suche ein AKTIV EINBAU-VERSTÄRKERMODUL

+A -A
Autor
Beitrag
BigArtek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2011, 21:46
Hi Leute,
Ich habe 2 AKTIV EINBAU-VERSTÄRKERMODUL gefunden, nur weiß ich nicht
welche besser ist ?
Mir wurde Mivoc AM120 empfohlen
miv_am120_2
Technische Daten:
120 Watt R.M.S. / 250 Watt max.
Frequenzbereich 25-180 Hz
Trennfrequenz 40-180 Hz, stufenlos einstellbar
Tiefbassanhebung
Subsonicfilter
Phasenschalter
High- und Low-Level Eingänge
Ein-/Ausschaltautomatik
Abmessungen: 250 x 250 x 100 mm
Gewicht inkl. Verpackung: 5,2 kg

http://www.hobbyhifi...jmdbfqvc5af4uld94sr7

oder
No-Name Mivoc AM120 von Conrad
301044
Technische Daten
Modell 50W 150W
Betriebsspannung 230 V~/50 Hz 230V~/50Hz oder
115V~/60Hz
Leistungsaufnahme 150 / 9 W 450 / 14 W
(max./standby)
Eingangsempfindlichkeit 110 mV 110mV
(Cinch)
Eingangsempfindlichkeit 2 V RMS 2 V RMS
(Lautsprechereingang)
Ausgangsleistung 50 / 80 W 150 / 280 W
(8 / 4 Ohm)
Subwoofer-Trennfrequenz 40 – 160 Hz 40 – 160 Hz
(regelbar) (regelbar)
Hochpass-Trennfrequenz 125Hz / 6 dB 125Hz / 6 dB
(nur über Lautsprecheranschlüsse)
Klirrfaktor 0,04 % 0,05 %
S/N-Ratio 79 dB(A) 77 dB(A)
Bass-Boost 35Hz / 5 dB 35Hz / 5 dB
Ausschaltverzögerung ca. 20 min. ca. 20 min.
Sicherung (5x20mm) T 1A / 250V T 4A / 250V
http://www.voelkner...._a109584_m4_p20_sred

Gruß
BigArtek


[Beitrag von BigArtek am 20. Jul 2011, 21:52 bearbeitet]
`Jens`
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jul 2011, 22:40
Hallo
stellt sich die Frage, was du damit vor hast, bzw. was damit angetrieben werden soll. So wie ich das sehe packt die Bass-Boost Funktion auf verschiedenen Frequenzen.
lennox2005
Inventar
#3 erstellt: 21. Jul 2011, 18:05
Genau so isses.
Das Conrad hab ich am 12" Eckhorn, da gehts seit 3 Jahren bestens...
BigArtek
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jul 2011, 18:15
angetrieben von 27012009023

1000 Watt 12" Competition Woofer

Durchmesser 12" / 300 mm
Belastbarkeit, maximal 1000 W
Impedanz 4 Ohm
Frequenzbereich 30 Hz-2,5 KHz
SPL 90 dB
Einbautiefe 150 mm


[Beitrag von BigArtek am 21. Jul 2011, 18:16 bearbeitet]
`Jens`
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jul 2011, 19:28
Wie gesagt, dazu müsste man die Bosst-Frequenz von dem No Name kennen, ebenso wie die TSP des Chassis. Damit könnte man dann ein passendes Gehäuse entwwickeln. Ohne ist das so gut wie unmöglich, wenn man nicht zig testgehäuse bauen will.
BigArtek
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jul 2011, 20:58
Ahoi

Ich habe schon ein gehäuse vor 6 oder 7 jahren gebaut und die baupläne aus dem internet gezogen ich habe mein Gehäuse ein wenig verändert glaube nur die breite ich weiß es nicht mehr und die baupläne finde ich nicht mehr in internet und auf meinen Rechner ;( mein Chassis ist auf jeden fall alt aber gut !
Mein Aktuerle AKTIV EINBAU-VERSTÄRKERMODUL habe ich aus meinen Canton gerupft und eingebaut,die kiste klingt auf jeden fall gut aber wenn ich einen besseren VERSTÄRKERMODUL
einbaue mit einen pasenden Frequenz wird es besser spielen




TSP des Chassis

Gleichstromwiderstand RDC 3,3
Mechanischer Q-Faktor QMS 8,68
Luftnachgiebigkeitsvolumen (L) 19

effektive Membranfläche (cm2) 491
elektrischer Q-Faktor QES 0,58
Nachgiebigkeit CMS(m/n) 0,113
Resonanzfrequenz f(Hz) 40
Gesamt Q-Faktor QTS 0,55
dynamisch bewegte Masse (g) 125
Wenn nicht gehe hier drauf steht alles

Gruß
BigArtek
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärkermodul Aktiv
Big_Music_Freak am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  6 Beiträge
Verstärkermodul coolback 600 II
freed82 am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  3 Beiträge
Verstärkermodul AM80 undicht?
cosmonaut am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  13 Beiträge
Verstärkermodul Mivoc AM 80
P.L.B. am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  7 Beiträge
100W Conrad Aktiv-Modul
terrordaddy am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  23 Beiträge
Aktiv 2.0 10Öre
Stefan_F am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  11 Beiträge
nachträglich aktiv-Vollverstärker einbauen
maxblass am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  18 Beiträge
Bassreflexrohr - Einbau?
HaraldHeimkino am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  12 Beiträge
kleine Aktiv LS für den PC
bonesaw am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  26 Beiträge
Aktiv Boxenbau - suche größeren Endstufenbaustein
TyCore am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.548

Hersteller in diesem Thread Widget schließen