Lohnt sich der Umbau auf Alto 1?

+A -A
Autor
Beitrag
schubsi1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2012, 12:09
Hallo.

Ich habe in meinem Zimmer ein 2.1 System. Ich habe mein vorheriges System bestehend aus dem Bauvorschlag Visaton Alto 2 mit einem Subwoofer (Mivoc AW3000) erweitert.

Nach längerem hören bin ich auf die Idee gekommen die Alto's 2 auf die kleiner Version Alto 1 umzubauen, da ich ja nicht mehr soviel Tiefgang benötige.

Nun zu meiner Frage: Lohnt es sich ein neues Gehäuse zu machen?
Black-Devil
Gesperrt
#2 erstellt: 17. Jul 2012, 13:42
Hast du die BR-Kanäle der Alto verschlossen? Mit offenem Kanal spielt die Alto nicht optimal in Verbindung mit einem Sub!
Ein Umbau lohnt sich imho nicht, außer du bist mit den Gehäusen nicht zufrieden.
georgy
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2012, 17:28
Etwas macht das grössere Gehäuse schon aus, ob es dir reicht kannst du nur durch bauen herasfinden.
Ohne Sub wird es dir aber so oder so relativ bassarm vorkommen.
Black-Devil
Gesperrt
#4 erstellt: 17. Jul 2012, 17:39
Er will ja downgraden, also aufs kleinere Gehäuse wechseln!
georgy
Inventar
#5 erstellt: 17. Jul 2012, 17:47
Stimmt, typischer Fall von nur überflogen.

Das kleinere Gehäuse macht auch Bass, wie der schwarze Teufel schrob könnte man auch das Rohr einfach zustopfen, z.B. mit Socken (gewaschenen).
schubsi1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Jul 2012, 13:53
Danke für die Antworten.

Also die Br-Kanäle sind offen. Ich habe mal mit verschlossene Ports gehört und keinen wirklichen Unterschied erkennt.
TJ05
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2012, 14:03
Moin ,

Da Du ja anfangs geschrieben hast " 2.1 System " vermute ich, daß die tiefen Töne von den Alto eh weggefiltert sind.

Dann kannst Du , wenn es Dir optisch lieber wäre , Alto I geschlossen bauen.

Lichte doch den Nebel und schreibe etwas über den Verstärker.

Gruß, Theo
schubsi1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Jul 2012, 14:45
Ok ich werde mein Geheimnis lüften.
Also das ganze wird aktiv von einer t.amp XO 231 getrennt. Die alto's werden von meinem geliebten Sansui 9090 angetrieben.
Der Sub ist ein AW 3000 in einem BR-Gehäuse (getuned auf 32Hz glaub ich) und wird von einer alten Harmon Kardon Stufe angetrieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alto II von Visaton-->Umbau
JKL am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  9 Beiträge
Alto Line - Umbau auf 3-Wege
Der_Jens am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  2 Beiträge
Canton LE 400 lohnt Umbau?
Bugs-Bunny am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2018  –  42 Beiträge
Lohnt sich der Umbau DragonAudio SUN 3?
_Ecki am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  18 Beiträge
Umbau
mike30dy am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  12 Beiträge
Alto 1 G Sc - Baubericht
tiefton am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  11 Beiträge
JBL Control 1 Umbau
Kami84 am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  2 Beiträge
Umbau
alex23 am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  8 Beiträge
UMBAU! Bose Interaudio 2000XL
lthomiil am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
Vistaton Alto - HT upgrade?
tiefton am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedMalakey91
  • Gesamtzahl an Themen1.475.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.064.412

Hersteller in diesem Thread Widget schließen