Sanyo Z3 1080p HDTV

+A -A
Autor
Beitrag
Säcklein
Stammgast
#1 erstellt: 02. Dez 2004, 01:54
Hallo

Ich habe mir gestern den Sanyo Z3 bestellt und will mir nun einen kleinen HTPC einrichten.
Ich frage mich jetzt, ob der Unterschied zwischen 720p und 1080p in Verbindung mit dem Z3 recht groß ist? Der Z3 kann ja sowieso nur 1280x720 wiedergeben, daher müsste es eigentlich reichen einen PC zusammenzustellen, der in der Lage ist 720p ruckelfrei wiederzugeben. Oder gewinnt man durch 1080p auch noch an Schärfe (obwohl er die Auflösung nicht darstellen kann)? Ein PC der 1080p wiedergeben kostet halt das 2-3 fache.
Kann mir das jemand sagen? Es gibt doch eh Leute die denn Z3 haben.... Den Terminator 2 Trailer kann man z.B. in 720p und 1080p runterladen. Hat jemand die beiden Trailer schon einmal auf dem Z3 gesehen und kann mir sagen ob der Unterschied recht groß ist?

Danke

mfg
Säcklein
mr.pink
Stammgast
#2 erstellt: 02. Dez 2004, 12:56
@Säcklein:

Du solltest zwischen 2 Dingen differenzieren: Eingangssignal und Ausgangssignal. Natürlich wirst Du mit Deinem HTPC dem Z3 nur 720p rausgeben, aber ob der HTPC das Signal ruckelfrei erzeugt hängt davon ab welche Eigenschaften der Stream hat. Wenn Dein Ausgangsmaterial also in 1080i oder 1080p ist, dann muß der HTPC das auch beherrschen - auch wenn er auf 720p runterskaliert. Die aktuellen WMVHD-DVDs sind ja in 720p aufgenommen, aber viele HD-Streams liegen in 1080i vor.

Gruß,
Mr. Pink
Säcklein
Stammgast
#3 erstellt: 02. Dez 2004, 15:04
Hallo

Ja das ist wahr.... Aber im moment gibt es ja nur HD-DVDs in 720p. Ich hoffe dass in Zukunft die Filme in einer Box rauskommen, mit 720p UND 1080p Scheiben. Sonst wäre das ja ganz schön doof....

mfg
Säcklein
usul
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2004, 15:49

Säcklein schrieb:

Ja das ist wahr.... Aber im moment gibt es ja nur HD-DVDs in 720p. Ich hoffe dass in Zukunft die Filme in einer Box rauskommen, mit 720p UND 1080p Scheiben. Sonst wäre das ja ganz schön doof....

Du bist ein Optimist. Ist schwer vorstellbar, warum die Industrie dies tun sollte.
Säcklein
Stammgast
#5 erstellt: 02. Dez 2004, 16:09
Hallo

Da kann man letztendlich eh nur hoffen... Eigenltich ist es ja egal, zumindest wenn man einen PC hat, der 1080p ruckelfrei wiedergeben kann.

Übrigens, so wie es aussieht, macht die HD-DVD das Rennen:

http://www.kino.de/n...0dee20dd478b7f444857

mfg
Säcklein


[Beitrag von Säcklein am 02. Dez 2004, 16:12 bearbeitet]
Garbi
Neuling
#6 erstellt: 02. Dez 2004, 16:32
Ich hab mir für 80 Euro ne Sat-Karte für meinen PC gekauft und kann damit prima die HD Streams vom Astra.HD Demokanal auf meinem 3GHz AMD64 (ca 50% Auslastung) abspielen.

Die Senden auf 1080i, ich denke auch, dass die nicht in 2 verschiedenen Auflösungen senden werden, wer die kleinere will kann es sich ja herunterrechnen.

Nachdem nun auch Pro7 und Sat1 schon testhalber HDTV über Satelit ausgestrahlt haben, wirds ja vielleicht doch noch was mit HDTV in Deutschland.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo z3 50Hz Pal HDTV ??
basabusu am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  2 Beiträge
Sanyo Z3 oder Z1x
schottland am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  7 Beiträge
Sanyo Z3
gertl am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Sanyo Z3
The_Spirit am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  10 Beiträge
Sanyo Z3
sDAB am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Sanyo z3
raitra83 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  8 Beiträge
PLV-Z3 / PS2 / HDTV
Manny am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  13 Beiträge
Sanyo Z3 noch empfehlenswert?
zombo am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  9 Beiträge
Neuer Sanyo Z3
fantom28 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z3 Lüftergeräusch
jobeamerfan am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedKurierdoRumuniijam
  • Gesamtzahl an Themen1.467.564
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.906.586

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen