Bildquali am vga anschluss sichtbar anders als YUV

+A -A
Autor
Beitrag
fx001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2004, 18:14
Hallo, habe den Panasonic PT - AE 100 (Einsteigermodell). Habe mein Noti mit DVD Player per VGA Kabel an den Beamer angeschlossen.

(---> dumm nur dass das Noti nur Stereo ausgeben kann und ich ne Logitech z-680 5.1dts Anlage habe... aber ein anderes Thema)

Ich überlege mir deshalb nen DVD Player zu kaufen.

Frage: Ist die Bildquali mit Progressive Scan (gibt ja schon günstige Player mit PGS max 100€) so viel besser, dass sich der Kauf lohnen würde oder ist die VGA Anschlussvariante so gut, dass ein Unterschied fast nicht sichtbar ist? [b]
nehvada
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 21:05
die bildschärfe bei VGA zu YUV dürfte in etwa auf gleicher qualität liegen. manche player geben über den VGA-ausgang ein minimal schärferes bild aus als über YUV. das dürfte beim PTAE-100 aber kaum ins gewicht fallen. von progressive scan darfst du bei den billib-playern nicht viel erwwrten, da diese keinen film-mode haben um ein korrektes verweben der halbbilder (primär bei DVDs mit falsch gesetztem flag) zu gewährleisten. player mit "echtem" PS liegen eher bei 200,- bis 250,- euro (zB Denon 1910 oder amisos).

wenns einer für 100,- sein darf dann könnte der neue siemssen ein heisser tip für dich sein:

www.siemssen.de (dort in den webshop)
xBENNIx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jan 2005, 17:58
@fx001

Vielleicht hast du ja jetzt schon einen Player...
Oder auch schon selbst was gefunden....

Ich hätte hier noch etwas für dich:

(Creative Sound Blaster Live 24 BIT 7.1 Soundkarte)

http://www.geizhals.at/deutschland/a114611.html
Billiger, wie jeder PS-Player....


An alle:
Kann man eigentlich sagen, dass der Pc am besten mit falschen flags umgehen kann - oder zumindestens genauso gut wie die guten DVD-PS-PLAYER????


[Beitrag von xBENNIx am 05. Jan 2005, 18:13 bearbeitet]
xBENNIx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jan 2005, 17:59
Ach ja,noch was....

Sind Pcs vielleicht sogar die besten DVD-Player im allgemeinen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oehlbach YUV-VGA kabel
Rob3000 am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  2 Beiträge
VGA oder YUV
Pepilton am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  14 Beiträge
Kann Epson EH-TW3200 YUV am VGA-Anschluss
padrinoX am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  4 Beiträge
Problem mit VGA anschluss
Slyer am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  5 Beiträge
VGA auf YUV
soaxbqwk am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
Infocus X1 & YUV-Anschluss
Cabu am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  3 Beiträge
ACER H5350 UND YUV am VGA
drabs am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  3 Beiträge
Oehlbach VGA auf YUV Kabel?
Der_Fruchtzwerg am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Infocus X1 YUV oder VGA besser ?
Holgi128 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  7 Beiträge
PLV-Z1: progressive -> YUV oder VGA?
cake am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedBrianTraus
  • Gesamtzahl an Themen1.466.592
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.264

Hersteller in diesem Thread Widget schließen