Musical-Fidelity Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Musical-Fidelity Stereo-Verstärker

× 9.6 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Bedienbarkeit 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Musical-Fidelity M3I Stereo-Verstärker
× 9.7 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Musical-Fidelity M6SI Stereo-Verstärker
  • Avatar von Sascha2571 10 Musical Fidelity M3i Erfahrungsbericht
    Mitglieder, habe mich entschieden den Musical Fidelity M3i zu gönnen. Nun an euch die Frage: Wie klingt das Gerät im Vergleich zum NAD C 356BEE? Habt Ihr mit dem Gerät Negative erfahrungen gemacht? Gruß Sascha weiterlesen → Sascha2571 am 22.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.07.2012
  • Avatar von rockin.fan 11 Musical Fidelity M3i oder Cambridge Azur 651a
    Suche für meine zukünftigen LS b&w 683 s2 noch einen Verstärker. Schwanke zwischen musical Fidelity m3i und Cambridge Azur 651a. Ich bevorzuge einen warmen runden klang für ein unangestrengtes langzeithören. Meine momentane Kombination: arcam a19 und linn nexus LS (27 Jahre alt). weiterlesen → rockin.fan am 07.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.04.2015
  • Avatar von james88 23 Upgrade von RXV-367 auf M3i sinnvoll?
    Ich bin eigentlich kein Foren-Mensch, würde mich aber bzgl. der Aufrüstung meines Hi-Fi Systems über ein paar Meinungen freuen. Mein aktuelles System: Project Debut Carbon, Cambridge 551P, Yamaha RXV-367, Triangle Antal EX Mit den Antal bin ich (nach einigem Gefummel bzgl. der Positionierung... weiterlesen → james88 am 30.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.04.2015
  • Avatar von hotbaby 1 Streamer (M1CliC) + Verstärker (M6i oder M6PRX)
    Ich möchte meine Anlage aufrüsten! Dabei möchte ich mir einen netten Verstärker und einen Netzwerkstreamer zulegen . Der Streamer soll zusätzlich alle Digitalen Quellen: TV, BluRay(Stereo) usw. verarbeiten können. Nach meiner Recherche bin ich dann auf die freundlichen Gerätschaften von Musical... weiterlesen → hotbaby am 20.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2012
  • Avatar von geniesser_1 2,7k Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.05.2017
  • Avatar von drohlala 21 Erfahrung mit Magnat MA 600 ?
    Einen schönen guten Tag, ich möchte mir eine neue Anlage zulegen und bin derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Verstärker. Hierbei bin ich auf den Magnat MA 600 gestoßen und zwar aus folgenden Gründen: passt ins Budget, hat, zumindest nach Datenblatt guten DAC integriert, kann auch noch... weiterlesen → drohlala am 05.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2016
  • Avatar von Osyrys77 41 Verstärkerwahl: Accuphase E-460/450 vs. Musical Fidelity M6 500i vs. Musical Fidelity KW550
    Der eine oder andere der mich hier aus dem Forum kennt, wird sich wundern, dass ausgerechnet ICH hier eine Anfrage bezüglich Verstärkerwahl poste, wo ich die ganzen Jahre die Meinung vertreten habe, ALLE Verstärker hören sich gleich an! (Das nur als kurze Info). Nach jahrelanger Suche habe... weiterlesen → Osyrys77 am 30.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.05.2016
  • Avatar von vnl56 74 Arcam A39 ? Cambridge 851A? ...oder doch Arcam SR250?
    Nachdem ich vor ca. 5Jahren wegen Wohnungsrenovierung(neue Wohn-/Esszimmermöbel) von 5.1 auf Stereo gewechselt habe, möchte ich nun letzteres optimieren. Ausgegangen war damals alles von einer 5.1 mit 2 x Monitor Audio GS60, 2 x GS10, GS-Center und einem SVS PB-12, das alles an einer Audionet... weiterlesen → vnl56 am 06.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.02.2016
  • Avatar von Niko-RT 21 Welcher Verstärker für Kef LS-50
    Auf der HighEnd konnte ich die LS50 hören - bin nun sehr interessiert, wie diese in meinem Raum (20m2) klingen. Deshalb möchte ich mir 1 Paar zum Test bestellen, nun ist die Frage welcher AMP passend ist - so wie ich in Erfahrung gebracht habe, fällt/steigt der Klang mit der Qualität des AMPs,... weiterlesen → Niko-RT am 22.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.08.2013
  • Avatar von Anfaenger1978 7 Rotel RA-1570 und Rotel RA-1520 gegen Musical Fidelity 3i und Naim Uniti 2
    Nach 20 Jahren (und zu Jugendzeiten dramatisch geplündertem Postsparbuch), die mich meine Yamaha RX-460 mit CDX-560 und KX-360 und passende Kompaktlautsprecher treu begleitet haben, möchte ich mich ein wenig updaten und neu ausstatten, um nun mal richtig gut Musik zu hören. Budget komplett... weiterlesen → Anfaenger1978 am 25.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker der Marke Musical-Fidelity