Fostex FE-108 sigma vs. FE-103 e

+A -A
Autor
Beitrag
CASA
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jun 2005, 21:14
Hallo Forum.

Mein Abi habe ich jetzt in der Tasche und somit jede Menge Zeit für den Bau eines neuen LS!

Bis jetzt hörte ich auf einem FE-103e Rec Horn und würde mich jetzt gerne verbessern.Eigentlich bin ich mit denen auch zufrieden aber ihr kennt das ja,mann will immer mehr!Ich wünsche mir ein wenig mir Bass und mehr Auflösung im Hochton aber ich will nichts an Dynamik einbüßen.

Als erstes dachte ich an den FE-108 sigma im Rec Gehäuse.
Hat den jemand schonmal im Vergleich gehört?Wo liegen die Unterschiede?

Was gäbe es denn für Alternativen?Es muss nicht zwangsläufig Breitband sein nur ist mein Budget mit ca. 1000 Euro (Chassis) recht begrenzt (nein,ich will kein Jericho).

Gruss und vielen Dank.
Abiiiiiiiiiiiiiiiii!
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2005, 22:10
Ich wage zu bezweifeln, ob der 108esigma wirklich "besser" als der FE103 ist, bzw. den Aufpreis von 60 Euro wert ist...
Muss es denn unbedingt ein Fostex sein?

Murray
CASA
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jun 2005, 22:23
Nein,nicht zwangsläufig.Lag eben am nächsten.
Ich dachte noch an die Treiber von Jordan aber ich habe noch kein Hornvorschlag dafür gesehen.
In den Zeitschriften hat der Treiber ja recht gut abgechnitten.

Es sollte schon einen großen Schritt nach vorne gehen wenn ich mir schon die Hände schutzig mache.
Granuba
Inventar
#4 erstellt: 14. Jun 2005, 22:26

CASA schrieb:
Nein,nicht zwangsläufig.Lag eben am nächsten.
Ich dachte noch an die Treiber von Jordan aber ich habe noch kein Hornvorschlag dafür gesehen.
In den Zeitschriften hat der Treiber ja recht gut abgechnitten.

Es sollte schon einen großen Schritt nach vorne gehen wenn ich mir schon die Hände schutzig mache.


Warum unbedingt Horn? Und darfs auch der Fostex FE206e sein, für knappe 90 Euro immer noch indeinem hoffentlich falsch deklarierten Post:


nur ist mein Budget mit ca. 1000 Euro (Chassis) recht begrenzt




Murray
CASA
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jun 2005, 23:27
Naja,für eine Duetta oder eine Cumulus reicht es eben nicht.

Horn deshalb weil ich mit dem Klang ganz zufrieden bin und mir der hohe Wirkungsgrad gefällt.
Ich wollte ja noch mehr Auflösung im Hochton und ich weis nicht ob ein 20 er Chassis da der richtige Weg ist.

Dieser Jordan gefällt mir doch recht gut und wenn sich da ein anständiges Horn für findet steht dem eigentlich nichts im Weg.....

Gruss CASA
Granuba
Inventar
#6 erstellt: 14. Jun 2005, 23:32
Insgesamt betrachtet ist der 206e ein super Chassis.... Ob dir persönlich der Hochton besser gefällt, ist eine andere Frage! Im Hochton geben sich der FE103e und 206e IMHO nicht viel...
Zum Jordan: Naja, ziemlich teuer und viel mehr Bass als bei 103e solltest du auch nicht erwarten...

Murray

P.S.: Horn ist zwar eine feine Sache, andere Konzepte wie z.B. TML sind auch nicht zu verachten...
CASA
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jun 2005, 23:51
Na dann müsste ich mir den 206er mal anhören.Die TL mit dem Jordan habe ich in der K&T gesehen,gefällt mir optisch aber gar nicht.
Der 168 sigma kommt eigentlich auch noch in Frage.
Die müsste ich dann mal gegeneinander hören.
Wo gehe ich da am besten hin (wohne im Raum Stuttgart, ich würde bis 200 km fahren)?
Silencer24
Stammgast
#8 erstellt: 22. Mai 2014, 21:36
Hi, würde mich interessieren was du nun nach neun Jahren gebaut hast oder hörst du noch über die guten, alten Fe103 Rec´s!?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
fostex fe 103 sigma alternative?
tor am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  2 Beiträge
FOSTEX FE 208 SIGMA
wolfman2 am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  24 Beiträge
Fostex FE 208 E Sigma
Malice-Utopia am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  7 Beiträge
FE 103 E - Kompaktbox?
jogi-bär am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  5 Beiträge
Fostex FE 103 Horn
CASA am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  6 Beiträge
Fostex FE 103 S
Lucl am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  5 Beiträge
Fostex FE 103Econtra FE 103S/Sigma?
PeHaJoPe am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2015  –  18 Beiträge
Buschorn Mk 3 mit Fostex Fe 108 e Sigma ?
eric67er am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2016  –  42 Beiträge
nochmal FE 103 e
marvin101010 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  5 Beiträge
FE 103 E - BR
Bastelwut am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.051 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedcaminho
  • Gesamtzahl an Themen1.475.406
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.053.886

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen