Mohr SL20 CL20 KL20

+A -A
Autor
Beitrag
tequilla1787
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2012, 23:52
Hallo Liebe Freunde,

mein Name ist Serkan. Ich bin kein Profi das schon mal vorab. Aber einige Systeme habe ich bereits probegehört und kann gerne meine Eindrücke wiedergeben. Ausserdem Jahrelang Car HiFi betrieben.
Ich habe mir nach nächtelanger Recherche ein Set bei Herrn Mohr / HiFi Mohr bestellt in Weiss 3 Tage später ist schon alles Safety eingetroffen.

1.Als ich dann um 22 Uhr von der Arbeit kam, machte ich mich ans entpacken.
Gut verpackt!
Als ich die SL 20 Standlautsprecher auspacke war ich Baff!!!
Die sehen richtig richtig toll aus also 329€ und so gut verarbeitet.
Also da fand ich persönlich viele Sachen wirklich die ich bei saturn oder media markt oder einem Fachhändler gesichtet habe schlechter verarbeitet.(ich möchte nichts schlecht machen sondern euch nur meinen Eindruck übermitteln) Inkl. Spikes reinschrauben fertig!

2.So meine Endstufe ist ein Denon AVR 1612 den ich zum superpreis von 255 bei MM gekauft habe.
Angeschlossen Stereo da es mittlerweile zu Spät war, war mir aber kurz egal bei der Euphorie die mich packte.

Iphone angeschlossen mit nicht so guter mp3 Qualität.
Keine andere Quelle in Greifbarer nähe.

Oh mein Gott. Dieser Bass der ist so schön sauber und trocken. und die töne lösen sich wirklich gut vom LS. das ist meiner Meinung nach wirklich toll was da rauskam allerdings muss ich sagen das die Hochtöner bisschen zurückhaltend waren. Aber laut den meisten Berichten soll der seinen klang binnen paar tage verbessern und wenn nicht wird ein kleiner umbau vorgenommen der mich paar euros kosten wird und den klang nochmal erheblich polieren soll, Naja ich schweife ab.
Bisschen lauter gedreht und ich muss wirklich sagen sie sind pegelfest gerade mal 5 min am laufen ok so laut konnte ich und wollte auch nicht drehen erst ein bisschen langsam warmfahren.

Dann gut 30 min Anlaufzeit drehte und drehte ich, so laut möchte keiner hören und sie sind immer noch fest und trocken am arbeiten und der hochtöner steckt nicht zurück gibt auch schönen klang von sich aber halt etwas dumpfer (wie gesagt es soll wohl besser werden, was ich auch glaube!)

Also mein Fazit steht im stereo-Betrieb klares plus ich hoffe binnen einer Woche werde ich mehr berichten können.

So nun:
Die KL20 Surround Lautsprecher ausgepackt also ehrlich auch superschön verarbeitet
Sehen wirklich klasse aus.

CL20 ausgepackt
TOP! der SL 20 verpackt in anderer "Hülle"!

So zum Service von Herrn Mohr

aus der Ebay Seite war nicht ersichtlich ob es den center auch in weiss gibt.
Mail geschrieben.
Prompte Antwort komplettes set in Weiss erhältlich. Einmaliger Versand Kein Problem.
So nun fragte ich ihn wie der die Mohr einschätzen würde im vergleich zu einem anderen bekannteren Produkt.
Er schrieb das er die vom klang also von der klangcharesteristik mit der Heco Victa vergleichen würde trotzdem das der Lautsprecher anders ist und auch nicht gleich klingt.
Daraufhin fragte ich ob er die als besser oder schlechter bezeichnen würde also die hecos.
Antwort: Schlechter oder besser ist bei Lautsprechern allgemein eine Schwierige frage. Ich würde die hecos sowie die Mohr auch als gute Lautsprecher bezeichnen aber sie sind unterschiedlich.
Ich fand die Antwort wirklich als argument für meinen Kauf dieser mann macht keine Firma schlecht um seine zu verkaufen TOP! was er mir ausserdem sagte das ich den Kauf nicht bereuen würde.
Und ehrlich jetz weiss ich warum er das sagte. Ich bin sicher er bekommt viel gutes an feedback siehe auch ebay Bewertungen.

Ich hoffe ich komme Samstag zu einem Ausgiebigen Test mit einlesen was ich heute nicht tat

Ich hoffe es war nicht anstrengend zu lesen.
Außerdem kurz noch: klare Kaufempfehlung! 329€.


Mit freundlichen Grüßen
Serkan
Anpera
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2012, 12:32
Netter Bericht, kein hochjubeln. Find ich gut.
Was aber wie so oft fehlt - welche "anderen Systeme" hast du denn schon gehört?

Gruß
Haiopai
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Jun 2012, 13:01
Moin , verwundert mich nicht wirklich der Bericht , es besteht im Prinzip keine Veranlassung zu glauben , das diese Mohr Produkte nun schlechter sein sollten , als preislich vergleichbare Ware anderer auch größerer Hersteller .

Gehäuse und Chassis der Mohrs , erinnern mich stark an frühere Eltax Serien , die rein
am Preis gemessen durchaus positiv zu sehen sind .

Allen gemein ist die Fertigung in China , bei der es in erster Linie darauf ankommt , das
ein Hersteller die Kontrolle seiner Vorgaben gut überwacht .

Hier mal ein Beispiel von Jamo , Fertigung ebenfalls in China und preislich vergleichbar .

Klick mich (link)

Ist sogar dem Mohr Set recht ähnlich von der Bauart her und es besteht im ersten Moment
mal kein Grund , warum dieses Set nun qualitativ soviel hochwertiger sein sollte , nur weil
da Jamo dransteht .

K.K.
Anpera
Inventar
#4 erstellt: 17. Jun 2012, 15:21
Ich wollte auch nicht über die LS urteilen. Ich habe sie nicht gehört.
Aber dennoch finde ichs interessant, was der TE vorher so gehört hat. Kennt man nur ein Logitech PC-System klingen die Jamos (und bestimmt auch Mohrs) über alle Zweifel erhaben.
Was nicht heißen soll, dass die Jamos schlecht sind - für ihren Preis mMn sogar richtig gut. Für die Mohr-LS gilt das bestimmt auch.
schmolch
Neuling
#5 erstellt: 26. Sep 2012, 11:38
Ich hab mir die sl20 für den Fitnessraum im Keller geholt nachdem ich 3 2.1 Systeme zwischen 50-70 Euro zurückgeschickt hatte. Dazu einen Onkyo Verstärker bei Ebay für 25 Euro.
Ich weiß zwar nicht ob es für die 180 Euro die die Mohr kosten was besseres gibt, aber empfehlen kann ich sie nicht. Mitten und Höhen sind mir zu schlecht und der Bass total übertrieben und dumpf. Vor allem die höheren Mitten fehlen mir fast komplett.
Gewohnt bin ich im Wohnzimmer ein Paar Heco Pronto 77, wo man die heute einordnen würde kann ich aber nicht sagen (laut Wiki damals (1995) 2200DM).
Schimmmel67
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Dez 2014, 16:39

tequilla1787 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo Liebe Freunde,

mein Name ist Serkan. Ich bin kein Profi das schon mal vorab. Aber einige Systeme habe ich bereits probegehört und kann gerne meine Eindrücke wiedergeben. Ausserdem Jahrelang Car HiFi betrieben.
Ich habe mir nach nächtelanger Recherche ein Set bei Herrn Mohr / HiFi Mohr bestellt in Weiss 3 Tage später ist schon alles Safety eingetroffen.

1.Als ich dann um 22 Uhr von der Arbeit kam, machte ich mich ans entpacken.
Gut verpackt!
Als ich die SL 20 Standlautsprecher auspacke war ich Baff!!!
Die sehen richtig richtig toll aus also 329€ und so gut verarbeitet.
Also da fand ich persönlich viele Sachen wirklich die ich bei saturn oder media markt oder einem Fachhändler gesichtet habe schlechter verarbeitet.(ich möchte nichts schlecht machen sondern euch nur meinen Eindruck übermitteln) Inkl. Spikes reinschrauben fertig!

2.So meine Endstufe ist ein Denon AVR 1612 den ich zum superpreis von 255 bei MM gekauft habe.
Angeschlossen Stereo da es mittlerweile zu Spät war, war mir aber kurz egal bei der Euphorie die mich packte.

Iphone angeschlossen mit nicht so guter mp3 Qualität.
Keine andere Quelle in Greifbarer nähe.

Oh mein Gott. Dieser Bass der ist so schön sauber und trocken. und die töne lösen sich wirklich gut vom LS. das ist meiner Meinung nach wirklich toll was da rauskam allerdings muss ich sagen das die Hochtöner bisschen zurückhaltend waren. Aber laut den meisten Berichten soll der seinen klang binnen paar tage verbessern und wenn nicht wird ein kleiner umbau vorgenommen der mich paar euros kosten wird und den klang nochmal erheblich polieren soll, Naja ich schweife ab.
Bisschen lauter gedreht und ich muss wirklich sagen sie sind pegelfest gerade mal 5 min am laufen ok so laut konnte ich und wollte auch nicht drehen erst ein bisschen langsam warmfahren.

Dann gut 30 min Anlaufzeit drehte und drehte ich, so laut möchte keiner hören und sie sind immer noch fest und trocken am arbeiten und der hochtöner steckt nicht zurück gibt auch schönen klang von sich aber halt etwas dumpfer (wie gesagt es soll wohl besser werden, was ich auch glaube!)

Also mein Fazit steht im stereo-Betrieb klares plus ich hoffe binnen einer Woche werde ich mehr berichten können.

So nun:
Die KL20 Surround Lautsprecher ausgepackt also ehrlich auch superschön verarbeitet
Sehen wirklich klasse aus.

CL20 ausgepackt
TOP! der SL 20 verpackt in anderer "Hülle"!

So zum Service von Herrn Mohr

aus der Ebay Seite war nicht ersichtlich ob es den center auch in weiss gibt.
Mail geschrieben.
Prompte Antwort komplettes set in Weiss erhältlich. Einmaliger Versand Kein Problem.
So nun fragte ich ihn wie der die Mohr einschätzen würde im vergleich zu einem anderen bekannteren Produkt.
Er schrieb das er die vom klang also von der klangcharesteristik mit der Heco Victa vergleichen würde trotzdem das der Lautsprecher anders ist und auch nicht gleich klingt.
Daraufhin fragte ich ob er die als besser oder schlechter bezeichnen würde also die hecos.
Antwort: Schlechter oder besser ist bei Lautsprechern allgemein eine Schwierige frage. Ich würde die hecos sowie die Mohr auch als gute Lautsprecher bezeichnen aber sie sind unterschiedlich.
Ich fand die Antwort wirklich als argument für meinen Kauf dieser mann macht keine Firma schlecht um seine zu verkaufen TOP! was er mir ausserdem sagte das ich den Kauf nicht bereuen würde.
Und ehrlich jetz weiss ich warum er das sagte. Ich bin sicher er bekommt viel gutes an feedback siehe auch ebay Bewertungen.

Ich hoffe ich komme Samstag zu einem Ausgiebigen Test mit einlesen was ich heute nicht tat

Ich hoffe es war nicht anstrengend zu lesen.
Außerdem kurz noch: klare Kaufempfehlung! 329€.


Mit freundlichen Grüßen
Serkan



Hallo,
Danke für den Tollen Bericht und die Mühe von Dir!

Mal eine dumme Frage:

Hat die Firma keine Internetseite wo man sich mal das volle Programm ansehen kann und die Neuheiten ebenso? :-(

Würde Mich auch sehr interessieren !

Schöne Weihnachtstage!!!

Gruß Dirk
Suche:

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedheimwerker3
  • Gesamtzahl an Themen1.500.549
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.781

Hersteller in diesem Thread Widget schließen