bassreflexrohr #274931 (1,5cm schmal?)

+A -A
Autor
Beitrag
fjmi
Inventar
#1 erstellt: 21. Mrz 2005, 21:25
hallo!

sakly's &co sollen erst gar NICHT !! weiterlesen ... alle anderen sind dazu natürlich herzlich eingeladen


und zwar was kann bei zu schmalen schlitzen passieren?
der bluesub von das_n hat bei 26cm breite immer noch 4cm 'höhe'

wie siehts da mit 2 * 20 cm aus?

kanten usw. würde ich natürlich abrunden (r=1-1,5cm)


[Beitrag von fjmi am 21. Mrz 2005, 21:32 bearbeitet]
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2005, 21:27

fjmi schrieb:
hallo!

sakly's &co sollen erst gar NICHT !! weiterlesen ... alle anderen sind dazu natürlich herzlich eingeladen


und zwar was kann bei zu schmalen schlitzen passieren?
der bluesub von das_n hat bei 26cm breite immer noch 4cm 'höhe'

wie siehts da mit 1,5 * 25,5 cm aus?

kanten usw. würde ich natürlich abrunden (r=1-1,5cm)


könnte passieren dass du bei zu schmalen Schlitzen Luftströmungs geräusche hast die nicht unerheblich sind

die Luftturbolenzen beim Austreitt werden bei 1,5Cm höhe des Ports schon recht stark weden bei einem langhubigen Subwoofer
fjmi
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2005, 21:34
hm....hat +/- 7mm und nur 16,5 cm durchmesser (je eine halbe sicke mit dabei)

von der fläche sollten keine vorhanden sein, wies natürlich mit eckigen 'röhren' aussieht ist wohl kaum simulierbar.
lens2310
Inventar
#4 erstellt: 21. Mrz 2005, 21:41
Würde die Reflexöffnung eher rechteckig bis quadratisch oder rund wählen.
sakly
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2005, 14:26

fjmi schrieb:
hallo!

sakly's &co sollen erst gar NICHT !! weiterlesen ... alle anderen sind dazu natürlich herzlich eingeladen :)


Das ist ja schon fast diskriminierend...

Verstehe ich auch nicht so ganz, eigentlich bin ich doch ganz umgänglich. Die letzte Formulierung war vielleicht ungünstig gewählt.

Diesmal ist es IMHO auch eine sinvolle Frage, die eine sinnvolle Antwort benötigt.

Ich denke, dass die Strömungsgeräusche sich in Grenzen halten werden, da der Treiber mit 16cm und 7mm Hub nicht die Welt an Luft verschiebt. 2cm sind denke ich schon möglich.
Auf der sicheren Seite befindest du dich aber wohl eher mit 2,5 bis 3.
fjmi
Inventar
#6 erstellt: 22. Mrz 2005, 17:44

sakly schrieb:

fjmi schrieb:
hallo!

sakly's &co sollen erst gar NICHT !! weiterlesen ... alle anderen sind dazu natürlich herzlich eingeladen :)


Das ist ja schon fast diskriminierend...

Verstehe ich auch nicht so ganz, eigentlich bin ich doch ganz umgänglich. Die letzte Formulierung war vielleicht ungünstig gewählt.


nanana.... so pös bin ich ja auch nicht (p.s. ich habe gehofft, dass du antwortest-deshalb auch geschrieben )

2,5-3 gehn leider nicht da das rohr zu lange werden würde(schmaler als 20 geht kaum)
aber ich werde dann -in 1-2 wochen- natürlich schreiben obs geräusche gibt
sakly
Inventar
#7 erstellt: 22. Mrz 2005, 18:43
Naja, dann bleibt ja nur die 2cm-Variante. Denke aber wie geschrieben, dass es keine Probleme geben sollte. Allerhöchstens bei absolutem Vollpegel, der dann die Strömungsgeräusche übertönt, wenn der Woofer nicht direkt neben dem Ohr steht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassreflexrohr
Sero_Cool am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  4 Beiträge
Bassreflexrohr
KnightHawk am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  6 Beiträge
Bassreflexrohr
Pat1000 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  4 Beiträge
Bassreflexrohr
MOKEL am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  23 Beiträge
Bassreflexrohr
blizor am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  4 Beiträge
Bassreflexrohr
hilko am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  14 Beiträge
Bassreflexrohr Material
Dain am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
bassreflexrohr frage
zwittius am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  4 Beiträge
Bassreflexrohr platzierung ?
Custom am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  4 Beiträge
Bassreflexrohr aufteilen?
stoske am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.597 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedflyhigh22
  • Gesamtzahl an Themen1.473.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.010.476

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen