Anschaffung eines Eson TW 1000

+A -A
Autor
Beitrag
fr_2002
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2007, 14:29
Hallo,

nachdem ich meinen Epson TW 200 mit einem iScan DVD 50 verbessert habe stellt sich für mich die Frage ob sich die Anschaffung eines Epson TW 1000 wirklich lohnt
Der Epson TW 1000 ist im Moment aufgrund der Tauschrauschaktion ja schon recht "günstig" zu haben.
Meine Quellsignale womit ich den Beamer füttere sind zur Zeit DVD und SAT TV mit pseudo HDTV (Sat1 + Pro7) .
Der Kauf eines BluRay oder HD DVD Players kommt bald.

Die Projektion erfolgt zur Zeit aus ca. 5m auf 2m Leinwand.

Für Euren Rat jetzt schon besten Dank
Vielleicht gibt es ja jemanden der den Epson TW 1000 auch mit einem iScan 50 betreibt ?

Danke und Gruß
Frank
Muckmeister
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2007, 22:48
hallo frank,
hast du dir einen gekauft? ich überlege das auch gerade aufgrund der aktion von epson. habe einen seriösen händler gefunden der für 2.799,-- den 1000er + XE1 + 8 HD-DVD´s + Logitech Harmony 1000 anbietet... da muß man eigentlich zuschlagen.
grüße
bernd
fr_2002
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2007, 20:09
Hallo Bernd,

ja ich habe zugeschlagen und bin froh darüber !
kein Vergleich zum TW 200 . Brilliante Farben und toller Kontrast und eine hervorragende Auflösung.
Wenn Du das Teil bei dem Händler kaufst mußt Du nur darauf
achten das er ein zertifizierter Epson Händler ist.
Sonst gibts kein Tauschrausch. Die AGB's zum Epson Tauschrausch findest Du auf der Epson Homepage.

====
Wichtig , Du solltest Dir bei der Anschaffung des Epson TW 1000 darüber klar sein das das "normale" Fernsehsignal ohne nachgeschaltetem Videoprozessor nicht optimal ist. Du fährst sozusagen einen Ferrari in der 30'er Zone.

Wenn Du noch Fragen hast melde Dich !

Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
Frank
Muckmeister
Stammgast
#4 erstellt: 21. Dez 2007, 20:32
hallo frank,
danke für die info. bei mir würde er nur DVD zeigen.. insofern kann ich mit dem thema schlechtes bild bei TV leben.
hast du ihn zum TW2000er vergleichen können?

grüße und ein frohes fest
bernd
Spezi
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2007, 05:47
@fr_2002

Du fährst sozusagen einen Ferrari in der 30'er Zone.
falls das Signal aber vom PC per DVB-T oder DVB-C zugespielt wird, hat der Ferrari freie Fahrt!...

Grüße
clehner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Dez 2007, 16:42

fr_2002 schrieb:

Wichtig , Du solltest Dir bei der Anschaffung des Epson TW 1000 darüber klar sein das das "normale" Fernsehsignal ohne nachgeschaltetem Videoprozessor nicht optimal ist. Du fährst sozusagen einen Ferrari in der 30'er Zone.


Naja, bitte mal die Kirche im Dorf lassen. Der TW1000 war auch als er neu war (und kein Auslaufmodell wie heute) kein Ferrari, da verstehe ich was anderes darunter.

State of the Art mit dem gewissen Extra bei der Performanz, da würde ich in eine andere Preisklasse schauen


[Beitrag von clehner am 22. Dez 2007, 16:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eson TW680 Garantie Erfahrungen
Cartman1981 am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  10 Beiträge
Epson TW 1000 Ersatzfüße
fr_2002 am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  2 Beiträge
Epson TW 1000 Full HD
sirgoele am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  7 Beiträge
Tuning beim Epson TW 1000?
donnamatteo am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  7 Beiträge
Epson TW 1000 oder Sanyo Z 700 ?
machoman am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  3 Beiträge
Fragen vor Anschaffung eines Optoma HD 131
12Blubber am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  41 Beiträge
Epson TW 4400 defekt?
empi am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  11 Beiträge
Epson TW-700 kaufen
Markus1505 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  3 Beiträge
Deckenhalterung EPSON TW-10H
Jimmy1970 am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  2 Beiträge
Epson TW 680 vs. TW 700
nickkang am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedJonas_SCH
  • Gesamtzahl an Themen1.467.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.975

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen