Epos Standlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von nonnenfeld 2 Epos M 16
    Möchte mir demnächst eine neue Anlage kaufen wahrscheinlich Music Hall A15 oder25,bei den Lautsprechern schwanke ich zwischen Teufel Ultima 30oder 40,ich kann gebrauchte Epos M16 bekommen für ca.800,-€uro.Der Raum ist ca.25 qm.groß. Hat jemand einen Tip. MFG. vielen Dank weiterlesen → nonnenfeld am 03.04.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.04.2011
  • Avatar von nonnenfeld 13 NAD +Epos ELS303
    Passt diese Anlage zusammen : NAD C316 BEE Verstärker NAD C515 Bee CD NAD C 425 Tuner mit LS.Epos ELS 303 Danke! weiterlesen → nonnenfeld am 22.04.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.04.2011
  • Avatar von LouisCyphre123 241 B&W 684 - Alternativen: Suche Stand-LS bis 1000 EUR/Paar
    Ich möchte mir neue Stereolautsprecher kaufen, das Preislimit liegt bei 900€ / Paar. Habe ein 35m² Wohnzimmer, wovon ca. 20m² als Sitzecke dienen, der Rest ist -räumlich nicht abgetrennt- Essecke. Ich höre hauptsächlich Rock / Alternative. Die Boxen sollen die Möglichkeit bieten, sie eventuell... weiterlesen → LouisCyphre123 am 18.04.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.05.2008
  • Avatar von Verker 51 Eure Meinung zum TEAC reference 380
    Zusammen, da die SuFu kaum was ausspuckt: Wer konnte sich eine Meinung zum TEAC reference 380 bilden? Scheint ein midi System mit interessanter Ausstattungsliste zu sein, Abmessungen kämen mir entgegen, optisch in Ordnung - Frage ist, wie sieht es in puncto Klang und Bedienbarkeit aus? Gerade... weiterlesen → Verker am 02.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2012
  • Avatar von RockNix 92 Verstärker Preis vs. Qualität
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Verstärker und habe dank diverser Besuche in verschiedenen Hifi-Studios nun meine liebe Not, die Fakten aus den ganzen Möchtegernweisheiten zu filtern. Vielleicht kann jemand ein wenig hinzufügen. Hier meine "Wunschliste", nach denen ich Ausschau halte/hielt... weiterlesen → RockNix am 11.09.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2009
  • Avatar von Rachmaninoff 55 Verstärker, CD-Player + Anbindung PC für Kudos X2 (auch gebraucht)
    Liebe Hifi-Experten, ich bin - wie ihr gleich merken werdet - ziemlich unerfahren was HiFi angeht. Allerdings würde ich gerne wissen, wie ich meine jetzige Anlage am besten aufrüsten, um einen besseren Sound zu bekommen. Wo liegen also die größten Schwachstellen? Wo lohnt es sich als erstes... weiterlesen → Rachmaninoff am 28.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.01.2012
  • Avatar von Larzen 44 Verstärker vs. AV-Receiver; Budget: 400 Euro; Anwendung: 30qm-Zimmer
    Liebe Communitly! Zu meinem Anliegen: Eigentlich war ich auf der Suche nach einem neuen Verstärker, an den ich meinen Fernseher, meinen CD-Player, mein altes Kassettendeck, meinen mp3-Player, mein Smartphone und meinen Laptop anschließen kann. Toll wäre auch eine automatische Einschaltung zum... weiterlesen → Larzen am 22.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2013
  • Avatar von lindemeyer 22 Suche LS für meinen Kenwood KA-7010
    Ich habe einen Kenwood KA-7010 an dem zur Zeit 18 Jahre alte Bose LS laufen die nicht mehr besonders viel frische haben. Ich höre viel Bossa Nova, Jazz und Blues, aber auch mal HipHop oder Gitarrenmusik. Brauche also Allrounder denke ich. Mein Budget liegt so bei 300-500 Euro für ein Paar.... weiterlesen → lindemeyer am 26.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.01.2012
  • Avatar von RemoteControl 18 nachfolger für KEF iQ7.
    Ich habe nun seit etwas über einem jahr die iQ7 zuhause an einem NAD c320bee + den cd player 521bee... in dem letzten jahr hat sich mein musik geschmack sehr erweitert, weiterhin gefallen mir super auf den kef´s sachen wie kings of convinience, dredge, tomte, usw... aber ich höre mittlerweile... weiterlesen → RemoteControl am 22.02.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.04.2010
  • Avatar von current 10 Suche schlanke Standboxen für 18qm und Creek Komponenten
    Habe mir vor kurzem den Creek Evo Verstärker und Evo CDP zugelegt. Neu, zu einem guten Preis. Als Boxen hatte ich die Kef IQ9 erwählt. Las im Forum, dass die gut mit Creek harmonieren sollen. Hatte die Boxen mal in einem Hörstudio probegehört und war von der Klarheit und Räumlichkeit sehr... weiterlesen → current am 30.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.01.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen