Epson-eb-915w Fehler alle drei Lämpchen blinken rot

+A -A
Autor
Beitrag
haiflosse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2019, 23:23
Hallo.
Ich habe hier einen Epson eb-915w mit dem Problem wenn ich ihn einschalte wird kein Bild angezeigt und kurz danach blinken alle drei Lämpchen auf der Seite rot und der Ventilator läuft sehr laut.
Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank
DocSinclair
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Feb 2019, 23:29
Das ist entweder die Irisblende oder das EVG.
Wenn Du ein PKP-K230N EVG drin hast dann ist zu 90% dieses kaputt.

Gruss.....Der Doc
haiflosse
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Feb 2019, 09:03
Danke für die Antwort.
Kannst du mir bitte mitteilen wie ich prüfen kann ob ich ein PKP-K230N EVG drin hab bzw. Wie ich dies korrekt zerlegen kann.
Vielen Dank
DocSinclair
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Feb 2019, 20:31
Ausbauen und nachschauen. Steht drauf.

Gruss.....Der Doc

pkp (2)
haiflosse
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Feb 2019, 22:52
Danke für die Antwort.
Sorry für die Frage. Habe noch keine Beamer zerlegt.
Was würde ein neues Teil kostet wenn es defekt ist.
Danke nochmals
DocSinclair
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Feb 2019, 20:59
haiflosse
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Feb 2019, 18:47
Danke für die Antwort.
Ich habe nun begonnen den Beamer zu zerlegen.
Im Anhang einige Bilder.
Ich weiß aber nicht ob dies der richtige Teil ist.
Wo finde ich den PKP-K230N EVG?
Danke nochmals
IMG_20190211_163926
IMG_20190211_163931
IMG_20190211_163944
haiflosse
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Feb 2019, 23:38
Hallo!
Wollte nochmals nachfragen, ob mir jemand weiterhelfen kann wo sich der Teil PKP-K230N befindet bzw. wie ich den Beamer weiter korrekt zerlegen kann - oder kann es sein, dass ich diesen Teil nicht eingebaut habe?
Vielen Dank für jede Antwort
DocSinclair
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Feb 2019, 14:15
Das Teil ist auf der rechten Seite wenn man von hinten draufschaut.
Was willst Du machen wenn Du es gefunden hast?
Auf Verdacht tauschen?
Und wenn es dann doch die Irisblende ist?
Die auch auf Verdacht tauschen?
Und wenn es die Hauptplatine ist?

Gruss.....Der Doc
haiflosse
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Feb 2019, 23:09
Danke für die Antwort.
Ich werde den Tausch so mit meinen lagernden gleichen Modellen durchführen.
Gibt es eine Montageanleitung oder einfach alle relevanten Schrauben entfernen?
Danke
haiflosse
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Jun 2019, 23:23
Hallo!
Ich melde mich nochmals wegen dem PKP-K230N Teil.
Ich habe inzwischen es mit einem funktionierenden gleichen Beamer getauscht und es ist die Ursache.

Jetzt wollte ich fragen, ob ich dieses Teil irgendwo in Deutschland oder Österreich kaufen könnte.
Vielen Dank für jede Antwort.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit EPSON EB-W6
Scotti007x am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  4 Beiträge
Epson EB-U04 LCD Projektor
keven12 am 25.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2017  –  12 Beiträge
Epson EB-X6 Toshiba TDP-XP1 oder Epson EMP-TW700?
AlTernatIVE am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
Epson EB-G7905U draußen zu schwach
darkmanxny am 22.06.2018  –  Letzte Antwort am 22.06.2018  –  6 Beiträge
Fehler beim Epson 9300 w
Kino_Freund_1.0 am 05.04.2017  –  Letzte Antwort am 12.04.2017  –  9 Beiträge
Fehler beim Epson TW 700
logi76 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  3 Beiträge
epson th 6000w und samsung SSG-P41002
renemrotzek am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  2 Beiträge
Epson TW 4400 Auto Iris Error
pimpex am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  3 Beiträge
Epson EH-TW6000W -Bildprobleme alles rot
sascha1404 am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  6 Beiträge
Epson TW 4400 Statusmeldungen
pimpex am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedmarshl
  • Gesamtzahl an Themen1.449.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.775

Hersteller in diesem Thread Widget schließen