Quadral Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Quadral Kompaktlautsprecher

  • Avatar von Holzlöffel 35 Quadral Taurin mk III besser als Nubert Nubox 681 ?
    Jemand hat mir ein paar Quadral Taurin mkIII angeboten...Preis ca 200Euro.. Und die soll etwas besser als meine nubox 681 sein.Ist die Quadral Taurin wirklich mit meiner nubox 681 auf einer höhe in etwa vom Klang usw? hm.. kann ich fast nicht glauben, bzw glaub ich mal nicht! Weis da jemand... weiterlesen → Holzlöffel am 11.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.12.2020
  • Avatar von dmasys 57 welchen verstärker für quadral vulkan lautsprecher - die qual der wahl
    Ich benötige mal eure meinung bzw. euren rat ;-) habe nach monatelanger suche endlich meinen langersehnten wunsch erfüllt und mir ein paar Quadral vulkan zugelegt... wissentlich welches riesen fass ich für mich selbst aufgemacht habe denn ich möchte mein knapp 50 m² wohnzimmer zum späteren... weiterlesen → dmasys am 03.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.07.2020
  • Avatar von hifi_neuling87 56 Vollverstärker für Quadral Vulkan Mk3
    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer älterer Quadral Vulkan MK3. Jetzt Suche Ich einen "bezahlbaren" Vollverstärker Könnt Ihr mir da evtl. helfen? Ich habe durch eigene Recherche die u.g Vollverstärker näher ins Auge gefasst.. Reichen diese aus um die Vulkane ausreichend zu versorgen, hat da... weiterlesen → hifi_neuling87 am 13.08.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.08.2018
  • Avatar von you_want_elvis 14 Quadral Allsonic SM 90 (3)
    Kennt einer von euch die Quadral Allsonic SM 90? Ich höre gerne Stereo und meine alten Technics sind zwar noch gut, aber da sie nur alte Boxen von einer kleinen Anlage waren, und 2 Wege Lautsprecher sind, das ich mal bessere Boxen ausprobieren sollte. Bin jetzt auch kein Experte, für mich hören... weiterlesen → you_want_elvis am 27.09.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.10.2017
  • Avatar von Wizard1 25 Focal 1038 oder Quadral Vulkan Aurum VIIIR
    Ich bin neu hier und freue mich das Forum gefunden zu haben. Bin über 50 Jahre und hifi mäßig nicht mehr so ganz up to date, wobei ich vor 20 Jahren vieles ausprobiert habe Nach Jahren der Abstinenz (sprich keine Neuanschaffungen), wird es jetzt doch Zeit für neue (gebrauchte) Speaker (momentan... weiterlesen → Wizard1 am 21.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.02.2016
  • Avatar von docXp 10 Quadral Dauphin an Denon PMA-800NE? Passt das?
    Erstmal! Hoffentlich bin ich im richtigem Unterforum… Ich plane mir nun endlich eine ordentliche HiFi-Anlage kaufen, nachdem ich bis jetzt fast ausschließlich mit billigem HiFi-Sperrmüll gehört hab. Zumindest bis ich in wenigen Jahren umziehe will ich aber gerne erstmal vorhandene (und für... weiterlesen → docXp am 05.01.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2020
  • Avatar von silverfast 2 luxman lv 113 vs onkyo a 8690 an montan mk2
    Sen, zur zeit bespiele ich meine alten montan mk2 mit dem lux lv 113. der liefert 2x70w an 8 ohm. nun überlege ich mir den onkyo 8690 zuzulegen, da der deutlich mehr leistung hat und ich überall höre das die montans ziemlich viel verlangen. meine frage an euch ist: Macht es sinn zu switchen... weiterlesen → silverfast am 01.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.02.2017
  • Avatar von garry3110 7 Quadral Shogun Phonologue Gold ? und Heco Celan 700
    Kennt jemand von euch die Quadral Shogun Phonologue Gold bzw. Quadral Shogun Phonologue Pure? Sind das brauchbare LS? Schaue mich momentan für einen Kumpel nach brauchbaren Kisten um. Sie haben wenigstens Bändchen-Höchtöner, für den Einstieg doch nicht schlecht, oder? Vllt mal so eine kleine... weiterlesen → garry3110 am 15.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.09.2015
  • Avatar von LeanderXX 33 Welcher AMP für Quadral Montan MK III
    Leutz, ich habe mir 1993 den Onkyo Integra A-8850 zusammen mit den Quadral Shogun MK IV gekauft und war bis jetzt mit dieser Kostellation zufrieden, AMP passte zu den Boxen. Musikvorlieben: Basslastiger Rock z.B. Korn, Creed, Rammstein aber auch Pink Floyd, Led Zeppelin- jedenfalls solche... weiterlesen → LeanderXX am 26.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.07.2016
  • Avatar von Luicy666 8 QUADRAL AMUN GEGEN MARTIN LOGAN MOTION 10
    Liebe Gemeinde ich hoffe ihr könnt mir bei einer kleine Entscheidung helfen ich habe angeboten bekommen ein paar Quadral Amun MK IV und ein paar Martin Logan Motion 10 über die ich im Netz leider gar nicht wie finde vielleicht könnt ihr mir sagen welcher der Lautsprecher vom Sound her am besten... weiterlesen → Luicy666 am 14.04.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.04.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von sonykenner 15 Quadral Wotan Mk. V
    Hallöchen, ich habe nun seit einer Woche in meiner Zweitwohnung die Quadral Wotan Mk. V am laufen und bin gut zufrieden. Die Beiden hängen derzeit an einer Kette von Uher UMA 1000, Sony TA-E2000ESD und Sony CDP-X555ES. Was habt ihr für Erfahrungen mit der "mittleren" Serie von Quadral? 346161 weiterlesen → sonykenner am 03.09.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.10.2016
  • Avatar von Industriewerner 7 Quadral Platinum M50 vs Aurum Rodan 9
    Liebe Forenmitglieder, habe zur Thematik Quadral Platinum M50 schon vor über einem Jahr nach Erfahrungsberichten gesucht, speziell im Vergleich zur Aurum Rodan 9. Nach über einem Jahr Nutzung beider Standlautsprecher möchte ich hier anderen Unentschlossenen eine Hilfestellung geben. Angefangen... weiterlesen → Industriewerner am 15.07.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.04.2020
  • Avatar von joeker 11 Lohnen sich Quadral Montan MK2?
    Volks, ich habe die Möglichkeit ein Pärchen Quadral Montan MKII für 400 Euro zu bekommen mit neuen Bassicken in gepflegtem Zustand. Ich habe die Teile noch nie gehört, kann mich aber erinnern, dass die großen Quadrals immer gute Noten hatten. Ich höre normal über Infinity RS3b und Revox und... weiterlesen → joeker am 20.03.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.06.2015
  • Avatar von PlasteTaster 10 Polk S50E vs (überholte) Quadral Taifun
    Liebe Gemeinde, ich habe mir ein Paar (der neuen) Polk S50E Standlautsprecher angehört und mich direkt ein bisschen verliebt. Diese amerikaner spielen leicht warm, mit, wie ich es noch nicht vorher gehört habe, seidigen Höhen und recht intensiv. Der Bass scheint ziemlich linear runterzugehen.... weiterlesen → PlasteTaster am 19.07.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.09.2019
  • Avatar von markmobile 22 Was beachten beim Kauf von Quadral Vulkan MK 5 oder doch Platinum M5 oder T+A TS200
    Brauche dringen kurzfristige Tipps, werde Heute oder Morgen ein Paar Quadral Vulkan MK 5 probehören. Was muss ich beachten wenn ich diese Boxen kaufe? Habe nun schon einige Beiträge gelesen und als Summe stellt sich folgendes heraus: * Die Mitteltöner sind anfällig muss ich in dem Alter mit... weiterlesen → markmobile am 27.04.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.04.2016
  • Avatar von matthias1711 3 Quadral Wotan MK IV vs. aktuelle Boxen
    Ich habe schon seit rund 25 Jahren die Boxen Quadral Wotan mk IV (ohne Bändchen Hochtöner) im Einsatz. Eigentlich klingen die Boxen nach wie vor recht gut. Ich habe aber den Eindruck dass aktuelle Boxen (vielleicht im Bereich >1000€/Stück) irgendwie frischer , dynamischer oder knackiger klingen.... weiterlesen → matthias1711 am 24.11.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.11.2019
  • Avatar von Dualbieter 26 Preise bei Ebay für Quadral Titan MK I -MK V
    Liebe Quadral-Fans ich heute zwei Themen was ihr dazu zu sagen habt. 1)Mit Verwunderung stelle ich fest das seit Monaten die Preise für die Quadral Titan MK 1 bis MKV stehts fallen. Früher da gab es noch einen Ethos da war es noch ein Verbrechen wenn eine Quadral Titan nicht unter 6000DM das... weiterlesen → Dualbieter am 08.07.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.01.2018
  • Avatar von f348 5 Quadral Platin
    Von früher oder weil ich sie selber habe sind mir einige Modelle von Quadral bekannt auch an diversen Verstärkern. Aber die Quadral Platin ist mir nur vom Namen her bekannt wo kann ich die Box klangmäßig einordnen. Wenn ich mal unten die Shogun, Altan, Wotan, Montan, Vulkan und zu guter Letzt... weiterlesen → f348 am 01.11.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.11.2013
  • Avatar von *Sir_Olli* 22 Quadral Montan MKI/II
    Ich habe die Möglichkeit ein paar Quadral Montan Lautsprecher zu bekommen. Nun wollte ich gerne mal eure Erfahrungen / Probleme von diesen Boxen hören. Die beiden Basssicken sind von einer Hifi - Firma schon erneuert worden. Nun wird von Quadral noch ein Hochtöner repariert. Ich würde sie... weiterlesen → *Sir_Olli* am 06.04.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.05.2017
  • Avatar von OJ71 7 Quadral Phonologue Gold Korun
    Ich bräuchte mal die Hilfe von euch versierten Stereo Menschen. Ich habe von meinem Schwiegervaten einen Auftrag erhalten! Und zwar hat der gute Mann seit 1998 zwei Boxen bei sich rumstehen, welche höchstens 1-2 Tage in benutzung waren. Also könnte mann sagen die Dinger sind so gut wie neu.... weiterlesen → OJ71 am 26.12.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.04.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Quadral

  • 9.6
    Die Lautsprecher sind selbst heute, nach 20 Jahren noch absolute Spitzenklasse. zum Produkt →
  • 7.2
    äusserst gepflegter lautsprecher,wenn man nicht allzu kritisch ist ein begleiter fürs leben zum Produkt →
  • 8.0
    Ein stabiler, einfacher aber sehr wohl überzeugender Kompaktlautsprecher, der auch Bass kann. Bei mir als Surround LS eingesetzt in Verbindung mit Argentum 590, 510 und Quadral Qube 7. Die Anschaffung der 520 hat sich durchaus gelohnt, sie haben die Elac Sat2 abgelößt und man hört den Unterschied sehr ! Viel voller, klarer und feiner, das Highlight biete die Seidenkalotte für den Hochton. In Film Passagen in denen zb Jazz im Surround gespielt wird, lässt es mich schon mal den Film vergessen und ich ... zum Produkt →
  • 8.8
    Die Quadral Ascent 250 sind sehr gute kleine Kompaktlautsprecher. Für Filme und Musik sehr gut geeigent. Die Verarbeitungsqualität von außen ist gut. Sie hat sich im laufe der Zeit aber deutlich gesteigert, gegenüber den 2017er Modellen. zum Produkt →
  • 9.2
    Hervorragender Lautsprecher für Heavy Metal ,Klassik,Rock,und allen anderen Musikrichtungen Eigentlich ein high end Lautsprecher für klassische Musik der sehr neutral und klar alle Töne wiedergibt, mit einem kräftigen neutralen Bass . zum Produkt →
  • 10.0
    Den Frequenzbereich, den die kleine Maxi abdecken kann, endet im Tieftonbereich bauartbedingt zwar unweigerlich im hörbaren Bereich, was der Zwerg aber abbilden kann, ist sehr ausgewogen, neutral und klingt sehr ausgereift. Damit ist die 220er ideal für den Einsatz als Surround-Lautsprecher geeignet, sofern ein kleiner "Mini-Amp" zur Verfügung steht auch eine platzsparende "Hifi-Alternative" zum PC-Lautsprecher. Am besten lässt sich der Sound des "Bonsai-Würfelchens" so beschreiben: Man erhält "weniger ... zum Produkt →
  • 8.8
    Die Quadral Phonologue C Pico ist eine, gerade mit dem Finish "Kirsche" toll aussehende Box, die ohne Frage überzeugt. Klanglich ist der Hochtonbereich dank des Bändchens transparent und ausgewogen, dabei nicht nervig, allerdings kann das je nach Geschmack auch soft sein. Der Mitteltonbereich überzeugt für eine Zweiwegebox, der Bass könnte dagegen etwas straffer sein, dieser ist teils doch etwas brummlig, auch in akustisch gut ausgestatten Räumen mit ausreichend Wandabstand. Technisch wie haptisch ... zum Produkt →
  • 8.4
    Habe die Lautsprecher seit 1998. damaliger Preis 800,- DM das Paar. Für den Preis und vor allem die Größe absolute Klasse. Der Klang ist sauber und der Bass kraftvoll. zum Produkt →
  • 8.0
    Ich habe diese Lautsprecher bei meinem Grossvater gefunden und bin einfach begeistert von ihnen! Was 20 Jährige Speakers alles drauf haben.. :) zum Produkt →
  • 7.8
    Betreibe diese Lautsprecher mit einem Denon DRA 275 RD und ich bin mehr als zufrieden mit dem Klang! zum Produkt →
  • 9.8
    Die Bändchenhochtöner sind einfach sensationell. Selten habe ich solch eine Leichtigkeit und Spielfreude erlebt. Detailreich aber dabei unfassbar musikalisch bilden sie jedes einzelne Instrument bei akustischen Aufnahmen im Detail ab. Trotz der kompakten Abmessung schaffen sie einen warme, tiefen Bass. Wem das zu "warm" ist, kann dank der Bassreflexstopfen etwas mehr "Knackigkeit" erreichen. Wurde von mir in Räumen zwischen 18 und 30 qm betrieben und haben mir absolut ausgereicht. Bei der Verarbeitung ... zum Produkt →