Welche auflösung für Beamer optimal!

+A -A
Autor
Beitrag
emelieelias
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jan 2008, 21:24
Habe da eine wichtige Frage!!
Mein Beamer hat eine auflösung von 1280x720.
Bringt mir da ein Player was mit 1080p auflösung?
Oder besser gefragt was kann ich maximal an auflösung(720p??) an den Beamer senden?
Maikj
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2008, 21:32
Hi !

HD-Ready Beamer gewinnen ungemein bei HDTV Zuspielung. Ob diese per 720 oder 1080 Zuspielung (maximal ) erfolgt bleibt deinem Geschmack & Equipment überlassen.

Gruss

Maik
emelieelias
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Jan 2008, 21:53
Aber was macht der Beamer wenn ich mit 1080p zuspiele?
Er kann doch so viele Zeilen gar nicht Darstellen, denn da wäre Full HD nötig?

Lg
TheStig
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jan 2008, 22:33
Ein Film in 1080p kann logischerweise auf einem HD ready Beamer mit 720p nicht in voller Auflösung dargestellt werden. Der Beamer (oder ggf. schon das zuspielende Gerät) rechnen die Auflösung auf 720p und zeigen diese dann an. Der Unterschied ist dabei geringer als der Sprung von PAL/DVD auf HD (egal ob 720p oder 1080p).
emelieelias
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Jan 2008, 22:36
Also das heisst das 1080p besser für einen HD Ready Beamer mit einer auflösung von 1280x720 sind.Oder wie soll ich sas verstehen?

Lg
Choco
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jan 2008, 23:11
Nein, das ist nicht besser.

Die beste Zuspielung für einen 720p Beamer ist 720p.
Alles andere muss scaliert werden.
emelieelias
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Jan 2008, 23:12
Ich Dank Dir!

lg
Spezi
Inventar
#8 erstellt: 14. Jan 2008, 02:21
Maikj schrieb:

HD-Ready Beamer gewinnen ungemein bei HDTV Zuspielung. Ob diese per 720 oder 1080 Zuspielung (maximal ) erfolgt bleibt deinem Geschmack & Equipment überlassen.

bei manchen Konstellationen ist anscheinend 1080 Zuspielung (Userberichte) besser (glaub ich nicht, ich habe aber auch keine Vergleichsmöglichkeit),
grundsätzlich spielt man einem 720er Beamer mit 1280x720 60(50?)Hz zu, seiner nativen Auflösung.

Für andere Formate gilt: grundsätzlich mit der nativen Auflösung zuspielen = beste Schärfe!

Gruß


[Beitrag von Spezi am 14. Jan 2008, 02:32 bearbeitet]
sss
Stammgast
#9 erstellt: 14. Jan 2008, 21:26
Was heist nativen Auflösung .
Habe mit 1080p und 720p zum TW700 zugespielt konnte leider keinen Unterscheid feststellen.
sss
Stammgast
#10 erstellt: 21. Jan 2008, 16:08
Habe es heut mit 1080i versucht, da der Beamer 1080p ablehnt, leider kein Unterschied zum y-Kabel bzw. 720p.

Wo ist denn der Unterschied zwischen 1080p und 1080i?

Grüße Sven
neb_lu
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Jan 2008, 16:53

sss schrieb:

Wo ist denn der Unterschied zwischen 1080p und 1080i?

Grüße Sven



1080i interlaced oder non-progressive scan dh. nur halbbilder

1080p Ganze Bilder...
evw
Inventar
#12 erstellt: 21. Jan 2008, 20:20

sss schrieb:

Wo ist denn der Unterschied zwischen 1080p und 1080i?

Grüße Sven


1080i interlaced oder non-progressive scan dh. nur halbbilder

1080p Ganze Bilder...


und über 1080p die Möglichkeit, mit 24P abzuspielen (abhängig von Player und Beamer).
sss
Stammgast
#13 erstellt: 21. Jan 2008, 20:56
I ist also besser?
Maikj
Inventar
#14 erstellt: 21. Jan 2008, 21:25
Hi !

Das hängt davon ab welches Gerät die Vollbilder besser wandelt. Und genau das muss jederman selber rausfinden.

Die PS3 beherscht diese Diziplin deutlich besser als die eingebaute Elektronik der meisten Beamer. Ich spiele hier immer "p" zu.

Beim HDTV-Kabelreceiver hingegegen spiele ich "i" also interlaced / Halbbilder zu weil nach meinem Vertändnis der Beamer hier etwas besser arbeitet.

Das gleiche kann so auch bei 720 /1080 sehen sofern HD-Ready Geräte im Spiel sind.

Gruss

Maik
sss
Stammgast
#15 erstellt: 22. Jan 2008, 18:54
Hallo und danke,

werde ich mal testen.
norsemann
Inventar
#16 erstellt: 22. Jan 2008, 21:48
also mein beamer kann zwar nur 1024+768 , bzw maximal irgendwas mit 1400 pixel mal irgendwas , aber wenn ich ihn über pc anspiele , und mit einer auflösung von 1024+768 , und dann vergleiche zwischen dvd oder hd dvd , ist der unterschied auch schon enorm ,

Wenn ich einen hd film geschaut habe und dann eine normale dvd anmache , wundere ich mich immer warum das bild so schlecht ist , irgendwie gewöhnt man sich an das hd bild , werde auf jeden fall eine ps3 kaufen , denke mal der beamer sollte dann trotzdem an bild qualität zunehmen bzw. das bild , oder wird es dann schlechter weil es runterskaliert werden muss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Auflösung für Beamer?
df7nw01 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  13 Beiträge
Beamer Auflösung
Bounty-Hunter am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  3 Beiträge
welche Auflösung, welche Technologie?
vs1 am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  3 Beiträge
Beamer: Welche Auflösung benötige ich?
caraudio-fan am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  7 Beiträge
Welche Auflösung haben eure Beamer ?
sirgoele am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  12 Beiträge
Auflösung Beamer!
gerhard0112 am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  3 Beiträge
beamer - auflösung ?
suwo am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  2 Beiträge
Auflösung DVD-Player/Beamer
Vorph am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  13 Beiträge
richtige Auflösung Beamer
matze1234 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  9 Beiträge
Welche Auflösung brauche ich?
Pepilton am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedlabedroomDoora
  • Gesamtzahl an Themen1.467.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.597

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen