Digital Audio Out / Optical an Anlage mit AUX anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
N3pr0
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2013, 22:39
Hallo erstmal,

Habe schon überall nachgeschaut aber nichts passendes gefunden.

Also:

Ich habe einen Fernseher, der als einziges einen Digital Audio Out ( Optical ) hat um meinen Sound vom Fernseher auf meine Anlage zu übertragen.

Problem bei der ganzen Sache ist, habe eine 10 Jahre alte Anlage von Kenwood, die nur einen AUX Ausgang hat. ( MD etc zwar auch ).
Hatte eig. immer meinen PC daran angeschlossen was auch super funktionierte.

Nun möchte ich meinen neuen Fernseher wie oben beschrieben an diese Anlage anschließen, nutze hier bei keinen Receiver sondern noch das Antennenkabel.

Gibt es da ein Speziellen Adapter oder ein Kabel was dieses Umwandelt, oder habe ich mit meiner Anlage keine Chance den Fernseher daran anzuschließen.

Hoffe auf eine schnelle Antwort.

mfg
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2013, 23:16
Bei jedem TV mit Kopfhöreranschluss kann man diesen verwenden.
Bei vielen TV-Marken kann man auch einen Scart-Cinch Adapter verwenden. (neuere Piplips aber z.B. nicht)

Für den optischen Anschluss kann man Digital-Analog-Wandler verwenden.


ie nur einen AUX Ausgang hat. ( MD etc zwar auch ).

Der Eingang ist bis auf Phono völlig egal.
N3pr0
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2013, 01:01
So ganz blicke ich bei deiner Antwort nicht durch.

Also klar über den Kopfhörer Anschluss funktioniert es auch stimmt, habe ich getestet, jedoch geht dann die MUTE-Funktion des TV´s nicht, desweiteren ist die Klangqualität nicht gerade die beste. Vorallem kann ich kein Dolby Digital/Surround einstellen.

Demnach:

Was brauch ich um den Digital Audio Out an meinen AUX Ausgang anzuschließen.

Amazon? Wie nennt sich dieser Wandler.
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2013, 01:02
SPDIF -> Cinch würd ich mal sagen
dialektik
Inventar
#5 erstellt: 20. Jan 2013, 01:06

Vorallem kann ich kein Dolby Digital/Surround einstellen.

An Deiner Anlage gibt es eh kein Dolby/Surround, wenn es nur Stereo-Cinch-Eingänge gibt.
Quo
Inventar
#6 erstellt: 20. Jan 2013, 01:35
LCservice
Stammgast
#7 erstellt: 20. Jan 2013, 01:37
Entweder nimmste nen Scart-Adapter (chinch) und hoffst der TV gibt das raus oder du nimmst nen DA Wandler

Surround solltest du zwar auch einstellen können, aber dad is ja eher unschön im selben raum :>
Lieber ordentlich Original stereo
Apalone
Inventar
#8 erstellt: 20. Jan 2013, 08:23

N3pr0 schrieb:
So ganz blicke ich bei deiner Antwort nicht durch
.....
Amazon? Wie nennt sich dieser Wandler.


Was ist an der Antwort


dialektik schrieb:
...Für den optischen Anschluss kann man Digital-Analog-Wandler verwenden....



missverständlich??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optical Out per Adapter anschließen?
Rolswer am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  3 Beiträge
Lautstärke und Optical Out
CyberMaxi6000 am 21.03.2019  –  Letzte Antwort am 15.04.2019  –  18 Beiträge
Digital Out an Optical In?
Alada am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  16 Beiträge
Wandlerproblem Optical IN ---> Coaxial OUT
lasso175 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  5 Beiträge
Samsung 55C7700 optical Audio out Probleme.
jan303 am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  2 Beiträge
Dolby Surround via digital Audio out
Sorrelflex am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  4 Beiträge
defekte Steckerbuchse (optical out)
Piiet am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  2 Beiträge
Stereo-Anlage an Fernseher anschließen
Tieflieger am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  2 Beiträge
Kopfhörer mit Klinke an TV Optical Out ?
defcon** am 21.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  6 Beiträge
Kabel von Digital Audio Out nach Chinch ?
SirHaschke am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMatildeHosmer
  • Gesamtzahl an Themen1.447.599
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.446

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen