Quadral Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Quadral Kompaktlautsprecher

  • Avatar von Holzlöffel 30 Quadral Taurin mk III besser als Nubert Nubox 681 ?
    Jemand hat mir ein paar Quadral Taurin mkIII angeboten...Preis ca 200Euro.. Und die soll etwas besser als meine nubox 681 sein.Ist die Quadral Taurin wirklich mit meiner nubox 681 auf einer höhe in etwa vom Klang usw? hm.. kann ich fast nicht glauben, bzw glaub ich mal nicht! Weis da jemand... weiterlesen → Holzlöffel am 11.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.01.2018
  • Avatar von Dietbert 36 Quadral Vulkan VIII R / Focal Electra 1038 Be
    Sen zusammen, manchmal glaube ich, man (ich) kann es auch übertreiben, ich habe jetzt 4 Wochen lang, gehört, vergleichen, verhandelt. Habe jetzt die Piega Premium 50.2 seit 2,5 Jahren in Gebrauch, will aber mal was Neues. Ich schwanke zwischen der Quadral Vulkan VIII R/Focal Electra 1038 Be... weiterlesen → Dietbert am 14.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.02.2016
  • Avatar von thebuddha 28 Quadral Aurum Votan / Montan VIII oder Platinum M5/M50 an Denon x4000?
    Ich möchte gerne in die gehoberene Standlautspredcher-Klassse aufsteigen (wobei gehoben ja immer relativ ist, nach oben gibt es bekanntlich kaum Grenzen :-) Und die Lautsprecher (neben vernünftiger Einmessung an einem AVR) sind nunmal das entscheidende Glied, was den Klang betrifft. Habe mir... weiterlesen → thebuddha am 12.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.09.2015
  • Avatar von ronnic 13 Quadral Vulkan MK IV oder MK V
    Ich möchte mir für meine neue Wohnung ein Paar Vulkane zulegen. Zu welcher Version würdet Ihr mir raten? Zur Zeit betreibe ich ein Paar Montan MK V und bin damit sehr zufrieden. Da sich mein Hörraum in der neuen Wohnung deutlich vergrößern wird, möchte ich endlich "aufsteigen". Ach ja, ich... weiterlesen → ronnic am 22.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.11.2012
  • Avatar von halford666 40 Verstärker für Quadral Vulkan MK V
    Ich bin fast für Umme vor einem Jahr an ein paar gut erhaltene Quadral Vulkan MK V - Brüllwürfelchen gekommen, somit hatte sich meine jahrelange Lautsprechersuche erledigt. Bisher habe ich diese an einen 08/15-Receiver Pioneer VSX-521-K betrieben, dieser existierte in meiner Ausrüstung bereits.... weiterlesen → halford666 am 11.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.02.2015
  • Avatar von Leatherface_3 30 Quadral Aurum Montan VIII vs. Nuvero 14
    Hat jemand beide im Ohr und kann etwas dazu sagen? Suche schönen Hoch-Mittelton und vollen passenden Bass. Bass muss nicht sonst wie Knallhart sein, dafür dann aber ein schönes Volumen/Fülle mit sich bringen (Grundton) die Aurum mit ihren 26cm ist ja ganz gut bestückt. allerding macht mir das... weiterlesen → Leatherface_3 am 15.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.02.2014
  • Avatar von hifi_neuling87 56 Vollverstärker für Quadral Vulkan Mk3
    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer älterer Quadral Vulkan MK3. Jetzt Suche Ich einen "bezahlbaren" Vollverstärker Könnt Ihr mir da evtl. helfen? Ich habe durch eigene Recherche die u.g Vollverstärker näher ins Auge gefasst.. Reichen diese aus um die Vulkane ausreichend zu versorgen, hat da... weiterlesen → hifi_neuling87 am 13.08.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.08.2018
  • Avatar von LeanderXX 33 Welcher AMP für Quadral Montan MK III
    Leutz, ich habe mir 1993 den Onkyo Integra A-8850 zusammen mit den Quadral Shogun MK IV gekauft und war bis jetzt mit dieser Kostellation zufrieden, AMP passte zu den Boxen. Musikvorlieben: Basslastiger Rock z.B. Korn, Creed, Rammstein aber auch Pink Floyd, Led Zeppelin- jedenfalls solche... weiterlesen → LeanderXX am 26.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.07.2016
  • Avatar von garry3110 7 Quadral Shogun Phonologue Gold ? und Heco Celan 700
    Kennt jemand von euch die Quadral Shogun Phonologue Gold bzw. Quadral Shogun Phonologue Pure? Sind das brauchbare LS? Schaue mich momentan für einen Kumpel nach brauchbaren Kisten um. Sie haben wenigstens Bändchen-Höchtöner, für den Einstieg doch nicht schlecht, oder? Vllt mal so eine kleine... weiterlesen → garry3110 am 15.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.09.2015
  • Avatar von Wizard1 25 Focal 1038 oder Quadral Vulkan Aurum VIIIR
    Ich bin neu hier und freue mich das Forum gefunden zu haben. Bin über 50 Jahre und hifi mäßig nicht mehr so ganz up to date, wobei ich vor 20 Jahren vieles ausprobiert habe Nach Jahren der Abstinenz (sprich keine Neuanschaffungen), wird es jetzt doch Zeit für neue (gebrauchte) Speaker (momentan... weiterlesen → Wizard1 am 21.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.02.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von sonykenner 15 Quadral Wotan Mk. V
    Hallöchen, ich habe nun seit einer Woche in meiner Zweitwohnung die Quadral Wotan Mk. V am laufen und bin gut zufrieden. Die Beiden hängen derzeit an einer Kette von Uher UMA 1000, Sony TA-E2000ESD und Sony CDP-X555ES. Was habt ihr für Erfahrungen mit der "mittleren" Serie von Quadral? 346161 weiterlesen → sonykenner am 03.09.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.10.2016
  • Avatar von Dualbieter 26 Preise bei Ebay für Quadral Titan MK I -MK V
    Liebe Quadral-Fans ich heute zwei Themen was ihr dazu zu sagen habt. 1)Mit Verwunderung stelle ich fest das seit Monaten die Preise für die Quadral Titan MK 1 bis MKV stehts fallen. Früher da gab es noch einen Ethos da war es noch ein Verbrechen wenn eine Quadral Titan nicht unter 6000DM das... weiterlesen → Dualbieter am 08.07.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.01.2018
  • Avatar von joeker 11 Lohnen sich Quadral Montan MK2?
    Volks, ich habe die Möglichkeit ein Pärchen Quadral Montan MKII für 400 Euro zu bekommen mit neuen Bassicken in gepflegtem Zustand. Ich habe die Teile noch nie gehört, kann mich aber erinnern, dass die großen Quadrals immer gute Noten hatten. Ich höre normal über Infinity RS3b und Revox und... weiterlesen → joeker am 20.03.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.06.2015
  • Avatar von aladinz 4 Quadral Odin
    Liebe leute, ein kumpel von mir hat Quadral odin lautsprecher, nun wollte er mir diese verkaufen, ich hab aber schon gegoogelt wie verrückt und finde keine daten, sprich: baujahre, datenblatt, neupreis ect. nun ja sind die teile gut? sind ja immerhin Quadral aus der phonologue serie haben... weiterlesen → aladinz am 17.06.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.07.2011
  • Avatar von OJ71 7 Quadral Phonologue Gold Korun
    Ich bräuchte mal die Hilfe von euch versierten Stereo Menschen. Ich habe von meinem Schwiegervaten einen Auftrag erhalten! Und zwar hat der gute Mann seit 1998 zwei Boxen bei sich rumstehen, welche höchstens 1-2 Tage in benutzung waren. Also könnte mann sagen die Dinger sind so gut wie neu.... weiterlesen → OJ71 am 26.12.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.04.2016
  • Avatar von *Sir_Olli* 22 Quadral Montan MKI/II
    Ich habe die Möglichkeit ein paar Quadral Montan Lautsprecher zu bekommen. Nun wollte ich gerne mal eure Erfahrungen / Probleme von diesen Boxen hören. Die beiden Basssicken sind von einer Hifi - Firma schon erneuert worden. Nun wird von Quadral noch ein Hochtöner repariert. Ich würde sie... weiterlesen → *Sir_Olli* am 06.04.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.05.2017
  • Avatar von Pentalette 8 Unterschied Quadral Amun MK IV und MK V
    Ich muss jetzt doch mal schauen ob mir einer helfen kann bei meiner Frage. Ich besitze seit ca. 12 Jahren ein paar Quadral Amun MK IV. Eigentlich sind und bleiben es meine Traumlautsprecher für meine Musik. Irgendwann hab ich mich dann doch mal dazu gerungen mir ein paar Canton Ergo RCL zu... weiterlesen → Pentalette am 03.09.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.09.2012
  • Avatar von f348 5 Quadral Platin
    Von früher oder weil ich sie selber habe sind mir einige Modelle von Quadral bekannt auch an diversen Verstärkern. Aber die Quadral Platin ist mir nur vom Namen her bekannt wo kann ich die Box klangmäßig einordnen. Wenn ich mal unten die Shogun, Altan, Wotan, Montan, Vulkan und zu guter Letzt... weiterlesen → f348 am 01.11.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.11.2013
  • Avatar von silverfast 17 wieviel hunger hat die montan mk2
    Sen, ich bin seit kurzem auch begeisteter Quadralfan, seitdem ich ein paar montan mk2 für 50 euronen (schäm) bekommen habe, sicken sind ok. sie klingen so wie man sie aufstellt , hatte meine liebe not, zimmer umstellen ect.. nach ca. 2monaten standen sie dann und sie klingen richtig fein,... weiterlesen → silverfast am 11.02.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.12.2017
  • Avatar von alexfra 38 Wer kann was zu QUADRAL TAIFUN sagen?
    Bisher habe ich mich hauptsächlich mit Head-Fi beschäftigt. Nun wird es langsam Zeit auch den Rest meiner Anlage zu optimieren. Ich habe ein Paar Quadral Taifun rumstehen, die mindestens 12 Jahre alt sein müssten. Ich hätte gern eine Einschätzung zur Klangqualität dieser LS, bevor ich mich... weiterlesen → alexfra am 21.06.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.07.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Quadral

  • 7.2
    äusserst gepflegter lautsprecher,wenn man nicht allzu kritisch ist ein begleiter fürs leben zum Produkt →
  • 8.0
    Ein stabiler, einfacher aber sehr wohl überzeugender Kompaktlautsprecher, der auch Bass kann. Bei mir als Surround LS eingesetzt in Verbindung mit Argentum 590, 510 und Quadral Qube 7. Die Anschaffung der 520 hat sich durchaus gelohnt, sie haben die Elac Sat2 abgelößt und man hört den Unterschied sehr ! Viel voller, klarer und feiner, das Highlight biete die Seidenkalotte für den Hochton. In Film Passagen in denen zb Jazz im Surround gespielt wird, lässt es mich schon mal den Film vergessen und ich ... zum Produkt →
  • 8.8
    Die Quadral Ascent 250 sind sehr gute kleine Kompaktlautsprecher. Für Filme und Musik sehr gut geeigent. Die Verarbeitungsqualität von außen ist gut. Sie hat sich im laufe der Zeit aber deutlich gesteigert, gegenüber den 2017er Modellen. zum Produkt →
  • 9.2
    Hervorragender Lautsprecher für Heavy Metal ,Klassik,Rock,und allen anderen Musikrichtungen Eigentlich ein high end Lautsprecher für klassische Musik der sehr neutral und klar alle Töne wiedergibt, mit einem kräftigen neutralen Bass . zum Produkt →
  • 10.0
    Den Frequenzbereich, den die kleine Maxi abdecken kann, endet im Tieftonbereich bauartbedingt zwar unweigerlich im hörbaren Bereich, was der Zwerg aber abbilden kann, ist sehr ausgewogen, neutral und klingt sehr ausgereift. Damit ist die 220er ideal für den Einsatz als Surround-Lautsprecher geeignet, sofern ein kleiner "Mini-Amp" zur Verfügung steht auch eine platzsparende "Hifi-Alternative" zum PC-Lautsprecher. Am besten lässt sich der Sound des "Bonsai-Würfelchens" so beschreiben: Man erhält "weniger ... zum Produkt →
  • 8.8
    Die Quadral Phonologue C Pico ist eine, gerade mit dem Finish "Kirsche" toll aussehende Box, die ohne Frage überzeugt. Klanglich ist der Hochtonbereich dank des Bändchens transparent und ausgewogen, dabei nicht nervig, allerdings kann das je nach Geschmack auch soft sein. Der Mitteltonbereich überzeugt für eine Zweiwegebox, der Bass könnte dagegen etwas straffer sein, dieser ist teils doch etwas brummlig, auch in akustisch gut ausgestatten Räumen mit ausreichend Wandabstand. Technisch wie haptisch ... zum Produkt →
  • 8.4
    Habe die Lautsprecher seit 1998. damaliger Preis 800,- DM das Paar. Für den Preis und vor allem die Größe absolute Klasse. Der Klang ist sauber und der Bass kraftvoll. zum Produkt →
  • 8.0
    Ich habe diese Lautsprecher bei meinem Grossvater gefunden und bin einfach begeistert von ihnen! Was 20 Jährige Speakers alles drauf haben.. :) zum Produkt →
  • 7.8
    Betreibe diese Lautsprecher mit einem Denon DRA 275 RD und ich bin mehr als zufrieden mit dem Klang! zum Produkt →
  • 9.8
    Die Bändchenhochtöner sind einfach sensationell. Selten habe ich solch eine Leichtigkeit und Spielfreude erlebt. Detailreich aber dabei unfassbar musikalisch bilden sie jedes einzelne Instrument bei akustischen Aufnahmen im Detail ab. Trotz der kompakten Abmessung schaffen sie einen warme, tiefen Bass. Wem das zu "warm" ist, kann dank der Bassreflexstopfen etwas mehr "Knackigkeit" erreichen. Wurde von mir in Räumen zwischen 18 und 30 qm betrieben und haben mir absolut ausgereicht. Bei der Verarbeitung ... zum Produkt →