PC auf Beamer - keine Videos

+A -A
Autor
Beitrag
Fivel
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2004, 18:01
Hi,

also, vom PC geht ein DVI-Ausgang weg, dann ein RGB-Adapter und das Kabel geht in den RGB des Beamers.

Der Beamer zeigt das PC-Bild, das Programm Power-DVD oder auch den Media-Player an. Nur das eigentliche Video zeigt er nur am PC.

Ich habs so eingestellt, das die Karte gleichzeitig beide Ausgänge nutzt. Alles was ich zeitgleich am PC sehe, sehe ich auch an meiner Leinwand über den Beamer. Nur das eigentliche Video/DVD/Mpg halt nicht.

Weiß einer was ich meine?

DANKE !

Nico
Spooster
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 12:58
ja ich glaube ich weiss was du meinst
das gleiche "problem" habe ich auch bei mir. es wäre zuerst aber ganz gut du würdest ein paar mehr angaben machen, zb was für ne grafikkarte du hast.
ich kann dir erklären wie man das bei radeon grafikkarten von 9000 bis 9600 mit den standart treibern umstellt:
ich weiss nicht wieviel ahnung du hast, darum sein ned böse wenn ich jetzt sachen erkläre die dir evtl klar sind.
clicke mit der rechten maustaste auf ein freies feld auf deinem desktop (irgendwo aufs hntergrundbild wo kein ordner oder programm liegt) und wähle dann den untersten menüpunkt "eigenschaften" aus. dann erscheint ein fenster mit dem sogenannten karteikarten-system. dort wählst du die karteikarte "einstellungen" aus und clickst dann auf den button "erweitert".
ein weiters fenster öffnet sich und dort hast du viele andere karteikarten.
wähle oben links die "anzeige" karte.
dann erscheinen dir bilder von mehreren monitoren, von denen 2 blau sind und anzeigen dass sie benutzt werden können.
jeder der beiden monitore hat neben sich 2 balue schalter.
clicke beim 2ten monitor auf den blauen schalter der einen kreis mit einem punkt drinnen zeigt.
jetzt nur nch "übernehmen" anwählen und los gehts mit pc-beamer-kino.
hoffe jetzt mal dass du ne ati radeon karte hast wenn nicht dann schreib nochmal.
übrigends: manchmal können bessere treiber oder bessere abspielprogramme das problem direkt lösen
Fivel
Neuling
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 13:53
Servus,

also das wars nicht ganz, aber du hast mich auf den richtigen Weg gebracht.

Ich hab ne Geforce fx 5200. Ich kann entweder

-Monitor UND Beamer laufen lassen (Videos werden auf Beamer nicht angezeigt)

oder

-Die Bildausgabe NUR auf den Beamer drücken, dann gehen auch die Videos, mein Monitor bleibt aber leer.

Wie es scheint kann die Karte das laufende Videobild nur an einen Ausgang senden, nicht an beide. Vielleicht will dazu nochmal einer was sagen? Ich bin für jede Meinung dankbar.

Danke erstmal.

Nico
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 07. Nov 2004, 16:25
Muss nicht sein,
bei meiner ATI Karte kann ich angeben, welches das 'Primäre' Display sein soll.
Denn nur auf dem Primären Display wird Video im Overlay Modus ausgegeben. Oder, sofern der Rechner performant genug ist, Video-Overlay ausschalten. Oder VRM9 benutzen, da geht das nicht über die Hardware, sondern via DirectX, aber hier kenne ich mich nicht weiter aus.
cmddegi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Nov 2004, 17:30
Hallo, das ist schon immer ein leidiges Thema bei Grafikkarten.

Prinzipiell wird das Live-Video immer nur am Primärdisplay angezeigt, wie vor mir schon geschrieben wurde. Am Sekundärdisplay erscheint nur das Overlay-Surface, meistens eine lilafarbene Fläche oder sowas in der Art.

Die ATI-Treiber bieten dazu den Klon-Modus, der verschiedene Möglichkeiten bietet, das Video gleichzeitig auf beidem darzustellen. Die Klonmodus-Optionen sind aber nur zugänglich, wenn der zweite Ausgang bereits aktiv ist.

Auch nVidia bietet meines Wissens nach etwas ähnliches, allerdings kann ich dir nicht genau sagen, wie das geht, weil ich schon seit Jahren nur ATI verwende.

Gruß,
Degi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauchbarer Beamer für Videos vom PC für <1.000??
cSharp am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  4 Beiträge
.avi-Videos ruckeln auf dem Beamer
James_T._Kirk am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  2 Beiträge
Beamer füllt bei videos bild nicht komplett
hifineuling111 am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  2 Beiträge
PC-Bild auf Beamer
hafner am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  3 Beiträge
billiger beamer nur für dvd und videos
seienchin am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  6 Beiträge
PC-Bild auf Beamer Streamen
Henner86 am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  6 Beiträge
Keine DVD auf Beamer
Polle am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  3 Beiträge
Verbindung PC Beamer
mapavo am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
PC-Beamer Verbindung
Steve1337 am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  2 Beiträge
Beamer gesucht, keine große Anforderungen?
Psporting am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRusaFal
  • Gesamtzahl an Themen1.467.564
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.906.580

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen