Philips LCD 42PF9641D Geräteverkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
Jürgen_Philips
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jul 2007, 00:09
Hallo,
bin neu im Forum u. habe eine Frage zur optimalen Verkabelung.
Habe mir einen LCD 42PF9641 von Philips gekauft. Daran anschließen möchte ich vorerst nur eine ältere D-Box (Sat-Empfang)von Premiere, die nur über Scart - Anschlüsse verfügt. (Kein Premiere Abonnent). Der Schweinemarkt verkauft Scart-Kabel für 9,99€, die laut Verkäufer voll ausreichend sind. Kann ich das glauben oder muss ich mehr ausgeben?
Lohnt sich im Moment schon der Kauf eines Receivers der HD-fähig ist und über einen HDMI-Ausgang verfügt. Sind Bild u. Ton dann auch bei Sendern besser, die noch nicht in HD senden.
Danke für eure Antworten.
Gruss
Jürgen
Klausi4
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2007, 18:31

Jürgen_Philips schrieb:
Der Schweinemarkt verkauft Scart-Kabel für 9,99€, die laut Verkäufer voll ausreichend sind. Kann ich das glauben oder muss ich mehr ausgeben?
Lohnt sich im Moment schon der Kauf eines Receivers der HD-fähig ist und über einen HDMI-Ausgang verfügt. Sind Bild u. Ton dann auch bei Sendern besser, die noch nicht in HD senden.


Bei Scart-Kabeln am LCD ist eigentlich nur wichtig, ob sie voll belegt sind (dickes Kabel), damit man die RGB-Qualität bei beiden Geräten nutzen kann. Wenn der Philips HD-ready ist, würde auch ein guter HD-Receiver lohnen (Humax-HDMI passt m.W. nicht zum Philips!). Standard-DVB-S- und DVB-C-Sender mit hohen Datenraten (z.B. ARD, ZDF, 3Sat etc.) kann man sich dann gut ansehen, bei anderen "Spar-TV"-Sendern muss man auf Abstand gehen...

Gruß Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips LCD und Canton
Widda am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  3 Beiträge
Stromkabel Philips LCD TV
ulli77 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  3 Beiträge
AVR 235 und Philips lcd
Bjoern1082 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  2 Beiträge
Laptop am Philips LCD anschließen?
Pascal_Kamp am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  2 Beiträge
Progressive Scan Philips LCD 32PF3321
raklie am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
PC -> Philips LCD Videos ruckeln
NightKnight am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  2 Beiträge
Schlechtes Bild Philips LCD 37pfl9632
starnberg am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  8 Beiträge
Laptop -> LCD Philips über HDMI
Alex__1984 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  2 Beiträge
5.1 Problem bei Philips LCD!
enik79 am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  7 Beiträge
Externe Boxen an Philips LCD
silmarill* am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.639 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkanossi57
  • Gesamtzahl an Themen1.420.598
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.047.587

Hersteller in diesem Thread Widget schließen