Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


REVOX MK Piccolo und Bass Trennfrequenz

+A -A
Autor
Beitrag
jrehhofj
Stammgast
#1 erstellt: 14. Aug 2010, 11:53
Hallo!

Ich habe gerade festgestellt, dass meine MK Piccolo Sateliten den vollen Frequenzbereich abkriegen, und es bei manchen Liedern zu leichtem Scheppern kommt. Ich hoffe / denke mal nicht, dass etwas kaputt ist, aber das sollte ja nicht so sein, oder?

Ich habe die Sateliten hinten den Bass geschaltet, welcher an einem 2x90 W Sinus-Verstärker hängt. Der Bass würde die volle Last auch aushalten, aber die Sateliten schaffen ja nur 50 W.

Bisher bin ich davon ausgegenagen, dass vor den Sateliten anschluß im Bass eine Frequenzweiche geschaltet ist, welche nur die höheren Frequenzen weitergibt, das scheint haber nicht so.

Ist das normal, kennt jemand das system? was kann ich tun, um das zu optimieren?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 14. Aug 2010, 12:32
Doch, das ist so.
Der Sub hat eine Frequenzweiche für die Satelliten eingebaut, Trennfrequenz ist 150 Hz.

Grüsse
Roman
jrehhofj
Stammgast
#3 erstellt: 14. Aug 2010, 12:45
hmmm...

das dachte ich ja auch, aber ich habe gerade von testsounds.com verschiedene frequenzen abgespielt, und die mitteltöner spielen immer mit, auch deutlich unter 150 hz.

und diese "messung" bestätigt ja auch meinen verdacht vom einfachen musikhören, die boxen trennen nicht ordentlich. ist eigentlich nicht zu hören, nur bei einigen wenigen songs hört man, dass die mitteltöner überlastet sind, bzw frequenzen spielen, die für den bass gedacht waren...

was kann ich denn da tun?
jrehhofj
Stammgast
#4 erstellt: 14. Aug 2010, 13:21
ok, hat sich glaube ich erledigt. habe mir den gleichen song mal auf meinen quadral angehört, und die "flattern" an den gleichen stellen, muß also im song sein, oder am pc liegen, der das abspielt... never mind
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Revox Piccolo
scotti7 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
Wert Revox MK VI
exalfisti am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Revox Piccolo MK2
beatrice63 am 15.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  3 Beiträge
Revox Atrium B MK IV
Rade20 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  5 Beiträge
REVOX Plenum B MK II
jolly_roger_685 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  2 Beiträge
Welch Lautsprecher: JBL MK 1000, ALR entry 4, Canton Fonum 501,600, Revox MK4
wwijk am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  2 Beiträge
Suche passende Tieftöner für Revox Studio 4 MK II
asterix50de am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  9 Beiträge
Revox Symbol B MK III
Demon1911 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  2 Beiträge
Trennfrequenz Teufel Concept S
Kombifahrer1084 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  8 Beiträge
Umstieg von Revox auf nubert
Daniel880 am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Revox
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.249