Musical-Fidelity Alle Informationen rund um die Marke

Top Produkte von Musical-Fidelity

× 9.6 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Bedienbarkeit 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Musical-Fidelity M3I Stereo-Verstärker
× 8.7 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Musical-Fidelity M6SI Stereo-Verstärker
× 7.4 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 0.0
0 Punkte
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
7.4 Produktfoto Stereo-Receiver
Musical-Fidelity M1 CLIC Stereo-Receiver

Alle Produktkategorien von Musical-Fidelity

Receiver / Verstärker von Musical-Fidelity

CD-Player/ -Recorder von Musical-Fidelity

Kopfhörer / Headsets von Musical-Fidelity

Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme von Musical-Fidelity

  • Avatar von Sascha2571 10 Musical Fidelity M3i Erfahrungsbericht
    Mitglieder, habe mich entschieden den Musical Fidelity M3i zu gönnen. Nun an euch die Frage: Wie klingt das Gerät im Vergleich zum NAD C 356BEE? Habt Ihr mit dem Gerät Negative erfahrungen gemacht? Gruß Sascha weiterlesen → Sascha2571 am 22.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.07.2012
  • Avatar von rockin.fan 11 Musical Fidelity M3i oder Cambridge Azur 651a
    Suche für meine zukünftigen LS b&w 683 s2 noch einen Verstärker. Schwanke zwischen musical Fidelity m3i und Cambridge Azur 651a. Ich bevorzuge einen warmen runden klang für ein unangestrengtes langzeithören. Meine momentane Kombination: arcam a19 und linn nexus LS (27 Jahre alt). weiterlesen → rockin.fan am 07.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.04.2015
  • Avatar von bennehans 28 Marantz PM7001 oder Musical Fidelity M3i
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen gebrauchten Vollverstärker. Einer der beiden oben genannten soll es werden. Lautsprecher hab ich von Elac, WS1665 plus B&W Subwoofer. Musik höre ich quer Bett, ausser Techno und House. Konnte jemand von euch die beiden schon mal testen und kann mir was... weiterlesen → bennehans am 17.08.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.08.2017
  • Avatar von Babe48 1 D/A-Wandler von Musical Fidelity M1 CLIC oder von M1 DAC?
    Leute Meine Titel sagt eigentlich schon auf was ich hinaus will Ich möchte meine Anlage um ein D/A-Gerät erweitern. Momentan höre ich meinen Musik noch direkt aus dem analogen Ausgang. Nach intensivem suchen wurde ich auf die M1-Serie von Musical Fidelity aufmerksam. Ich sah, dass nicht nur... weiterlesen → Babe48 am 19.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.10.2013
  • Avatar von james88 23 Upgrade von RXV-367 auf M3i sinnvoll?
    Ich bin eigentlich kein Foren-Mensch, würde mich aber bzgl. der Aufrüstung meines Hi-Fi Systems über ein paar Meinungen freuen. Mein aktuelles System: Project Debut Carbon, Cambridge 551P, Yamaha RXV-367, Triangle Antal EX Mit den Antal bin ich (nach einigem Gefummel bzgl. der Positionierung... weiterlesen → james88 am 30.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.04.2015
  • Avatar von pillhuhn96 1 Musical Fidelity Nu Vista M 3
    Was haltet ihr von dem Teil zu einer Dynaudio C 1 - hat hier jemand vielleicht Erfahrung? Muss zugeben, dass ich ein Gerät von MF noch nie gehört habe. Ich versuche im Vorfeld vor Hörtest die Auswahl einzuschränken. Die C 1 ist gesetzt. Alternativ interessiere ich mich für den Emitter I oder... weiterlesen → pillhuhn96 am 14.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2007
  • Avatar von hotbaby 1 Streamer (M1CliC) + Verstärker (M6i oder M6PRX)
    Ich möchte meine Anlage aufrüsten! Dabei möchte ich mir einen netten Verstärker und einen Netzwerkstreamer zulegen . Der Streamer soll zusätzlich alle Digitalen Quellen: TV, BluRay(Stereo) usw. verarbeiten können. Nach meiner Recherche bin ich dann auf die freundlichen Gerätschaften von Musical... weiterlesen → hotbaby am 20.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2012
  • Avatar von geniesser_1 2,8k Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.11.2017
  • Avatar von Nickel08 27 Verstärker für KEF LS50
    Ich hab mir die KEF LS50 zugelegt. Zur Zeit betreibe ich diese an einem älteren Kenwood KAF-3030R. Zu den LS50 habe ich öfter die Empfehlung von min. 90W an 4 Ohm gelsen. Sie benötigen eine kräftigen Verstärker Ich möchte mir nun einen neuen Verstärker zulegen und habe mich deshalb ein wenig... weiterlesen → Nickel08 am 31.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.12.2017
  • Avatar von christoph1988 22 Verstärker für Canton Ergo RC-L
    Mein alte Anlage besteht aus Infinity Reference 61 mk2 mit einem Denon PMA 700AE. Ich habe mir jetzt günstig die Canton Ergo RC-L geschossen und denke mal ich muss etwas aufrüsten. Die Control Unit war leider nicht dabei, die werde ich mir aber noch irgendwo besorgen. Meine Zimmer ist 25m²... weiterlesen → christoph1988 am 30.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.09.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Musical-Fidelity Produkte