pc anschluss a lcd 46 zoll dvi-hdmi

+A -A
Autor
Beitrag
nicole79
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2007, 02:57
hallo ...

hab ein riesen problem mit meiner verbindung zwischen pc u mein sony lcd kdl-46w2000. über dvi-hdmi (digitale-verbindung)
der fernsehr hat zwar ein vga(pc eingang) den will ich nicht nutzen da es analog ist.
meine graka is ne ati readeon x800 glaube ich, mit 2 ausgänge vga und dvi.
hab mir schon so ein dvi-hdmi adapter kabel bei saturn besorgt u angeschlossen doch kein bild kein garnichts.
u jetzt wollt ich fragen weiss jemand woran das wohl liegen mag wieso des net geht

bitte hilfts mir, bin verzweifelt

gruss nicole
andirama
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 31. Jul 2007, 11:19
Da Du eine Radeon-Karte hast, gehe ich mal davon aus, daß Dein LCD-TV im Catalyst Control-Center erkannt werden muss.

bei mir sieht es z.B. so aus:


Falls das TV nicht erkannt wurde, einfach mal auf Detect-Display gehen und selbiges danach aktivieren, da es i.d.R. deaktiviert ist.
Die Größe der Auflösung kannst Du auch hier einstellen.

Gruß


[Beitrag von andirama am 31. Jul 2007, 11:19 bearbeitet]
nicole79
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2007, 12:27
ja mein lcd wird auch erkannt aber nur bei analogen anschluss (vga-pc eingang) bei hdmi tu sich nichts

lcd fernseher hat 2 x hdmi eingänge u ein pc eingang (vga (sub))
andirama
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Jul 2007, 14:40
Hmm, naja das kann dann wohl mehrere Gründe haben:
a) tv meldet via hdmi nicht, daß es ein anzeigegerät ist, welches für den pc genutzt werden kann. Evtl. hilft es dann auf den Button "Force" im Display-Manager zu klicken.

b) tv nimmt nur hdmi-signale mit hdcp entgegen und sperrt sich gegen grafikkartensignale die kein hdcp liefern. (gibt nur wenige neue grafikkarten die hdcp-signale liefern.

c) hdmi-kabel ist zu lang und das signal ist deshalb fehlerhafft. sollte allerdings höchstens bei hdmi-kabeln passieren die >=7,5m sind.

tippen würde ich mal auf a) ober b), wobei letzteres gelinde gesagt 'ne frechheit wäre.

mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen
nicole79
Neuling
#5 erstellt: 31. Jul 2007, 17:53
das könnte gut möglich sein dass es was mit der graka zu tun hat. kann mir vieleicht jemand eine empfelen die i multimedia bereich gut wär (preis-leistung) ????

der hdmi kabel ist höchstens vieleicht 2,5m lang , daran kanns also net liegen.

vieleciht aber was mit der tv-karte ???
hab sie nehmlich rausgebaut
hmmmm...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss PC über DVI an LCD-TV
telefan6699 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  2 Beiträge
DVI - HDMI | HDPC Anschluss an LCD-TV
M0ki am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  3 Beiträge
Dvi anschluss mit Hdmi
maksim789 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  5 Beiträge
pc->tv qualität dvi-hdmi, hdmi-hdmi
bottln am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  4 Beiträge
HDMI -> DVI = DVI -> HDMI?
Rotfuxx am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  3 Beiträge
DVI-HDMI Pc zu LCD Problem!
ondy21 am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  4 Beiträge
PC über HDMI an LCD
frechdachs100 am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  2 Beiträge
Anschluss PC an LCD-TV: 15m Distanz
VincentVega84 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  4 Beiträge
Dvi auf Vga oder Hdmi ?
J4NN1CK am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  3 Beiträge
pc(dvi)<->(dvi)adapter(hdmi)<->(hdmi)beamer
snupi3 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjanonair
  • Gesamtzahl an Themen1.425.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.141.027

Hersteller in diesem Thread Widget schließen