Hilfe!!! Mein X1flimmert

+A -A
Autor
Beitrag
SpectreX10
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2005, 23:33
Hi,
hab grad Fifa auf meiner Xbox gezoggt, als plötzlich mein X1 zu flimmern angefangen hat.

Also, ich hatte erstmal 'ne viertel Stunde oder so gespielt, als das Bild alle paar Sekunden für 'nen kurzen Moment ein bißchen dunkler wurde. Die Abstände wurden mit der Zeit immer kürzer, bis es nur noch zwischen Hell und Dunkel hin- und hergewechselt hat. Ein kurzes Ausschalten des Beamers hat für ein paar Minuten das Problem "behoben", dann hat es wieder von vorne angefangen. Das Flimmer ist auch beim "Leerbildschirm" geblieben.

Gibt mein Beamer oder die Lampe (400h gelaufen) den Geist auf?!?

Bitte helft mir.

Thx
Spectre
SpectreX10
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Jan 2005, 01:15
Hatte denn niemand sonst so ein Problem?
loppi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2005, 15:21
Ich hatte das Flimmern mal, als die Xbox im NTSC Betrieb lief. Habe die dann im Setup auf PAL umgestelltund dieses kleine Helligkeitsflimmersn war weg......
SpectreX10
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Jan 2005, 21:03
Nee, nee,
das ist kein NTSC-Flimmern.
Ich hab mal den Service angerufen und denen mein Problem geschildert. Einhellige Meinung: Defekt.
Jetzt soll ich ein Formular ausfüllen, und dann wird der Beamer per UPS abgeholt. Da noch in der Garantiezeit alles zum super Sparpreis von 0€. Also wenn das alles so klappt, dann weiß ich nicht, was die Leute gegen den Infocus-Service haben.
Man wird sehen. Ich werde weiter berichten.

MfG
Spectre
Guidchen
Stammgast
#5 erstellt: 01. Feb 2005, 08:01
Dong-sie haben Post
SpectreX10
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Apr 2005, 18:25
So,
hatte ewig lange keine Zeit. Aber jetzt hab ich ihn doch endlich mal eingeschickt. Wollte das mit dem "Lampenklopfen" nicht riskieren.
Also, der Beamer wurde, nachdem ich Infocus das gemeldet hab ein paar Tage später, am 25.03. von UPS abgeholt. Am 29.03. hatte ich ein Paket bei mir liegen. Der Reperaturbericht ist nicht so der Hit, aber sie scheinen alles gemacht zu haben, was ich wollte. Die haben die "DLP-Engine" ausgetauscht und die Softwqare geflasht. Und bis jetzt ist das Bild auch super.
Alles ohne irgendwelche Kosten (ist noch Garantie).

MfG
Spectre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Epson TW600 / Bild "flackert"
Hot-Chili am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
Panasonic PT-AE700 - Bild wechselt hell/dunkel
hosman am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  7 Beiträge
BenQ Shutterbrille wechselt zwischen hell und dunkel?
SmoG am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  7 Beiträge
Mitsubishi hc 5500 Bild auf einmal dunkel
gio86 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  6 Beiträge
Sony VPL VW550ES Schneller Hell/Dunkel wechsel
manawolf12 am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 17.01.2019  –  3 Beiträge
ACER X110 Flimmern bei langem Cinchkabel
Habi1985 am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  3 Beiträge
Problem mit Infocus x1
sailoman am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  5 Beiträge
Problem mit Projektor! Hilfe!
Scubasam am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  2 Beiträge
Hitachi TX200 Bild pumpt
proxomat am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  8 Beiträge
JVC X5900 alle paar Sekunden klackern!
metoman am 31.03.2019  –  Letzte Antwort am 10.04.2019  –  21 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedZerhafina
  • Gesamtzahl an Themen1.466.609
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.578

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen