Beamer Deckenhalterung - horizontale Ausrichtung

+A -A
Autor
Beitrag
Flufdabu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2018, 19:24
Hab da eine unter Umständen etwas dämliche Frage...

Kann man bei einer Beamerhalterung die Beamer noch minimal nach links und rechts verschieben?
(zB bei der WS Spalluto Alu Desing oder celexon OMG 1000 - Halterung)

Aktuell steht der Beamer auf einem Regal - allerdings bekomm ich da keine optimale Ausrichtung hin.
Falls ich mir einen neuen anschaffe der kein horizontales Lens-Shift anbietet MUSS ja die Halterung mittig sein um Trapezprobleme und Unschärfe zu vermeiden...

Also gäbe es da noch Spielraum oder sind diese Projektoren da einfach eingeschränkt (im konkreten der Acer VL7860)
Matzinger_P3D
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2018, 19:33
Die WS Alu Design habe ich selbst aber nach links oder rechts verschieben kann man da nichts, bei der Celexon geht das auch nicht wenn ich mich nicht irre.
Kauf dir doch einfach im Baumarkt ein passendes Brett und befestige es mir vier Gewindestangen an der Decke, passt dann für jeden Projektor wenn es gross genug ist.
winni2.0
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2018, 21:33

Flufdabu (Beitrag #1) schrieb:


Kann man bei einer Beamerhalterung die Beamer noch minimal nach links und rechts verschieben?
(zB bei der WS Spalluto Alu Desing oder celexon OMG 1000 - Halterung)



Was heißt "minimal"? Also ich habe die WS Alu Design an einem Sony HW55. Wenn man den Beamer jetzt nicht genau symetrisch an die Ausleger anschrauben würde, wären durch die Langlöcher an den Profilen ein paar cm (beim Sony HW z.B. ca. 5cm) nach links oder rechts möglich. Schraubt man jetzt die Ausleger noch dazu nicht Mittig an den Halter, sind evtl. noch ein paar cm mehr drin. Schau dir einfach mal ein paar Bilder von der Hlterung an, dann weißt du was ich meine.
Matzinger_P3D
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2018, 22:13
@winni
Theoretisch kann man es so machen wie du sagst, vorausgesetzt es passt mit dem Projektor bzw. dessen Befestigungen.
Bei mir hängt z.B. ein JVC mit den längeren Auslegern dran (die normalen sind zu kurz) und den kann man nicht seitlich verschieben.


[Beitrag von Matzinger_P3D am 02. Jan 2018, 22:17 bearbeitet]
Flufdabu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2018, 15:19
Danke für eure Infos.
Mir wars aufgrund der Abbildungen und Skizzen leider nicht klar ersichtlich ob man zB einige cm links/rechts "fahren" kann.

Also im Grunde ist die Halterung selber starr.

Dann tendier ich wohl eher zum Epson 10500 als zum VL7860...

Mit meinem jetztigen TW6700 ist es allerdings auch ein Krampf, den korrekt einzustellen.
Problem:
1. Leinwand ist in Waage
2. Kasten wo der Beamer steht ist in Waage
3. Alle Räder des Beamers sind ganz drinnen
4. Bild kommt schief... WARUM? rechts ist es niedriger als links
5. Beamer drehen bringt nix
6. Lens-Shift: Wenn ich an einem Regler drehen änder sich das Bild auch beim anderen - sprich wenn ich vertikal eine Ausrichtung habe, und ich dann die horizontale ändern will verstellt sich die vertikale auch wieder etwas . Extrem mühsam
7. Trapez ist nach wie vor vorhanden - Sollte doch aber eigentlich nicht sein mit Lens-Shift - Pyramide, also oben "schmäleres" Bild und unten ein weiteres.
8. Keystone u & Co. ist deaktiviert.
9. Leider kann ich nicht vermessen, ob der Beamer in Waage steht, bzw das Objektiv nachdem die Oberseite geschwungen ist.
10. Daher der Gedanke einer "vernünftigen" Deckenhalterung.
11. Allerdings glaub ich aktuell, dass es am Beamer liegt.
12. Aber nachdem ich eher ein Newbie bin, nehm ich auch gerne Tipps an um Fehler meinerseits zu korriegieren...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer Ausrichtung Gefahren
Flukserino am 16.03.2017  –  Letzte Antwort am 16.03.2017  –  2 Beiträge
Beamer Ausrichtung
Che-Fanta am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  2 Beiträge
Beamer Deckenhalterung
Garagoos am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  2 Beiträge
Beamer Deckenhalterung
Fizo am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  10 Beiträge
Deckenhalterung...
ocp am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  4 Beiträge
Beamer - Deckenhalterung Alternative?
SaGruenwdt am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  3 Beiträge
Universelle Beamer-Deckenhalterung
Jense am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  9 Beiträge
BEAMER UND DECKENHALTERUNG HILFE!
igi007 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  7 Beiträge
Beamer Deckenhalterung Eigenbau
stanleydobson am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  7 Beiträge
Eigenbau - Deckenhalterung für Beamer
baui7000 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedKangu
  • Gesamtzahl an Themen1.449.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.615

Hersteller in diesem Thread Widget schließen