Keine Bewertung gefunden

Revox AS 2000 Satelliten-Receiver Digital - Test, Reviews und Bewertungen

Satellitenschüssel

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Revox AS 2000

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Revox AS 2000

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von UGR 21 Yamaha AS 2000 oder McIntosh 6300
    Ohne Witz! Ich weiss, das ist fast schon eine Glaubensfrage aber ich ueberlege tatsaechlich a)ob der Unterschied wirklich so enorm ist und b) ob insofern der der Aufpreis fuer den kleinen McIntosh sich tatsaechlich lohnt. Also Leute, was meint Ihr, laeuft der Yamaha in dieser Liga mit oder... weiterlesen → UGR am 16.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.12.2009
  • Avatar von jpw 3 Yamaha AS 2000 vs. Yamaha RX V 2700
    Aktuelle Kette: Yamaha RX V2700 / CD S700 / Elac 208.2 Meint Ihr, es bringt einen klanglich lohnenden Mehrgewinn, sich für den Stereobereich den Yamaha AS 2000 zu kaufen? Kostenpunkt rund 1.100 Euro Beim Testen im Hörraum ist mir aufgefallen, dass der Verstärker sowohl beim Verstellen der Höhen... weiterlesen → jpw am 08.01.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2011
  • Avatar von Niels13 2 Passen Yamaha AS-2000 und Infinity 8.2i ?
    Habe mir einen Yamaha AS-2000 zugelegt und würde mir gerne ein Paar Infinity Kappa 8.2i Boxen dazu kaufen. Nun weiss ich nicht ob diese Komponenten gut zusammenspielen oder der Verstärker event. zu schwach ist? hat jemand Erfahrung damit? Daten vom Verstärker: 2 x 90w an 8 ohm... weiterlesen → Niels13 am 12.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.11.2010
  • Avatar von Uwe_Falkowski 1 Yamaha AS 2000
    Ich habe einen Yamaha AS 2000 und suche die richtigen Lautsprecher. Hat da jemand Erfahrung? weiterlesen → Uwe_Falkowski am 16.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.02.2009
  • Avatar von Mario1411 33 Yamaha A-S 2000 ersetzen durch A-S 3000 oder A-S 2100 für Focal 1038 BE2
    Liebe gemeinde, ich quäle mich mit dem Gedanken, den Yamaha AS 2000 durch den 2100 oder sogar den 3000er zu ersetzen. Warum: Der 2000 ist sehr Analytisch und dadurch manchmal zu kalt vom Klang her. Die Focal Electra 1038 BE 2 sind zwar etwas wärmer vom Grundton her, spielen aber natürlich nur... weiterlesen → Mario1411 am 21.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2014
  • Avatar von turbomorph 49 Welche Endstufe? Alesis RA-500 oder PAS-2002PCA
    Liebes Forum, ich lese schon ziemlich lange bei Euch mit, und habe mich aus aktuellem Anlass heute auch endlich mal angemeldet. Ich suche nämlich einen guten, aber trotzdem nicht zu teuren Endverstärker. Im klassischen HiFi-Bereich bin ich bislang nicht fündig geworden. Deshalb habe ich mal... weiterlesen → turbomorph am 31.03.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.03.2015
  • Avatar von Kaplius 13 Verstärker für Ecouton LQL 200
    Seit ein paar Tagen stehen bei mir ein Paar Ecouton LQL 200 in den Räumen. Nun stellt sich die Verstärkerfrage. Auf einem Aufkleber an der Rückwand stehen beängstigende 2,1 Ohm angeschrieben. Zwar hatte ich mal für kurze Zeit ein paar Infinitys RSIIb an meine Audiolabor schnell Monoblöcke,... weiterlesen → Kaplius am 20.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2012
  • Avatar von rührei 33 VALVET Verstärker
    Bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Verstärker (bzw. Vor- und Endstufe). Bin im Netz, in der Presseund hier im Forum auf den kleinen deutschen Hersteller Valvet aufmerksam geworden. Neben den kleinen E1 Bricks (vielversprechender Test in der HÖRERLEBNIS) wird auch eine interessante... weiterlesen → rührei am 31.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2011
  • Avatar von paulsaenger 11 Welcher Verstärker passt zu Canton Ergo 695 DC Boxen?
    Erstmal, ich möchte mir fürs Wohnzimmer die Canton Ergo Standboxen 695 DC zulegen. Die habe 200/350 Watt laut Hersteller. Ich besitze bisher einen AV-Receiver Yamaha RX-V420RDS 5x100W. (ca. 7 Jahre alt) Eigentlich wollte ich den an ein Sourround-Set aus Ergo-Boxen anschliessen mit den 695ern... weiterlesen → paulsaenger am 12.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.08.2010
  • Avatar von DrHolgi 230 1200 euro für regallautsprecher
    Will mein Weihnachtsgeld in Lautsprecher anlegen. Habe bis jetzt an Nuvero4 gedacht hat die schon jemand? Reicht mein denon 510 Pma um die zu betreiben, also für normale lautstärke Oder hat jemand noch andere vorschläge? mfg holger weiterlesen → DrHolgi am 27.11.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.02.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Beaufighter 93 Yamaha as 2000
    Wer hat bereits Klangerfahrungen mit dem Yamaha AS 2000 und seinem kleinerem Bruder as1000 Gesammelt und was außer dem xlr eingang sind noch die Unterschiede? weiterlesen → Beaufighter am 16.11.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 12.07.2009
  • Avatar von Recharger 2 Yamaha As 2000 xlr
    Ola , wenn man am Yamaha AS 2000 den Cd player über xlr anschliesst ,müsste doch theoretisch der normale Cd Eingang wieder für ein anderes Medium frei werden? Sehe ich das richtig? Cheers recharger weiterlesen → Recharger am 28.05.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.05.2014
  • Avatar von Thoriumoxid 2 Yamaha AS 2000 mit Elac sub 2080d
    Ich habe eine Stereoanlage, die ich mit einem sub ergänzen will, sodass die LS im Tiefen Frequenzbereich entlastet / erweitert werden. Der dafür vorgesehene Sub ist der Elac sub 2080d und der Verstärker ist ein Yamaha AS 2000. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ich von den 2 XRL Balanced... weiterlesen → Thoriumoxid am 30.01.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.01.2010
  • Avatar von highendman 15k Accuphase vs. Rest
    Die Runde, nachdem ich mir im HiFi-Forum einige Beiträge über die Accuphase Amps angeschaut habe und noch nicht zur Gänze zu Potte gekommen bin, schreibe ich mit der Hoffnung auf einen kleinen Erfahrungsaustausch. In den letzten Jahren habe ich zu sehr im mittleren Preissegment (Creek 5053,... weiterlesen → highendman am 19.06.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.12.2016
  • Avatar von tumirnixx 700 Pioneer A-10, A-20, A-30, A-50, A-70
    Http://www.pioneer.e...enten2012/index.html http://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware/special_highend2012.shtml ab Min: 10:30 Hallo, ich finde diese Serie ganz interessant, schon weil sie das normale 43 cm Raster zu haben scheinen. Die beiden Verstärker A-50 und A-70 sind übrigens Class-D Verstärker... weiterlesen → tumirnixx am 17.05.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.10.2016
  • Avatar von incitatus 25k In welchem Maße gibt es Verstärkerklang?!
    Es gibt keinen Verstärkerklang! Oder doch? Verglichen habe ich bei mir Zuhause einen eigentlich ausgemusterten Denon Vollverstärker PMA irgendwas (über 20 jahre alt) und den Marantz SR9300. Die unterschieden sich an MB-Quart Boxen (980 S) nur marginal; der Denon hatte dynamisch die Nase vorn.... weiterlesen → incitatus am 09.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • Avatar von koli 41 T+A Power Plant wer kann drüber berichten ?
    Wer hat sich schon näher mit dem T+A Power Plant befasst ? Wer hat ihn gegen andere Amps vergleichen ? Danke im vorraus Mfg koli weiterlesen → koli am 15.02.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.05.2016
  • Avatar von sebi666 32 Denon PMA-2000AE
    Seit über zweieinhalb Jahren bin ich stolzer Besitzer eines Denon PMA-2000AE Vollverstärker. Ich dachte mir, daß es an der Zeit ist mal ein paar Zeilen über den Verstärker und die Fa. Denon zu schreiben. Anfänglich war ich von dem Verstärker sehr begeistert. Auch wenn hier im Forum viele verneinen,... weiterlesen → sebi666 am 12.04.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 29.08.2014
  • Avatar von Fenderblender 47 Yamaha A-S2000
    Ich liebäugle mit der Anschaffung von o.g. Verstärker. Obwohl ich ihn schon probegehört habe, konnte ich mir vom Klang kein rechtes Bild machen (mäßige Boxen, großer Raum, jede Menge Nebengeräuasche). Gegenüber der Marke Yamaha bin ich ein wenig voreingenommen, da mir der sog. Yamaha Klang... weiterlesen → Fenderblender am 12.01.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.10.2013
  • Avatar von hayabusa52 43 T+A PA 1530 R
    Ich bin neu im Forum, 56 Jahre alt und seit 40 Jahren dem HiFi verfallen Habe mir den T+A PA 1530 R erst gestern gegönnt. Freue mich auf ein reges Lesen und Schreiben hier! Gibt es noch Leute mit den PA 1530 im Forum ? weiterlesen → hayabusa52 am 05.12.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.08.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Revox AS 2000

  • Ausstattung
  • Anzahl identischer Empfänger: n.a.
  • Spiegel-Durchmesser in cm: 24
  • Anzahl Empfangsteile: nicht vorhanden
  • MHP (Multimedia Home Platform): nein
  • IPTV (Internet Protocol Television): nein
  • HDTV Empfänger: nein
  • WLAN: nein
  • HDMI-Standard: n.a.
  • USB-Aufnahmefunktion: nein
  • DVB-T2 HD Logo: nein
  • Generelle Merkmale
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Empfangsstandard: n.a.
  • Produkttyp: Satellitenschüssel
  • Verschlüsselungssysteme
  • Viaccess: nein
  • Mediaguard / SECA: nein
  • Free-to-Air: nein
  • Premiere / Sky zertifiziert: nein
  • Conax: nein
  • Irdeto: nein
  • Crypto Works: nein
  • Betacrypt: nein
  • Skycrypt: nein
  • Nagravision: nein
  • HD+: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • Anzahl Scart-Anschlüsse: nicht vorhanden
  • Anzahl Common Interface Slots (CI): nicht vorhanden
  • Anzahl Smart Card Slots: nicht vorhanden