resteverwertung mit mivoc

+A -A
Autor
Beitrag
Boxenteufel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Okt 2012, 00:11
Moin!

ich hab noch vier mivoc 210hc zu haus, die ich gern verheiraten möchte. dachte da so an einen visaton bg17 oder bg20, da vermutlich kein anderer preiswerter hochtöner so tief und laut kann...

pro seite werden zwei mivocs mit dem visaton verbaut. ziel des ganzen ist eine robuste PA box mit rumms und dem hauch nach "mehr". die mivocs sollen einen sinnvollen subsonic bekommen, vielleicht so um 35hz mit 18dB oder 24dB. damit der visaton nicht all zu überfordert wird, werden die mivocs bis 300 hz spielen. mehr macht wegen dem roll off vermutlich keinen sinn. wo sich der bg 17 dann einreiht wird sich zeigen.

als aktivmodul dachte ich ans hypex as2.100. damit wär die frequenzweiche abgehakt und weil jede seite einen eigenen verstärker bekommt könnte man einen subwoofer noch nachrüsten fürs echte disko feeling. das wird dann ein expo reflex horn oder ein normales horn. auf jedenfall ein böses horn

was mir zu denken gibt ist, ob die hypex für dauerlast vielleicht zu schwach sind...alternativ könnte ich den visaton passiv filtern und die mivocs aktiv. damit müsste die impedanz auch wieder einigermaßen tauglich sein. die mivocs gehen mit je 4 ohm ins rennen, der visaton mit 8. auch wenn eine reihenschaltung hässlich ist, hier bleibt sie nicht aus für die mivcos.
was haltet ihr davon?
herr_der_ringe
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2012, 22:37
nur mal so am rande: mivoc 210hc und pa-box ist ein widerspruch für sich
Big_Määääc
Inventar
#3 erstellt: 06. Okt 2012, 09:23

ziel des ganzen ist eine robuste PA box mit rumms und dem hauch nach "mehr"


wenn das, das Ziel ist, dann verkauf die Mivoc´s und spare nen bissel weiter,
denn mit den xaw210hc plus bg17/20 wird das grad mal für den kleinen Partykeller ohne großen Quali.anspruch reichen.


auch wenn eine reihenschaltung hässlich ist, hier bleibt sie nicht aus für die mivcos.


Reihenschaltung gleicher Chassis ist völlig unproblematisch.
harfe
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Okt 2012, 21:52
[quote]Reihenschaltung gleicher Chassis ist völlig unproblematisch.[/quote]

Das ist in dieser Allgemeinheit falsch.

Es ist unproblematisch falls
- diese Chassis auf dasselbe geschlossene Volumen arbeiten.

Es ist *nicht* unproblematisch falls
- diese Chassis auf dasselbe Reflex-Volumen arbeiten, da
sich hier die Lastverteilung im Bereich von f_B schon bei
geringen Abweichungen der TSP (normale Serienstreuung,
unterschiedliche Alterung usw) komplett verschieben kann.

- diese Chassis auf getrennte bzw unterschiedliche geschlossene
Volumina arbeiten.

- diese Chassis auf getrennte bzw unterschiedliche BR-Volumina
arbeiten..

Rudi
Big_Määääc
Inventar
#5 erstellt: 07. Okt 2012, 04:07
ja gut, wenn man es pedantisch sehen mag, ist wohl eher so richtig
harfe
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Okt 2012, 11:15
[quote]ja gut, wenn man es pedantisch sehen mag, ist wohl eher so richtig [/quote]

Ich glaube, du suchtest ein anderes Wort mit *P*: Pingelig ;-)

Rudi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherbox Visaton BG20
Nanotic am 11.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  4 Beiträge
sperrkreis für visaton bg20
kleenerpunk am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  8 Beiträge
Visaton BG20: welches Gehäuse?
Fürstchen am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  7 Beiträge
Gehäuse für Visaton BG17
DjEvolver am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  2 Beiträge
Visaton Bg20
schneck001 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  4 Beiträge
BR-standbox mit visaton bg17?
TXG am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  27 Beiträge
20Hz mit zwei Mivoc Titan-Chassis?
Hankey am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  73 Beiträge
Visaton vs. Mivoc
Dead-Rabbit am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  25 Beiträge
Zusatzhochtöner und Weiche für Visaton BG20
floorcable am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  53 Beiträge
Visaton BG20+TW70 oder TW6NG
Faulpelz_1337 am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedWandafruig
  • Gesamtzahl an Themen1.475.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.061.611

Hersteller in diesem Thread Widget schließen