Keine Bewertung gefunden

Monacor PREDATOR-6/4 Auto Subwoofer - Test, Reviews und Bewertungen

Einbau-Subwoofer, passiv, 180 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschliesskomfort 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Monacor PREDATOR-6/4

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Monacor PREDATOR-6/4

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von D-FACE 51 carpower predator-6/4 welches gehäuse?
    Ich hatte mal eine frage, und zwar habe ich mir das "Preset 1" set von carpower gekauft. nun habe ich aber das problem, dass das equivalent volumen für den predator möklichst 10.6 l haben sollte. da das aber nicht möklich ist wollte ich euch mal fragen wie sich der predator verhält wenn ich... weiterlesen → D-FACE am 07.10.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.10.2006
  • Avatar von lin2es 44 CHESS vs MONITOR CB vs BIJOU mit SUB
    Leute, wie schon an anderer Stelle erwähnt, habe ich nun die Teile für den Bau des Monitor CB geordert. bei meinem dad hängt die chess und mein Schwager baut die bijou! Diy sub ist vorhanden! Hier könnte es in naher Zukunft interessant werden! hoffe, dass mein Schwager hier auch noch aktiv... weiterlesen → lin2es am 11.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.04.2015
  • Avatar von fx2000 107 Little Yellow Cab v. Alex im 5.1 Heimkino
    Nach dem ich jetzt eine Lösung für den Bass gefunden hab, brauch ich dringend passende Lautsprecher für feinsten HIFI Sound und Homekino. Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf HIFI und nicht auf Homekino. Wobei ich keinen LS möchte, der wie die Scamo stark den HT bündelt, damit ich auch mal 20... weiterlesen → fx2000 am 17.05.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.07.2017
  • Avatar von *myname* 43 Pegelzwerge
    Ich stelle mal meine Pegelzwerge vor. Zielvorgaben: klein und kompakt, hoher Maximalpegel, flexibel im Einsatz, für Zuhause(Wohnzimmer) sowie für Partybeschallung, primärer einsatz in Verbindung mit Subwoofer, aktiv entzerrt auch bedingt Fullrangetauglich, sollte sich klanglich nicht verstecken... weiterlesen → *myname* am 18.05.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.07.2015
  • Avatar von Norman1337 33 Monacor? - Selbstbau
    Ich hab erst heute Mittag nach Tipps zum Selbstbau-LS gefragt und bin dadurch auf den Hersteller "Monacor" gestoßen. Die haben eigentlich alles, was man zum selber Bauen benötigt. Von dort kommen auch die Chassis der Cinetor LS, die in einem Beitrag hier im Forum ja ziemlich angepriesen worden... weiterlesen → Norman1337 am 25.04.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.05.2014
  • Avatar von gbjoern 11 neues Stereosystem (ScaMo 15, Duetta,…)
    Die Semesterferien stehen an und daher auch eine Menge Zeit für Projekte. Regelmäßig packt mich die Lust auf ein neues Lautsprecherprojekt. Bisher waren es nur kleine Sachen zwischendurch. Ich habe zugegeben auch mehr auf die Preis-/Leistungssieger geschaut. Das sind z.B. der kleine Bretterhaufen... weiterlesen → gbjoern am 02.03.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.03.2015
  • Avatar von selector24 9 Monacor SP-6/100PRO vs. PREDATOR-6
    Ich bastle gerade an einen potenten 3-Weger, oder eigentlich mehr einem 2.2 System. Als Hochtöner soll ein Monacor DT-300 im Waveguide rein, als Subwoofer ein noch nicht fixierter 30er bis maximal 150Hz. Dazwischen würde sicherlich ein Monacor SP-6/100PRO passen, für den es ja einige Bauvorschläge... weiterlesen → selector24 am 22.01.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.01.2009
  • Avatar von ducmo 113 Ist das eine Fehlkonstruktion? - ODER - Baubericht zur K+T TRIPLE PLAY
    Wie an anderer Stelle schon erwähnt, baue ich in nächster Zeit den oben genannten LS auf und wollte das ganze in einem kleinen Bericht dokumentieren! http://img178.imageshack.us/img178/9519/tripleplaypg9.th.jpg Die Triple Play hab ich gewählt, weil ich seit der Messe in Gelsenkirchen letztes... weiterlesen → ducmo am 16.09.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.12.2010
  • Avatar von gabry 25 Der universale Lautsprecher!
    Die letzte Diskussion in der Familie treibt mich jetzt hier hin! Seit 40 Jahren baue ich jetzt meine Lautsprecher selber, habe aber auch schon diverse Fertigprodukte erworben: (von Adam über Canton und CME bis Tannoy). Aktuell betreibe ich jetzt 2 kleine Adam A5X an der Detegg-Subwooferweiche(75Hz,... weiterlesen → gabry am 08.11.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.11.2013
  • Avatar von stp483 30 GESUCHT: Pegelfester TMT für 3LIter Volumen!
    Ich bin für mein Frontsystem im Auto auf der suche nach einem gescheiten TMT, der in einem kleinen Volumen bis ca 80hz mitspielen und gut laut gehen sollen. Da Carhifi-TMTs für diese Bauweise nicht geeignet sind (sie sind ja entwickelt worden für den Türeinbau, also für den Free-AIr btrieb),... weiterlesen → stp483 am 09.04.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.05.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Monacor PREDATOR-6/4

  • Größe / Gewicht
  • Bauform: rund
  • Größe in mm: 180
  • Ovale Größe in mm: n.a.
  • Generelle Merkmale
  • Installation: Einbau
  • Aktiv / Passiv: Passiv-Lautsprecher
  • System: 1-Weg
  • Leistung in Watt: 180
  • Produkttyp: Subwoofer