Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Accuphase DP-55 (nicht V!)

+A -A
Autor
Beitrag
Rotervogel
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2005, 23:27
Hallo!

War bis jetzt nur eifriger Leser hier im Forum, brauch aber jetzt Eure (schnelle) Hilfe/Beratung...:
Ich hätte die Möglichkeit, von einem Händler einen Accuphase DP-55 Cd-Player um € 1.500,- zu kaufen (ist das alte Modell, also Bauzeit 1996-2001). Bevor ich mich in ein Probehören stürze, möchte ich aber wissen, ob dieser Preis angemessen für ein so altes Gerät ist (auch wenn Accuphase draufsteht...)! Oder ist vielleicht ein modernerer Player mit weniger klingendem Namen sinnvoller?
Vielen Dank für Eure (hoffentlich zahlreichen) Tipps!

R.
funny1968
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Jan 2005, 15:49
Einige stehen auf diese Marke. Sind sicher gute Geräte.

Allerdings würde ich bei einem Vergleichstest NAIM, Creek, Merdian, Advantage o.ä. mit einbeziehen.

Ein neuer NAIM für 1000 EUR kann durchaus besser sein, als ein 5 Jahre alter Accuphase.

An deiner Kette kann es irgendwann auch mal zu analytisch werden, oder?

Der Sony hat ein super Laufwerk. Klanglich ist er "nicht so".

Versuch es doch mal mit einem Cambrdige Dacmagic Wandler (gebraucht um 170 EUR) oder den hochgelobten RME ADI 2 (ca 600 EUR). Bei analytischem Geschack wohl eher der RME.

Klangunterschiede sind bei CD Playern in der über 1000 EUR Klasse nicht so groß, als das es sich nicht etwas Vergleichbares für weniger Geld finden ließe.
jororupp
Inventar
#3 erstellt: 15. Jan 2005, 17:11
Hallo,

von privat würdest Du das Gerät m.E. vielleicht etwas günstiger bekommen, ich schätze mal so um 1200 Euro. Ein Händler muss ja immer noch etwas an so einem Teil verdienen.

Aber Accuphase Geräte gelten nun mal auch als sehr gut, langlebig und können auch nach vielen Jahren meist noch repariert werden. M.E. solltest Du Deinen Händler mal fragen, ob Du das Gerät mal in Deiner Anlage testen kannst. Danach kannst Du ja entscheiden und vielleicht den Preis noch etwas herunterhandeln.

Gruß

Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Accuphase DP 55 V oder DP 67
timminoah am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  2 Beiträge
Accuphase DP 57 versus DP 67
ThomasSchreiner am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  8 Beiträge
Accuphase DP-75 oder DP-80L/DC-81L
hans.obermair am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  3 Beiträge
Accuphase DP 60
Mubbes am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  3 Beiträge
Denon DP-300F v. Pro-Ject Debut III
Shadow_in_your_room am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  3 Beiträge
Accuphase DP 400 / Purity + CEC HD 53
tommy8 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  2 Beiträge
ACCUPHASE Anlage aus 1992 aufrüsten ?
golfulli am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  7 Beiträge
accuphase e211
psychonauter am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  16 Beiträge
Accuphase E305
Alembic am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  13 Beiträge
Accuphase Import aus Japan
rsues am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038