DVI an TFT Fernseher?

+A -A
Autor
Beitrag
Illuminati
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2004, 02:36
Hallo Zusammen!

Ich hab da eine Frage, vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen, über die Suche hab ich leider nix gefunden. Ich möchte gern mein PC an meinen TFT LCD Fernseher anschliessen. Meine Grafikkarte hat einen DVI Ausgang und der Fernseher hat einen Eingang wo steht: Y Cb Cr. Ich hab jetz mal im Internet nach einem DVI Kabel mit entsprechendem Adapter gesucht, aber immer nur eines mit einem RGB gefunden. Von der Form sieht das RGB Kabel ziemlich gleich aus, ist es vielleicht auch das Gleiche wie ein Y Cb Cr? Wenn nicht, gibt es dann DVI auf Y Cb Cr, oder zumindest irgendeine Anschlussmöglichkeit dafür? Natürlich hat meine Grafikkarte auch einen S Video Ausgang, und der Fernseher auch jenen Eingang, aber ich vermute da ist die Darstellung nich so gut als über die andre Methode. Leider konnte ich mir dass auch nicht ansehen, da ich ein solches Kabel nicht Zuhause habe. ich konnte zwar aus dem PC über S Video raus und in den TV mit dem Chinch in den Video in Stecker, doch leider bekam ich so kein Bild zustande. Ich würde mich sehr freuen wenn mir da einer oder mehrere von Euch helfen könnten!

Viele Grüße
Illuminati
eox
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2004, 10:27
erstmal dvi-d lässt sich so erstmal garnicht zu yuv wandeln (Y Cb Cr heisst auch YUV), weil das eine digital und das andere ein analog format ist.
dvi-i (wo ein vga teil mit auf dem stecker liegt (wie bei fast allen grafikkarten) ist wandelbar aber nur mit einem recht teuren wandler und nicht nur mit einem simplen kabel.
das ist dann ein RGBHV zu YUV adapter.
hat dein tft-tv nicht VGA? dann DVI-i auf VGA adapter kaufen (geht ja weilö auf dvi-i auch vga liegt) und mit monitorkabel zum tft.
wenn kein VGA vorhanden geht es nur wenn du dir eine radeon grafikkarte holst (falls nicht schon vorhanden) und dann per DVI->YUV adapter (geht NUR bei ati karten!) per YUV direkt in den tft gehst.
Illuminati
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2004, 12:15
Hallo eox!

Herzlichen Dank für Deine Antwort!
Leider hat der TFT keinen VGA Anschluss, und erst vor kurzem hab ich mir eine Geforce 6800LE gekauft, deshalb ist es mir Budgetbedingt nicht möglich auf ATI umzusteigen, ausserdem ist die Karte recht gut (bei Spielen). Allerdings ist es schon ein Armutszeugnis wenn das mit einem DVI - YUV bei ATI funktioniert und bei Nvidia nicht. Hast Du eine Ahnung warum das so ist? Ist das Hardware oder Softwarebedingt? Najy, ich werd dann wohl erstmal ein Kabel kaufen, mit dem ich die Geräte über S Video verbinden kann, hoffentlich funktioniert das wenigstens.
Also, tausend Dank nochmal für Deine Ausführungen!
Illuminati
eox
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2004, 15:41
das ist so weil ati die dvi-i buchse so umschalten kann das sie anstatt dvi oder vga YUV ausgeben kann.
ist nunmal kein standart deshalb geht das nur bei ati
Illuminati
Neuling
#5 erstellt: 05. Nov 2004, 17:17
Alles klar, herzlichen Dank! Hätte ich das vorher gewusst würde nun vlielleicht eine ATI Karte in meinem Rechner stecken, aber hinterher ist man halt immer schlauer. Ich hab den TV jetzt mit einem S Video Kabel verbunden, geht eigentlich ganz gut, aber dieselben schönen Farben und Auflösung wie mein PC Monitor bekommt er natürlich nicht hin. Wäre eigentlich die Darstellung über ein YUV Kabel von der Qualität her besser?
eox
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2004, 18:04
nein wäre nicht.
Illuminati
Neuling
#7 erstellt: 05. Nov 2004, 19:49
Okay, dann kann ich ja beruhigt sein, danke für die Informationen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart zu VGA/DVI (TFT)
panik88 am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  2 Beiträge
TFT Bildschirm und TFT Fernseher
komerzgandalf18 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  2 Beiträge
Laptop (HDMI) an TFT (DVI) anschließen
Garfield81 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  3 Beiträge
PS3 (HDMI) via DVI an TFT anschließen?
ipsilon am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  5 Beiträge
Mediaplayer mit HDMI --> an TFT mit DVI
Marco5982 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  2 Beiträge
Welches DVI-Kabel für Anschluss an TFT
Eggi13 am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  2 Beiträge
Dbox2 an TFT (FP222W H)
colarum am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  4 Beiträge
DigiCam an TFT?
Chrissi1 am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
PS3 an TfT anschließen
Speedy791 am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  8 Beiträge
TFT an DVD-Player
renegade84 am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNicolaus2018
  • Gesamtzahl an Themen1.425.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.136.671

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen