Revox Alle Informationen rund um die Marke

  • Avatar von kurt175 22 Endstufe (n) Quadral Vulkan Mk 4
    Würde gerne meine Vulkane potent befeuern. Meine eigentliche Verstärkung, Yamaha AX-2000, wartet noch auf seine Überarbeitung bei good-old-hifi. Dachte an die relativ üblichen Verdächtigen in Form von Yamaha M80/85, AVM M30 oder M3/4, Rotel 1080/1090. Eventuell auch Denon 6600A. Was meint ihr... weiterlesen → kurt175 am 24.01.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2020
  • Avatar von Crashdummy 16 Revox Joy
    Ich interessiere mich für die Produktlinie Joy von Revox. http://www.Revox.com Hat hier jemand Erfahrung mit den Geräten gemacht und kann was dazu schreiben? Den kleinen Joy S120 Netzwerk-Receiver habe ich ins Auge gefasst und würde den gerne mit einer Kef Q500 kombinieren. Dank im voraus für... weiterlesen → Crashdummy am 26.07.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.01.2015
  • Avatar von Tonii 4 ReVox Emporium B
    Liebe HiFi Freunde, ich habe ein Angebot bekommen für ein Dunkelbraunes paar Revox Emporium B. Sehen auf jedenfall nicht schlecht aus sind äußerlich in einem recht gutem Zustand. Müssen nur 2 Sicken repariert werden. Er möchte für die Boxen 500€VB haben. mein Maximum war eig. bei 300-350€ kennt... weiterlesen → Tonii am 08.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.08.2011
  • Avatar von VCTRious 2 Stereo-Receiver für REVOX Evolution Standboxen
    Liebe HIFI-Profis, Ich bin total neu hier und habe im allgemeinen keine große Erfahrung mit HiFi Komponenten, deshalb wende ich mich an euch bevor ich einen großen Fehlkauf mache und dieses schöne Erbstück verhunze. Mein Dad will seine alten Revox Standlautsprecher der Evolution-Anlage ausrangieren.... weiterlesen → VCTRious am 31.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2017
  • Avatar von trollman11 6 Revox Re:sound L 120?
    Ich suche einen mit Leder bezogenen Standlautsprecher und habe bei meiner Suche nur einen einzigen nämlich von Revox die Re:sound L 120 gefunden. Ich finde diesen Standlautsprecher optisch total genial und er würde super in mein Ambiente passen, wenn man wüsste, wie die Klangeigenschaften sind.... weiterlesen → trollman11 am 28.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.06.2016
  • Avatar von fossipower 4 Lautsprecher für Revox Joy S 119
    Zum Thema Revox gibt es ja nicht viele Erfahrungsberichte im Internet. Daher frage ich hier mal nach. Ich möchte mir den Revox Joy S 119 Netzwerkreceiver kaufen. Nun ist die Frage, ob man auch die Revox Lautsprecher nehmen sollte? Als Alternative käme Bowers und Wilkins in Betracht. Variante... weiterlesen → fossipower am 01.04.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.01.2014
  • Avatar von UGR 21 Yamaha AS 2000 oder McIntosh 6300
    Ohne Witz! Ich weiss, das ist fast schon eine Glaubensfrage aber ich ueberlege tatsaechlich a)ob der Unterschied wirklich so enorm ist und b) ob insofern der der Aufpreis fuer den kleinen McIntosh sich tatsaechlich lohnt. Also Leute, was meint Ihr, laeuft der Yamaha in dieser Liga mit oder... weiterlesen → UGR am 16.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.12.2009
  • Avatar von skatrock 7 Kaufberatung: AVR/Verstärker für Revox Emporium B MK IV-Paar in Verbindung mit TV und PC
    Ich benötige bitte eure Hilfe bei der Aufstellungsplanung und schlussendlichen Auswahl eines passenden Verstärkers/ AV-Receivers: 1) Ausgangslage: Mein Schwiegervater hat meiner Partnerin und mir aus heiterem Himmel ein Paar gebrauchte Standlautsprecher Revox Emporium B MK IV (4 Ohm, Schalldruck... weiterlesen → skatrock am 26.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.05.2018
  • Avatar von Kenji361 2 Revox Re:sound A Column erfahrungen?
    Ich habe die Möglichkeit günstig ein paar Revox Re:sound A Column zu erwerben (ca. 500chf). Leider finde ich im Internet überhaupt kein Erfahrungsbericht. Hätte ich die Möglichkeit würde ich schon Probehören gehen, leider stehen die Standlautsprecher ziemlich weit weg. Anschliessen würde ich... weiterlesen → Kenji361 am 05.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.08.2013
  • Avatar von Alaska-Moose 22 Verstärker zu Revox Emporium B MK IV Lautsprecher gesucht
    Da ich kein Fachmann bin und trotz Suche keine für mich speziell keine Antwort gefunden habe, eröffne ich zumx. mal eine Fred zum Thema "Verstärker gesucht" und ich hoffe das nimmt mir keiner übel! Momentan hängen 4 Revox Emporium B MK IV Lautsprecher an einem Grundig V3-Verstärker. Und eigentlich... weiterlesen → Alaska-Moose am 21.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.04.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von stp483 55 T.Amp E800 oder T.Amp TA600 MK-X?
    Leutz. Da mein Budge nicht all zu groß ist, ich aber unbedingt einen Leistungsstärkeren PA - Amp für meine Partyanlage suche, habe ich mir diese beiden auf hinraten vieler mal als mögliche Neukäufe ausgesucht. Ich möchte damit 2 Vollbereichslautsprecher mit 4ohm befeuern. die lautsprecher sind... weiterlesen → stp483 am 05.09.2007 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 17.01.2010
  • Avatar von ralphie 72 Verstärker THE T.AMP TA2400 MK-X
    Was haltet ihr von diesem Vwerstärker. Was sagt ihr zu der Leistung. Kann man mit diesem Verstärker 2 Bandpass boxen bestückt mit je einem Eminece omega 15 Zoll betreiben. Meine Behringer EP 2500 schaft es nicht. Bitte helft mir. weiterlesen → ralphie am 31.10.2006 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 08.01.2010
  • Avatar von BastiAC 37 Omnitronic DX-1522 an T.AMP TA1050 MK-X
    Ich habe hier ein paar Omnitronic DC-1522 Boxen rumstehen! Bis jetzt werden sie von einem Hollywood Impact-600 angetrieben. Dieser Verstärker soll angeblich 2x256 Watt RMS leisen, was ich bei aller liebe nicht glaube! Die Boxen sollen anscheinend 400 Watt Sinus aushalten... Jetzt wollte ich... weiterlesen → BastiAC am 03.11.2007 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 07.11.2007
  • Avatar von DavidAnderson 4 Stromaggregat und t.amp 1050 MK-X
    Wir besitzen einen "Partygarten" dort haben wir einen Stromerzeuger stehen. Einer von der billigen Art ( http://www.ebay.de/i...206211630&rmvSB=true ). Bis jetzt macht er seinen Job echt gut. Doch bei einem Heißlüfter (2000 Watt), Stichsäge (400 Watt) fliegt die Sicherung sofort raus wenn man... weiterlesen → DavidAnderson am 09.03.2017 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 10.03.2017
  • Avatar von Cempe 4 T.AMP TA1050 MK-X Lüfter Brummen
    Hab ein "Problem" mit meinem TA1050 (http://www.thomann.de/at/tamp_ta1050ii_endstufe.htm). Wenn die Eingänge mit dem Mischpult verbunden sind, hört man ein leises Brummen. Das wird je Reglerstellung lauter oder leiser. Das stört nicht im Proberaum. Überbrückt man den Temperaturschalter für... weiterlesen → Cempe am 13.09.2011 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 19.09.2011
  • Avatar von Tomacar 13 T.AMP TA1050 MK-X vs THE T.AMP TSA 1400
    Was ist denn der grundsätzliche Unterschied dieser beiden Endstufen? T.AMP TA1050 MK-X und T.AMP TSA 1400 Klaro der eine hat Lüfter, der andere ist passiv gekühlt, aber soweit ist das offensichtlich. Was mich aber stutzig macht, ist das Gewicht, der passiv gekühlte TSA 1400 müsste doch eigentlich... weiterlesen → Tomacar am 16.07.2009 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 18.07.2009
  • Avatar von Fendthenri 11 TA MK-X beide Kanäle defekt
    Bin neu hier im Forum. Ich habe mir heute in einem Paket eine TA2400 und 2x TA MK-X 1050 gekauft. Alles schön und gut, jedoch funktioniert eine der 1050er nicht. Wenn man sie anschaltet, laufen die Lüfter an und auf beiden Kanälen leuchtet das Fault und Active Lämpchen. Wenn man ein Signal... weiterlesen → Fendthenri am 31.03.2019 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 06.04.2019
  • Avatar von badape 11 Problem T.AMP TA600 MK-X
    Zusammen, hab hier im Forum ja vor einiger Zeit geschrieben, dass an meinem TA600 ein Kanal defekt ist. Hab ihn nun endlich mal überprüfen lassen und wahrscheinlich sind die Endstufentransistoren?(schwarzen Teile aufm Kühlkörper). Nur leider fehlen auf diesen Teilen die bezeichnung, also ist... weiterlesen → badape am 29.01.2010 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 05.02.2010
  • Avatar von Showtech-Ernst 29 T.Amp TA2400 MK-X VS T.Amp Proline 1800
    Schlichte Frage: Was rechtfertigt den extremen Aufpreis der Proline 1800 im Vergleich zum TA 2400?? Vergleich: TA-2400 Proline 1800 Und vor allem was hat es hiermit aufsich??: Proline 1800 B-Stock Also mir geht es darum: Ich will meinen Subs ein neues Amping gönnen. Da ich bisher den Omnitronic... weiterlesen → Showtech-Ernst am 24.02.2010 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 04.02.2011
  • Avatar von webwizzard 15 Boxen für THE T.AMP TA1400 MK-X
    Ich besitze einen THE T.AMP TA1400 MK-X. Für diesen Verstärker suche ich nun Boxen 2-Wege Bass in 12". Welche 12"er bis ca.175,00 Euro kommen in Frage? Diese hier habe ich schon mal in Betracht gezogen. Behringer Eurolive B 212 XL (z.Z. mein Favorit) DAP RW-12 MKII DAP K-112 (hier stört mich... weiterlesen → webwizzard am 01.09.2009 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 03.09.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Revox Produkte