REL T5 - hat jemand Erfahrungen?

+A -A
Autor
Beitrag
Olliminator01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jul 2012, 21:24
Hallo Leute,

Möchte mir mein erstes vernünftiges 5.1 Surround System zulegen und als Subwoofer hat mir mein Händler den REL T5 angeboten, in Kombi mit Monitor Audio Soundframes als Speakers und dem Pioneer VSX 922 3D Receiver. Gesamtkosten ca. 3kEUR.

Kennt jemand von euch diesen Sub? Guter Kauf? Bin für Meinungen dankbar.

Hauptsächlich für TV und Movie, aber auch Radio und Musik.

LG
Ollie
aspoeck1
Neuling
#2 erstellt: 01. Aug 2012, 08:30
Ich hab mir den T 5 gekauft. Betreibe Ihn mit einem Sonos ZP 120 und Elac In-Wall Lautsprechern. Hab Ihn auf Empfehlung meines örtlichen Hifi-Händler gekauft, da er damals gemeint hat Preis-Leistung wären unschlagbar. Also wenn er spielt, spielt er super. Ich bin zwar kein Absoluter Profi, aber er bindet sich in die Musik sehr 'unauffällig' ein mit dem nötigen Druck. Das Problem am Gerät ist leider der Verstärker. Wie gesagt, ich bin kein Hifi-Profi, bin aber empfindlich auf Geräusche, die man nicht haben will und dies macht mein T 5 leider. Er surrt - nicht nur im Leerlauf. Ich habe schon alles probiert. Anderer Stromkreis, Verstärker abgesteckt, Erdungspunkte abgeklebt, geerdet. Wir sind dann drauf gekommen, dass das der Trafo ist. Gott-sei-dank hatte ich Gäste, denen das Surren auch aufgefallen ist (ungefragt). Also mein Fazit: wäre ein super Gerät, jedoch der Anspruch als Hifi-Subwoofer kann er mit diesen Nebengeräuschen nicht erheben. Mein Tipp, teste in vor Ort (einfach einstecken und einschalten - und wichtig auf den Boden stellen!). Oder einen Class D Verstärker nehmen
std67
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2012, 09:18
Hi

also mir fällt kein grund ein warum man 500€ für einen Sub mit 20cm Treiber und knapp über 100W ausgeben sollte

Sowas gibts bei XTZ für 200€, den W 8.16, und für 500€ den W 12.16, der wesentlich leistungsstärker ist

Und die Soundframes finde ich im Netz in 3 Ausführungen/Größen
Ob die ihr Geld wert sind hab ich keine Ahnung. Noch nie gehört
Olliminator01
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Aug 2012, 09:44
OK, danke für die Antworten, werde meinen Händler mal mit diesen Dingen konfrontieren.

Bzgl. den MA Speakers have ich bei Lautsprecher auch mal nachgefragt. Dort steht auch welche ich wo einsetzten möchte.
http://www.hifi-foru...55&thread=19028#last

LG
Ollie
std67
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2012, 09:48
ui

55m². Hast du das deinem Händler auch gesagt? Wenn ja ist es sehr zweifelhaft das der dir da so einen kleinen Subwoofer empfiehlt
Auch wenn der Hörbereich kleiner ausfällt muss das subwooferchassis ja die Luft im gesamten raum bewegen. Und da kommen schon einige Kubikmeter zusammen

Da wird schon ein 30cm Langhuber gerade mal für Zimmerlautstärke reichen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
REL Subwoofer G1 - Erfahrungen
Joe_43 am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit REL G1?
zdenka am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  13 Beiträge
REL Subwoofer?
DocDVD am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  4 Beiträge
wie sind die REL subwoofer?
bekr am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  6 Beiträge
Hat jemand Erfahrungen mit diesem SUB?
KoenigZucker am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  42 Beiträge
Hat jemand Erfahrungen zum Velodyne VX-10?
m6 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  4 Beiträge
SMS-1 hat schon jemand Erfahrungen?
akiman am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  8 Beiträge
REL Stealth Subwoofer - Phase
johncord am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  12 Beiträge
REL T/9i
DaSpark am 18.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  2 Beiträge
REL vs SVS
linnianer1 am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrobertingraz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen