Accuphase CD-Player Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von ThomasSchreiner 8 Accuphase DP 57 versus DP 67
    Meine Recherchen für die passende Anlage werden immer konkreter, einige Fragen beantwortet und die Nebel lichten sich. Nun beschäftigt mich die Frage: lohnt das Zusatzinvestment für den DP67 ? Oder reicht der DP 57 aus? Ich bin auf der Suche nach Hörerfahrungen, daher bitte keine Antwort a... weiterlesen → ThomasSchreiner am 03.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.01.2007
  • Avatar von timminoah 2 Accuphase DP 55 V oder DP 67
    Wer hat die beiden CDS von Accuphase schon im dirkten vergleich gehört? und: wie schneidet der neue marantz SA-11S1 dazu im vergleich ab? kann man die geräte vom typ überhaupt her vergleichen? und wer hat bereits praktische erfahrungen mit dem anbieter audio cubes aus den staaten gemacht, der... weiterlesen → timminoah am 18.12.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.12.2004
  • Avatar von Rotervogel 3 Accuphase DP-55 (nicht V!)
    War bis jetzt nur eifriger Leser hier im Forum, brauch aber jetzt Eure (schnelle) Hilfe/Beratung...: Ich hätte die Möglichkeit, von einem Händler einen Accuphase DP-55 CD-Player um € 1.500,- zu kaufen (ist das alte Modell, also Bauzeit 1996-2001). Bevor ich mich in ein Probehören stürze, möchte... weiterlesen → Rotervogel am 14.01.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2005
  • Avatar von tommy8 2 Accuphase DP 400 / Purity + CEC HD 53
    Kann mir jemand sagen, ob ich den Accuphase DP-400 direkt an eine Martin Logan Purity ohne irgendwelche zusätzlichen Verstärker anschließen und betreiben kann? Da der DP-400 keinen Kopfhörerausgang hat, möchte ich auch gerne den CEC HD53 nutzen (angeschlossen werden soll der AKG K 701). Läßt... weiterlesen → tommy8 am 15.03.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.03.2009
  • Avatar von Slartibartfaß 179 Suche wirklich gut klingendes Internetradio für Anschluss an Stereoanlage
    Ich suche für meine (hochwertige) HiFi-Anlage ein Internetradio mit möglichst guter Klangqualität. Mir ist klar, dass Internetradio aufgrund der verwendeten Komprimierung etc. nicht wirklich audiophil klingen wird. Ich habe einmal ein Terratec Noxon iRadio über dessen Klingenstecker-Ausgang... weiterlesen → Slartibartfaß am 11.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.10.2016
  • Avatar von soberholzers 86 B&W 803 Diamond NEU oder 802D gebraucht?
    Bin neu hier...) Da ich schon viele nützliche Tipps aus diesem Forum bekommen habe, aber zu meiner Frage noch kein Thema besteht, komme ich damit. Mir geht es NICHT darum, Alternativen anderer Marken zu prüfen, denn dazu fehlt mir die Zeit (und auch der Glaube, dass es wirklich was Passenderes... weiterlesen → soberholzers am 30.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.01.2015
  • Avatar von arpad 94 Dali Epicon vs. B&W Diamond (und auch ein bißchen vs. Nubert)
    Es gibt noch nicht so viele Berichte über die relativ neuen Dali Epicon. Deswegen will ich hier einen beisteuern. Ich bin mir bewusst darüber, dass dies wegen unterschiedlicher Elektronik, unterschiedlichen Bedingungen und Räumen kein echter Vergleich sein kann. Es handelt sich also nur um... weiterlesen → arpad am 12.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2014
  • Avatar von Osyrys77 41 Verstärkerwahl: Accuphase E-460/450 vs. Musical Fidelity M6 500i vs. Musical Fidelity KW550
    Der eine oder andere der mich hier aus dem Forum kennt, wird sich wundern, dass ausgerechnet ICH hier eine Anfrage bezüglich Verstärkerwahl poste, wo ich die ganzen Jahre die Meinung vertreten habe, ALLE Verstärker hören sich gleich an! (Das nur als kurze Info). Nach jahrelanger Suche habe... weiterlesen → Osyrys77 am 30.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.05.2016
  • Avatar von Ronini 51 Kaufberatung Boxen 3000-6000 EUR
    Wie dem Thread-Namen zu entnehmen: Ich brauche neue Boxen. Sorry gleich vorweg, das wird ein langer Text und: ja, ich habe Fehler gemacht; und: ja, das ist alles subjektiv und soll anderen die Freude an ihren Boxen nicht verleiden, vielleicht sind einige Aussagen etwas überspitzt und wirken... weiterlesen → Ronini am 08.06.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2016
  • Avatar von Robin_h_18 341 Stereoanlage bis max 20.000€
    Ich werde in nächster Zeit meine Anlage komplett umstrukturieren. Es werden ca 20000€ angelegt. Ich hatte folgendes im Auge: LS B&W 802 D / 801 D (gebraucht für ca 7000-9000 €) AMP Audionet Monoendstufen (AMP 5000€) + Vorstufe (Pre 1 oder SAM V2 als Vorstufe?) CDP Audionet ART V2 oder G2?... weiterlesen → Robin_h_18 am 26.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.02.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für CD-Player der Marke Accuphase

  • 9.0
    Über den DP-410 habe ich wieder die Freude am CD-Hören gewonnen. Dazu dann noch die Möglichkeit, die gute Wandler-Sektion für andere Geräte zu nutzen. Er musste bei mir nur seinen Platz räumen, weil ich auch wieder SACD hören wollte. J. R. zum Produkt →
  • 9.3
    Wer ausschließlich CDs besitzt und gerne einen vorzüglichen Wandler für hochauflösendes PCM Material bis 24Bit / 192 KHz nutzen möchte ist mit dem DP-410 von Accuphase bestens bedient. Der DP-410 besitzt bei vergleichbarem Klang, eine bessere Ausstattung (USB Eingang, Wandler Frequenzanzeige) als sein großer Bruder DP-510, der im Herbst 2014 von Accuphase abgekündigt wurde. Somit ist akutell (Feb. 2015), der DP-410 der einzige reinrassige CD Player von Accuphase und in jedem Fall eine Empfehlung ... zum Produkt →