PC Lautsprecher an Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
Rattlesnake123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jul 2010, 18:45
hallo,
Ich habe gestern meinen Beamer (Acer H5360) bekommmen. Dann hab ich alles angeschlossen bis auf die Lautsprecher. Ich habe das Klinkenkabel in die "AUDIO IN" Buchse gesteckt doch nichts kam, der Ton kam weiter aus dem Beamer.
Muss ich da noch irgendetwas umstellen damit der Ton aus den PC Lautsprecher kommt?

gruß rattlesnake123
Nick_HH
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Jul 2010, 18:56
Wie soll wohl aus einem Eingang (IN) etwas herauskommen? Entweder der hat einen Ausgang (OUT) oder du musst den Ton an der quelle abgreifen.
Rattlesnake123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jul 2010, 19:00

Nick_HH schrieb:
oder du musst den Ton an der quelle abgreifen.


Das heißt?
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2010, 19:18

Rattlesnake123 schrieb:

Nick_HH schrieb:
oder du musst den Ton an der quelle abgreifen.


Das heißt?


Na, das Gerät, das das Bild liefert, hat doch auch Audioausgänge,oder?
Rattlesnake123
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jul 2010, 20:32
Ich habe die Xbox360 und den BDP an den Beamer angeschlossen.
Nick_HH
Gesperrt
#6 erstellt: 08. Jul 2010, 20:39
Die werden vorzugsweise an einen AVR o.ä. angeschlossen, und der liefert dann den Ton.

Du kannst natürlich auch mit Adapter-Geraffel und Umschaltmimik die Plastik-Boxen da anschließen, aber das ist noch nicht mal semi-professionell.
fplgoe
Inventar
#7 erstellt: 08. Jul 2010, 20:44
Ist doch ganz einfach: Der Beamer hat keinen Audio-Out, Deine Klinkenbuchse ist für den Ton gedacht, der vom PC kommt (EINgang), wenn Du ihn per VGA-Eingang anschließt. Also wirst Du Deinen Ton auf anderem Wege bekommen müssen.
Rattlesnake123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jul 2010, 20:52
hallo,
Das ist mir immoment egal ob das unprofessionel ist oder nicht, nur der Ton ist total leise (2Watt) Einen AVR, wollte ich mir demnächst anschaffen aber immoment hab ich fast alles für den Beamer und Zubehör ausgegeben.
Welchen Adapter brauch ich denn?
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 08. Jul 2010, 21:31

Rattlesnake123 schrieb:
Welchen Adapter brauch ich denn?


Häh?? War das nicht deutlich genug? Es geht nicht!!

Du bekommst aus deinem Beamer keinen Ton RAUS in die Pc-Aktivboxen!
Nick_HH
Gesperrt
#10 erstellt: 09. Jul 2010, 06:22
Den wohl für den BDP und den noch für die XBOX.
fplgoe
Inventar
#11 erstellt: 09. Jul 2010, 06:57

Nick_HH schrieb:
Den wohl für den BDP und den noch für die XBOX.


Hat die XBox einen Analog-Audio-Out, wo der Klinkenstecker passt? Kenne das Spielding ja nicht...

Ansonsten bräuchtest Du folgende Adapter:

http://www.deluxecab...zu-2-fach/a-6518717/

http://www.deluxecab...Converter/a-6518713/

zuzüglich Verkabelung, dann kannst Du auch am Beamer ein analoges Audio abzapfen und in Deine tollen Aktivboxen einspeisen. Bei dem Preis kannst Du allerdings auch in einen billigen Verstärker investieren...


[Beitrag von fplgoe am 09. Jul 2010, 14:18 bearbeitet]
Nick_HH
Gesperrt
#12 erstellt: 09. Jul 2010, 07:26
Gerade Telespiele haben doch einen Cinch-Out, damit man sie an jede Glotze im Teppichrattenzimmer anschließen kann?! Hatte mein S-NES damals auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an YUV Beamer
bicmac am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  2 Beiträge
DVD & PC an Beamer
juergen.hacki am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  2 Beiträge
Beamer an PC
rinderleberwurst am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  4 Beiträge
PC an Beamer - Helligkeitsschwankungen
Choco am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  3 Beiträge
Pc an Beamer
Low-Deluxe am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  3 Beiträge
Frage PC an Beamer?
sasch010 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  2 Beiträge
TEUFEL PC Lautsprecher an
biohaze am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  6 Beiträge
PC an Beamer über DVI
hans80 am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  2 Beiträge
Anschluss eines PC an Beamer
UliKu am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  4 Beiträge
Fernsehprogramme über PC an Beamer??!!
MikeV am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitglieditawaync
  • Gesamtzahl an Themen1.449.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.630

Hersteller in diesem Thread Widget schließen