17cm Tiefmitteltöner

+A -A
Autor
Beitrag
FlyingDaniel
Stammgast
#1 erstellt: 11. Feb 2005, 16:06
Hallo Leute!

Ich bin seit einiger Zeit am überlegen, mir ein Paar 2-Wege-Standlautsprecher zu bauen. Die Auswahl an den versch. Chassis ist sehr groß. Welche Marken würdet ihr mir für vernünftige Tiefmitteltöner um die 17cm empfehlen? Preisklasse: max. 70€ pro Stück
Trennfrequenz: bis ca. 2.500Hz

Danke im Vorraus...

Daniel


[Beitrag von FlyingDaniel am 11. Feb 2005, 16:08 bearbeitet]
Hobbyknipser
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Feb 2005, 20:34
Hi,

Leider - oder zum Glück - sind die Geschmäcker genauso vielfältig wie die Auswahl.
Du wirst am Ende sowieso allein mit deiner Entscheidung dastehn

Aber wie wär´s denn mit AUDAX?
Ist mal was anderes als immer nur Seas, Peerles & Co.

z.B. der HM 170 Z18 ist sicherlich ein sehr feines Teil und mit 98,- Eus
zwar leicht über deinem Budget aber dennnoch relativ preiswert!



s. auch http://www.audax-speaker.de/products/audax/c170z18.htm

Die Aerogel-Membran soll sehr leicht und stabil sein und
dabei noch äusserst geringe Resonanzen aufweisen.
Der Wirkungsgrad ist auch ok und 2500Hz sollten überhaupt kein Problem sein.

Es gibt auch einige interessante Bauvorschläge von K&T und HH für das Teil.

greetings - H.
das_n
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2005, 20:44
obwohls ne standard-empfehlung ist, aber die von peerless sollen für ihren preis echt topp sein!

csc-176 H
csx-176 t
http://www.lautsprechershop.de/hifi/peerless.htm

der visaton w170s soll auch nicht von schlechten eltern sein!

(ich kenne keines der chassis wirklich, nur ich habe noch nix negatives drübergehört)

das heisst jetzt natürlich nicht, dass andere chassis nicht genausogut sind.....

schau dich vielleicht noch bei seas um
onkelnorf
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2005, 21:50
Visaton AL 170 !!!!
Kostet zwar ein wenig mehr, aber wirst sehr glücklich sein.
Aber auf dem 3...2...1...meins - Markt bekommst se auch schon billiger Neu+OVP mit Rechnung.

Jochen
W.F.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Feb 2005, 12:22

Ich bin seit einiger Zeit am überlegen, mir ein Paar 2-Wege-Standlautsprecher zu bauen.


Willst Du die Standlautsprecher selbst entwickeln?
Weil Du keinen Bausatz ( kennst Du CT202 ?) gefunden hast, der Dir gefällt - oder weswegen?
Hast Du vielleicht schon einen Hochtöner?

Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Tiefmitteltöner?
FlyingDaniel am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  9 Beiträge
Tiefmitteltöner ?
mark29 am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  8 Beiträge
suche Tiefmitteltöner
maciora am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  17 Beiträge
Welche Chassies? 17cm Tief/Mittelton
stinki91 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  22 Beiträge
Empfehlung gesucht 10cm Tiefmitteltöner
tschakaa am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  15 Beiträge
Transmissionline Beton Gehäuse-welche Tiefmitteltöner?
Hardy_k am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  35 Beiträge
D´Appolito mit 4x 17cm-Chassis? Angra2 aus K+T
ronmann am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 10.06.2014  –  17 Beiträge
Empfehlung Tiefmitteltöner mit guten Mitten
sushidelic am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  25 Beiträge
Was für ein 17cm Tieftöner?
Pinsel2002 am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  11 Beiträge
13er Tiefmitteltöner
Granuba am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedYorrikS
  • Gesamtzahl an Themen1.472.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.523

Hersteller in diesem Thread Widget schließen