VGA-Auflösung

+A -A
Autor
Beitrag
kalki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2004, 15:15
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zur Auflösung:

Wie werden meine Bilder (4 MegaPixel also 2304x1728) von meinem Laptop bei einem Beamer dargestellt, der 800x600 und max. 1600x1200 kann (z.B. der Liesegang Solid S).

Welche Auflösung muss der Beamer können, um diese Bilder ordentlich darstellen zu können?

Danke Heiko

PS: Hat jemand den oben erwähnten Liesegang und kann ihn empfehlen/nicht empfehlen?!
dj_ddt
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 15:24
um sie komplett darstellen zu können, in der vollen auflösung, müsste er die volle auflösung der bilder beherrschen. ansonsten musst du die bilder auf die auflösung des beamers downscalen. zum betrachten sind 4 megapixel sowieso völlig übertrieben. ich hab nur eine digicam mit 2 megapixel und die macht schon bilder mit 1280x7xx pixel, was auf dem PC schon zu groß ist...um echte bilder von machen zu lassen, allerdings ideal und völlig ausreichend. wenn man nicht gerade profi-fotograf ist und die bilder sehr groß haben will (beamer zählt nicht), dann brauch man solch eine auflösung eigentlich nicht. soll heissen : schraub bei den nächsten bildern die auflösung deiner digicam runter und dann stimmen die bilder auch beim beamer...außerdem bekommst du dann ohne komprimierung auch mehr bilder auf die karte drauf.
kalki
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2004, 15:38
Hallo nochmal,

danke für die Antwort!

Bei dem oben erwähnten liesegang steht halt:
auflösung: 800x600
max. auflösung: 1600x1200
kann er dann auch die dazwischen, also 1024x768?
Eine Lösung wäre also das runterrechner der bilder auf 1600x1200 per batch-Routine, dann stellt das der Liesegang ordentlich dar!?

Heiko
mst-ton
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2004, 15:46
Der Lisegang Solid S hat eine physikalische Auflösung von 800 * 600.

Er kann jedoch auch Auflösungen die darüber hinaus gehen darstellen. Diese werden jedoch interpoliert dargestellt.
kalki
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Dez 2004, 16:01
...und heisst das, dass die qualität bei 1600x1200 abnimmt?
mst-ton
Stammgast
#6 erstellt: 30. Dez 2004, 12:30
Wenn nur 800 * 600 Bildpunkte zur Darstellung zur Verfügung stehen, aber 1600 * 1200 Bildpunkte dargestellt werden sollen muss etwas von der Qualität auf der Strecke bleiben.

Wenn bei 1600 * 1200 4 Bildpunkte für die Darstellung eines Details zur Verfügung stehen, so kann das gleiche Detail bei 800 * 600 nur mit einem Bildpunkt dargestellt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lüfterumbau im Beamer speziell Liesegang Solid S
Felix_Felix am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  3 Beiträge
Beamer: Welche Auflösung benötige ich?
caraudio-fan am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  7 Beiträge
Liesegang Solid S an HDMI anschließen
daekondream am 16.03.2019  –  Letzte Antwort am 16.03.2019  –  4 Beiträge
Beamer Auflösung
Bounty-Hunter am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  3 Beiträge
Auflösung Beamer!
gerhard0112 am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  3 Beiträge
auflösung
-M!sterElement- am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  3 Beiträge
Welche Auflösung für Beamer?
df7nw01 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  13 Beiträge
Probleme mit liesegang solid s
clauro am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  4 Beiträge
Liesegang Solid S - bild färbt sich
le_bossu am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  2 Beiträge
beamer - auflösung ?
suwo am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglieduzoslumiz
  • Gesamtzahl an Themen1.466.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.432

Hersteller in diesem Thread Widget schließen