Verkabelung zwischen tv, digital reciver und video-recorder

+A -A
Autor
Beitrag
sascha1
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2006, 18:16
Hallo
Ich wollte wissen wie man Tv,digitel-reciver und video-recorder miteinnander verbindet dass man auf einem sender aufnehmen kann und ein anderer sender schauen kann.
mystica
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2006, 19:05
Hallo,
wie empfängst du, Sat oder Kabel, hast du noch Fernsehempfang über Antenne oder DVB-T?
Wieso Videorekorder?
Gruß Horst
sascha1
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2006, 19:12
Hallo
Ich habe Sat empfang.
Ich habe eben ein Videorekorder.
Habe sonst kein Fernshempfang.
mystica
Inventar
#4 erstellt: 30. Apr 2006, 19:24
Hallo,
ja dann brauchst du 2 Sat Receiver, einen für den Fernseher und einen für den Viedeorekorder. Und je eine Leitung vom LNB. Solltest du noch ein Single LNB an der Schuüssel haben musst du es gegen ein Twin LNB tauschen.

Eine andere Möglichkeit wäre sich einen Twin Receiver mit Festplatte zuzulegen. An den kannst du den Fernseher anschließen und ein anderes Programm auf die Festplatte aufnehmen.
Die 2 Leitungen benötigst du aber auch hier.
Gruß Horst
sascha1
Neuling
#5 erstellt: 30. Apr 2006, 19:28
Hallo
Ich habe gehört wenn man an jedem gerät 2 Scart anschlüsse hat würde es auch gehen.
Aber ich weiss nicht wie.
mystica
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2006, 19:34

sascha1 schrieb:
Hallo
Ich habe gehört wenn man an jedem gerät 2 Scart anschlüsse hat würde es auch gehen.
Aber ich weiss nicht wie.

Hallo,
Du hast ja an den meisten Sat Receivern 2 Scart Anschlüsse, einer für TV, der 2. für VCR. Aber das Eingangssignal kommt ja nur von einem Tuner, der das Signal an die Scart ausgibt. Das ist aber immer das Signal (Sender) den du gerade eingeschaltet hast. Schaltest du auf einen anderen Sender, nimmt der Rekorder auch das umgeschaltete Programm auf.

Ähnlich verhält es sich mit dem LNB, wenn der Sender den du sehen willst, auf einem anderen Transponder liegt, als der den du aufnehmen willst, funktioniert die Weiterleitung nicht und der Rekorder nimmt irgendwas oder gar nichts auf.
Gruß Horst
sascha1
Neuling
#7 erstellt: 30. Apr 2006, 19:44
Ok Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung HDD Recorder und Video
tower413 am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Verkabelung TV + DVD-Recorder bei Digital-TV
der_langer am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  4 Beiträge
Verkabelung DVD-Recorder + Digital Receiver
Ohne_Name am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  12 Beiträge
Verkabelung TV/SAT/DVD-Recorder/Video
Willi-Man am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung: Xbox, TV, Recorder usw.
Spezi1980 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  7 Beiträge
Verkabelung zwischen Flat-TV und DVD-Recorder
dilooha am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  4 Beiträge
Verkabelung Receiver-Recorder-TV
Bergfreund am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  2 Beiträge
Verkabelung Kabelreceiver - Recorder - TV
Basstölpel am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  3 Beiträge
Verkabelung (TV - Heimkino - Recorder)
SommA123 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  5 Beiträge
Verkabelung DVB-C>Recorder>TV
wolf47 am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedStefanKoeller
  • Gesamtzahl an Themen1.414.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.416

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen