Musical-Fidelity CD-Player Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von pillhuhn96 1 Musical Fidelity Nu Vista M 3
    Was haltet ihr von dem Teil zu einer Dynaudio C 1 - hat hier jemand vielleicht Erfahrung? Muss zugeben, dass ich ein Gerät von MF noch nie gehört habe. Ich versuche im Vorfeld vor Hörtest die Auswahl einzuschränken. Die C 1 ist gesetzt. Alternativ interessiere ich mich für den Emitter I oder... weiterlesen → pillhuhn96 am 14.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2007
  • Avatar von Osyrys77 41 Verstärkerwahl: Accuphase E-460/450 vs. Musical Fidelity M6 500i vs. Musical Fidelity KW550
    Der eine oder andere der mich hier aus dem Forum kennt, wird sich wundern, dass ausgerechnet ICH hier eine Anfrage bezüglich Verstärkerwahl poste, wo ich die ganzen Jahre die Meinung vertreten habe, ALLE Verstärker hören sich gleich an! (Das nur als kurze Info). Nach jahrelanger Suche habe... weiterlesen → Osyrys77 am 30.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.05.2016
  • Avatar von Anfaenger1978 7 Rotel RA-1570 und Rotel RA-1520 gegen Musical Fidelity 3i und Naim Uniti 2
    Nach 20 Jahren (und zu Jugendzeiten dramatisch geplündertem Postsparbuch), die mich meine Yamaha RX-460 mit CDX-560 und KX-360 und passende Kompaktlautsprecher treu begleitet haben, möchte ich mich ein wenig updaten und neu ausstatten, um nun mal richtig gut Musik zu hören. Budget komplett... weiterlesen → Anfaenger1978 am 25.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2013
  • Avatar von Jorge_Posada 42 Kaufberatung Standlautsprecher
    Ich möchte mir 2016 neue Lautsprecher "gönnen". Aktuell (schon seit knapp 10 Jahren) betreibe ich ein Paar B&W CM1, die mit einem Rotel RA-06 verbunden sind (manchmal auch noch mit einem alten NAD 3300). Als Zuspieler habe ich einen Creek Evolution CD-Player, einen Denon Tuner. Zudem kommt... weiterlesen → Jorge_Posada am 09.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.11.2016
  • Avatar von overcool 18 Was soll es sein: Creek, Musical Fidelity, Cambridge, Atoll?
    Nun trifft es mich auch mal und suche hier Rat und Tat in Sachen Hifi. Ich habe beschlossen, dass meine alte Stereo-Anlage in die Jahre gekommen ist, und möchte nun die einzelnen Komponenten sukzessiv austauschen. Den Anfang machte letztes Jahr die Monitor One von Monitor Audio, die kleinen... weiterlesen → overcool am 14.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.09.2015
  • Avatar von Martin1970 36 Klanglich beste Stereoanlage, Budget LS 5000€, Amp 2500€, CD 1500€. Z.B. Rubicon8 + Creek /Mus.Fid.,
    Liebe Experten, ich habe nun lange Mitlesen dürfen und dabei schon manches gelernt. Zum Beispiel, daß es reichlich undifferenzierte (vulgo dämliche) Fragen an das Forum gibt. Ich will es trotzdem mal versuchen, meine Fragen zu formulieren, um nicht völlig von Händlermeinung abhängig zu sein... weiterlesen → Martin1970 am 15.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.02.2015
  • Avatar von WalkSightseeing 5 Vorverstärker mit Digital/Phono oder Module
    Ich möchte für mein Arbeitszimmer eine Zweit-Hifianlage zusammenstellen und komme im Moment nicht so recht weiter... Folgende Komponenten sind vorhanden: Quellen: - Schallplattenspieler mit MM System - Airport Express mit Toslink Output (für Airplay) Senken: - Aktivlautsprecher (Fostex Abhör-Monitore)... weiterlesen → WalkSightseeing am 27.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.04.2015
  • Avatar von Darkgrey 40 Suche neuen Stereo Verstärker bis 2500 Euro
    Ich möchte mir gerne mal ein aktuelles Verstärkermodell bis 2500 Euro anschaffen. Der neue soll einen meiner alten Boliden mindestens gleichwertig ersetzen bzw. den Sound noch verbessern. Im Moment habe ich einen Marantz PM-94 und eine Marantz PM-16 im Einsatz. Als Boxen kommen Canton Ergo... weiterlesen → Darkgrey am 21.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.10.2010
  • Avatar von TT_Fred 18 Empfehlung Verstärker für B&W 804 Diamond
    Ich suche aktuell einen passenden Verstärker für meine B&W 804 Diamond. Eine leicht "warme", "schmelzige" Abstimmung beim Verstärker ist mir wichtiger wie absolute Auflösung und Neutralität. Bisher habe ich im Fokus die Musical Fidelity M6i. Was haltet ihr von dem Verstärker, würde auch eine... weiterlesen → TT_Fred am 21.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • Avatar von jhse 26 Fischer & Fischer SN450
    Ich hardere mit dem Gedanken mir den titelgebenden Lautsprecher zu kaufen. Nach dem Hören verschiedenster Lautsprecher fragte ich ob ich einmal etwas richtig richtig gutes hören dürfte. Die SN450 hat mich auf Schlag begeistert! Und dann der Preis - etwas teurer als die ASW Genius 410 WOW!!... weiterlesen → jhse am 28.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.12.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von thomasa. 6 Musical Fidelity Nu-Vista M3
    Wir haben letzte Woche einen neuen Musical Fidelity Nu-Vista M3 Verstärker gekauft der leider nach drei Tagen auf einem Kanal bei etwas lauterem Hören immer wieder ausfällt. Der Verstärker wird ja nun nicht mehr hergestellt und war somit ein Ladenhüter für 2700 Euro. Der Klang wenn er denn... weiterlesen → thomasa. am 18.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.01.2008
  • Avatar von highendman 15k Accuphase vs. Rest
    Die Runde, nachdem ich mir im HiFi-Forum einige Beiträge über die Accuphase Amps angeschaut habe und noch nicht zur Gänze zu Potte gekommen bin, schreibe ich mit der Hoffnung auf einen kleinen Erfahrungsaustausch. In den letzten Jahren habe ich zu sehr im mittleren Preissegment (Creek 5053,... weiterlesen → highendman am 19.06.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von Ohrstöpfseli 125 Lieblingsmarke bei Vollverstärker?
    Zwei Fragen: 1. Habt ihr eine Lieblingsmarke bei den Vollverstärker? Falls ja, warum? 2. Spricht irgendetwas gegen einen eingebauten D/A-Wandler? Nein, oder? Nur im Gegenteil, spricht alles dafür. . Es ist so. Meine Anlage ist futsch und ich brauch so ziemlich alles neu. Boxen kommen auch... weiterlesen → Ohrstöpfseli am 23.09.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von scienceofthings 15 rauscharme Verstärker
    Im Jahr 2010 ging in diesem Forum schonmal die Diskussion um "rauscharme Verstärker" http://www.hifi-forum.de/viewthread-108-12410.html. Damals wurden einige Tipps gegeben und auch Modelle genannt. Den technischen Ausführungen kann ich leider nur bedingt folgen, da ich in Elektronik kaum bewandert... weiterlesen → scienceofthings am 16.01.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.01.2015
  • Avatar von m.jani 13 Unterschied Watt
    Merke ich den Unterschied von einem Verstäärker mit 2x50 Watt gegen einen Verstärker mit 2x120watt? Wenn ja in wie fern? Hätte hier ein gutes Angebot leider kann ich es nicht testen. Meine LS sind KEF R700. Will nicht unbedingt was investieren, wenn es nichts bringt. J.m. weiterlesen → m.jani am 12.05.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.05.2015
  • Avatar von gambale 434 Mal wieder der Verstärkerklang (OT aus Accuphase vs. Rest)
    Alex-Hawk"] Da gehts doch schon los mit den Problemen. Was soll diese Unterstellung? Das provoziert doch entsprechende Antworten. Ich habe ein Gerät von Accuphase und mehrere von anderen Herstellern. Ich stelle Accuphase sicher nicht über andere Hersteller. Außerdem gibts doch zu vielen Herstellern... weiterlesen → gambale am 07.06.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.06.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen