Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox Evolution - lohnt sich Umstieg?

+A -A
Autor
Beitrag
Goldtop_57
Neuling
#1 erstellt: 14. Dez 2013, 22:30
Hallo Community,

ich habe seit bald 15 Jahren Revox-Standboxen, die ich nicht im Netz finden kann. Auf dem Typschild steht nur D-Box, 4 Ohm 150/200W. Ich hatte sie damals runtergesetzt von 1000DM/Paar auf die Hälfte gekauft.

EDIT: es handelt sich um die Standboxen zur Evolution-Serie. Der nachfolgende Abschnitt ist hinfällig und kannn überlesen werden.

Sie sind eigenartig im Aufbau: sie sehen aus wie 2 aufeinandergesetzte schmale Kompaktboxen; die untere hat einen Tieftöner, darunter ein Schallloch. Die obere hat von oben nach unten einen Tiefmitteltöner (gleicher LS wie unten), einen Hochtöner, ein Schallloch wie unten. Die Abspannung ist auch zweigeteilt, sind also 2 einzelne einsetzbare netzbespannte Rahmen.
Ganz unten ist ein auf der Ecke stehendes silbernes Quadrat, wo REVOX draufsteht.

Ich beschreibe die so genau, damit hier vllt. jemand weiß, welche das sind, und ob ein Umstieg lohnt, wenn:

- ich nur Stereo höre
- mein alter Yamaha AX540, der noch treu seinen Dienst tut, mir bisher reicht
- nicht alles von CD kommt, sondern viel vom Dune HD D1 als M4a, Flac, etc.

Nötig ist ein Wechsel nicht, aber.....Ihr kennt es ja, das Gear Acquistiion Syndrome....

Alternativ hatte ich auf Empfehlung eines Freundes an Nubert Standboxen gedacht.

Und meine letztliche Frage ist, ob, sagen wir mal die Nubox 511 eine Verbesserung darstellen würde. Aber dazu müßt Ihr ja wissen, was ich habe....also los - wer weiß was?

Danke schonmal! Grüße von

Oliver

PS: zur Not mach ich auch ein paar Bilder


[Beitrag von Goldtop_57 am 14. Dez 2013, 23:05 bearbeitet]
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2013, 22:50
Hi,
Goldtop_57 (Beitrag #1) schrieb:
... zur Not mach ich auch ein paar Bilder

Genau das bringt wesentlich mehr Interesse und ggfs. Erinnerungen in Gang als langes Beschreiben von Details, evtl. erschwert durch Benutzung un-üblicher Begriffe
Also los...

Gruss,
Michael
Goldtop_57
Neuling
#3 erstellt: 14. Dez 2013, 22:55
Hab doch noch was gefunden. Es sind die Boxen, die zu der Evolution-Serie Anfang der 90er zu kaufen waren. Damals wurde die Box in die Spitzenklasse IV eingeordnet.


Die Revox-Anlage hatte die auf Wunsch für 800 Mark pro
Stück erhältlichen Standboxen im Gepäck. Die Säule ist
mit zwei baugleichen Tieftönern bestückt. die im Baß bis
etwa 1OO Hertz parallel arbeiten, während im Mitteltonbereich
nur ein Chassis aktiv ist. So soll einerseits genügend
Membranfläche für satte und unverzerrte Bässe bereitstehen,
andererseits ist im für die Natürlichleit entscheidenden Mittel- und Hochtonbereich nur eine Übergangsfrequenz
nofwendig.


Quelle: http://www.revoxsamm...-Anlage%201992-2.pdf

Damit wird es einfacher. Ist eine gängige Standbox der heutigen Klassen um 800€/Paar der Revox überlegen?

Wenn nicht, was wäre evtl. als Verstärker geeigneter?

Oliver
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2013, 23:13
Also in Deinem Preissegment glaube ich an keine Sprünge.....
Jedoch musst Du Dir selbst ein "Ohr" machen und halt mal hören, was es für 800 EUR/Paar so gibt
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2013, 23:14

Ist eine gängige Standbox der heutigen Klassen um 800€/Paar der Revox überlegen?


Das ist jetzt sehr schwierig zu beantworten.
Einerseits sind das sehr exotische Lautsprecher, die Du da hast, und nur sehr wenig User hier werden die schon mal gehört haben.
Andererseits liegt guter Sound immer im Ohr des Hörers.

Du kommst also um einen eigenen Vergleich nicht drum rum.

Würde mich aber freuen, wenn Du deine Vergleiche hier posten würdest.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umstieg von Revox auf nubert
Daniel880 am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  5 Beiträge
Lohnt sich umstieg?
MasterOfDesaster_ am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  9 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg auf Flächenstrahlern?
KEFler am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  6 Beiträge
Revox Emetric 220
Ratsucher am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  14 Beiträge
lohnt ein umstieg von 120 auf 170 watt?
Asp88 am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  34 Beiträge
Lohnt sich Umstieg von Canton Fonum 601 auf Canton Fonum 701
Breakshot am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
Neuling - Umstieg von 2weg (Infinity) auf Surround
Andireas am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  5 Beiträge
Boxen Revox BR 530
joes-garage am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  4 Beiträge
Umstieg auf Aktiv LS. Sind hier auch Aktiv Fans?
B&WFAN123 am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  34 Beiträge
Bose Companion 3 zu 5 - Lohnt der Umstieg?
Mhmm am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  70 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Revox
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194