grenzwertig
SFI
Moderator
#17 erstellt: 28. Aug 2014, 14:48
Top 10 Ways to Fix The Expendables series!
http://www.joblo.com...e-expendables-series
xion79
Stammgast
#18 erstellt: 03. Sep 2014, 04:53

because we had so many actors

Da fällt mir ne gute Lösung zu ein
Einfach alle nicht 80er/90er Aktionhelden wieder raus werfen.

Jackie Chan vs. Jet Li


[Beitrag von xion79 am 03. Sep 2014, 04:54 bearbeitet]
SFI
Moderator
#19 erstellt: 23. Sep 2014, 13:52

The furore over cutting down The Expendables 3 to PG-13 size must have had an effect on leading star Sylvester Stallone. While the odds of a fourth movie have gone down due the poor performance of the third movie, if a fourth is made it will be “hardcore R”.

Speaking about the potential fourth movie in the video below, Sylvester Stallone says: “If I do another one it’s going to be a lot bloodier…hardcore R.” ...


Quelle: manlymovie.net

Video dazu:
http://www.youtube.c...bedded&v=a4Fqjh3792U
SimonHyper
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 23. Sep 2014, 14:31

ThomasP2014 (Beitrag #2) schrieb:
also mir haben die ersten beiden teile gefallen.
kurzweilige unterhaltung.
wenn ich mir etwas für den vierten teil wünschen könnte:
die truppe gerät in einen stau, weil weiter vorne das bombenräumkommando werkelt.
neben ihnen ein ferrari, in dem magnum sitzt.
man sieht wie richard d anderson an einem paket schraubt und einen polizisten fragt, ob er einen kugelschreiber hat.
weiters sollte die expendables-truppe durch einen wald/amazonas marschieren. auf einmal duckt sich arnie hektisch in schreit "get to tha choppa!". sly "?". arnie "sorry, alte gewohnheit".
danach sollten sie an einen strand kommen. in der ferne sieht man im wasser jemanden im hilfe schreien.
von der seite kommt dann david hasselhoff, in roter badehose, aufs wasser zulaufend und mit seiner uhr sprechend "kitt, ich brauche deine hilfe".
hahahaha
das wärs
cameo-overkill


musste herzhaft lachen:-)
Nasty_Boy
Inventar
#21 erstellt: 24. Sep 2014, 11:16
Fehlt dann nur noch, dass das A-Team samt Van VAN vorbei fährt, gefolgt von der Militär Polizei
k_racer
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 24. Sep 2014, 13:03

Nasty_Boy (Beitrag #21) schrieb:
Fehlt dann nur noch, dass das A-Team samt Van VAN vorbei fährt, gefolgt von der Militär Polizei :D


Das wärs
SimonHyper
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 25. Sep 2014, 08:47
Steven Segal sollten se noch mit reinnehmen, ich glaube dann haben se alle großen Actionstars drinne die es gibt und zur alten Schule gehören.
human8
Inventar
#24 erstellt: 25. Sep 2014, 08:55

SimonHyper (Beitrag #23) schrieb:
Steven Segal sollten se noch mit reinnehmen, ich glaube dann haben se alle großen Actionstars drinne die es gibt und zur alten Schule gehören.


So lange Avi Lerner ( Produzent von EX 1,2 und 3) dabei ist wird es wohl nichts daraus. Segal und Avi vertragen sich aus irgendwelchen Gründen nicht.
*YG*
Inventar
#25 erstellt: 18. Okt 2014, 21:39
Top Teil IV wird kommen..
Badewannenfrequenz-Höre...
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 19. Okt 2014, 15:30

SimonHyper (Beitrag #23) schrieb:
Steven Segal sollten se noch mit reinnehmen, ich glaube dann haben se alle großen Actionstars drinne die es gibt und zur alten Schule gehören.

Steven Segal? Groß? Star? Alte Schule?
*YG*
Inventar
#27 erstellt: 19. Okt 2014, 18:08
Steven mag ich nicht so, der Gewinnt ja immer nur
SFI
Moderator
#28 erstellt: 19. Okt 2014, 19:07
... ach die anderen Actionhelden nicht? Abseits dessen ist das Thema Seagal schon lange gegessen, da er sich vor Jahren mit Produzent Lerner überworfen hat.
D.Smith
Inventar
#29 erstellt: 19. Okt 2014, 19:58
Geht ja nicht mehr.Hannibal ist ja schon R.I.P.

Wieso hat noch keiner David Hasselhoff gefragt?


[Beitrag von D.Smith am 19. Okt 2014, 20:00 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#30 erstellt: 20. Okt 2014, 19:16
Genau und K.I.T.T kommt auch noch
D.Smith
Inventar
#31 erstellt: 20. Okt 2014, 19:53
Und die beiden Hauptdarsteller von Airwolf und Streethawk!

Das wäre oberfett.

Ps:Lee Major lebt der noch?
*YG*
Inventar
#32 erstellt: 20. Okt 2014, 19:54
JA genau
ThomasP2014
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 21. Okt 2014, 06:04
ja, und MacGyver. und Magnum. und ein trio mit 4 fäusten.
war remington steel schon drinne?
manolo_TT
Inventar
#34 erstellt: 21. Okt 2014, 06:50
BUD SPENCER und TERENCE HILL
*YG*
Inventar
#35 erstellt: 21. Okt 2014, 07:45
Jaa Bud & Terence
kinodehemm
Inventar
#36 erstellt: 21. Okt 2014, 13:06
Moin

schlagt mich, aber mein Motto bei solchen all-cast Filmen: je mehr, je lieber!

Arnie, JCVD,Segal, Norris + 99 andere Luftballons - i mag des!
*YG*
Inventar
#37 erstellt: 21. Okt 2014, 19:54
Ist auch so
Es wurde angefangen mit sovielen also muss das auch so bleiben
SFI
Moderator
#38 erstellt: 25. Nov 2014, 15:05

... Now that Sylvester Stallone is promoting the upcoming DVD/Blu-ray release of the movie, he said that if a fourth film happens, it will definitely be R-rated. "Absolutely unequivocally yes," he confirmed. "I believe it was a horrible miscalculation on everyone's part in trying to reach a wider audience, but in doing such, diminish the violence that the audience expects. I'm quite certain it won't happen again."

Stallone went on to hint that "The Expendables 4" has a good chance of getting made. "I have actually entertained the idea of putting the group into such an unnatural environment that it, in an of itself, creates extra suspense and tension: the "fish out of water" scenario. That environment might not be time travel, but nearly just as jarring."



Quelle: CraveOnline.com
SFI
Moderator
#39 erstellt: 01. Jan 2017, 08:18
Stallone bestätigt Expedables 4: https://www.instagra...=officialslystallone
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
The Expendables 2 (2012)
SFI am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  305 Beiträge
The Expendables 3 (2014)
SFI am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  195 Beiträge
Rampage (2018) The Rock
SFI am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2017  –  5 Beiträge
The Road Movie (2018)
SFI am 17.11.2017  –  Letzte Antwort am 19.11.2017  –  4 Beiträge
Iron Sky: The Coming Race (2018)
SFI am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2017  –  14 Beiträge
Ant-Man and the Wasp (2018)
SFI am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.08.2017  –  5 Beiträge
Only the Brave (2018) Connelly, Brolin, Bridges
SFI am 27.07.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  2 Beiträge
The Avengers: Infinity Wars I & II (2018/2019)
SFI am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  33 Beiträge
The Expendables (2010) Stallone, Schwarzenegger, Willis, Statham, Jet Li, Lundgren, Rourke, Daniels
SFI am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  715 Beiträge
Exorzist 4 - The Beginning
WuesterGobi am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedingola
  • Gesamtzahl an Themen1.390.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.947

Top Hersteller in Kino-Forum Widget schließen