Projektionsdiagonale bei Beamer - wie groß?

+A -A
Autor
Beitrag
I.P.
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Apr 2004, 23:52
ich schaffe mir in den nächsten wochen einen beamer an. jetzt frage ich mich wie groß die projektionsfläche (bzw. maße für 16:9) sein soll.

soweit ich weiss kann ich die ja am beamer einstellen bzw. durch den aufhängungsort beeinflussen, aber auf welche größe WILL ich kommen? nur immer größer ist ja auch nicht gut. da gibts sicher faustformeln mit raumbreite, abstand der sitzposition zum bild u.s.w.

spart nicht mit mathematik, damit kann ich umgehen. wenn mir jemand sagt der blickwinkel soll 32,7° horizontal betragen kann ich schon damit umgehen

hintergrund ist der dass ich mir eine projektionsfläche vom tischler machen lasse (platte mit optischer einrahmung) und nicht auf eine ausrollbare leinwand projizieren möchte und da muss ich die zielmaße vorher wissen.


[Beitrag von I.P. am 19. Apr 2004, 23:52 bearbeitet]
mr.pink
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2004, 00:03
Hallo I.P.,

die zu empfehlende Bildgröße hängt vom Sitzabstand zum Projektor und der Auflösung des Projektors ab. Normalerweise wird eine Sitzentfernung von 1,5 - 1,8 x Bildbreite empfohlen, also solltest Du bei 2m Bildbreite 3m - 3,60m entfernt sitzen.
An welchen Projektor hast Du denn gedacht? Hast Du die Gelegenheit, Dir das Gerät vorher mal aussagekräftig mit der gewünschten Bildgröße anzuschauen?

Gruß,
Mr. Pink
eox
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2004, 00:15
ich hab auch 2m bildbreite und ca 3m sitzabstand das ist voll ok, kann ich also bestätigen
näher würde bei mir auch noch gehen, stört mich persönlich auch nicht, dank smoothscreen geht das noch
buttkicker
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Apr 2004, 01:23
Hi:

I.P.. Der mindest Abstand zur Leinwand hängt von der Empfindlichkeit deiner Augen und der Projektionstechnik ab.

Hier die dazugehörende Mathematik.
hxxp://212.105.197.43/vbportal/forums/showthread.php?s=f6020e283023a7733c7a01c12e54a6ea&threadid=35497

goofy


[Beitrag von buttkicker am 20. Apr 2004, 01:36 bearbeitet]
I.P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Apr 2004, 08:07
danke für die hilfreichen antworten. das xls unter http://212.105.197.43/vbportal/forums/showthread.php?s=f6020e283023a7733c7a01c12e54a6ea&threadid=35497 ist ja genial goofy

@mr.pink
es wird wohl irgendein dlp hdtv gerät werden, hab noch keinen bestimmten ausgesucht. probesehen ist immer sinnvoll, werde ich so gut es geht in anspruch nehmen.


[Beitrag von I.P. am 20. Apr 2004, 08:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abstand Beamer - Leinwand - lieber groß oder klein
derDuffman am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  8 Beiträge
Beamer sinnvoll ?
Bullz am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  14 Beiträge
Beamer im Garten
fedex91 am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  8 Beiträge
Welcher FullHD Beamer bei 2,4 Meter Sitzabstand
sirlonzelot am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  20 Beiträge
PTA AE 700, wie groß projezieren?
Säcklein am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  4 Beiträge
3D bei Beamer ?
audiojunkie36 am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  7 Beiträge
Beamer oder 60'' Plasma bei Restlicht
pimpex am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  22 Beiträge
Wie groß wird mein Bild bei 350 cm Abstand???
MikeV am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  5 Beiträge
Beamer Fleck
T-Offline am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  3 Beiträge
BEAMER BEAMER BEAMER ???
musiktheili am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied-Zodiac-
  • Gesamtzahl an Themen1.466.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.825

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen